Literatur (21 Jahrhundert) Schilf

ISBN 13: 9783895614316

Schilf

3.69 avg rating
( 926 ratings by Goodreads )
 
9783895614316: Schilf

Schilf is a detective brought in on the case of a physics professor whose son has been kidnapped. The English title of the novel is In Free Fall.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Juli Zeh
Published by Schöffling 2007-01-15, Frankfurt am Main (2007)
ISBN 10: 3895614319 ISBN 13: 9783895614316
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Schöffling 2007-01-15, Frankfurt am Main, 2007. hardback. Book Condition: New. Bookseller Inventory # 9783895614316

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 21.87
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 8.09
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Published by Schoeffling + Co.
ISBN 10: 3895614319 ISBN 13: 9783895614316
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
Irish Booksellers
(Rumford, ME, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Schoeffling + Co. Hardcover. Book Condition: New. book. Bookseller Inventory # M3895614319

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 35.02
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Juli Zeh
Published by Schoeffling & Co. Aug 2007 (2007)
ISBN 10: 3895614319 ISBN 13: 9783895614316
New Quantity Available: 2
Seller:
Rating
[?]

Book Description Schoeffling & Co. Aug 2007, 2007. Buch. Book Condition: Neu. Neuware - »Wir haben nicht alles gehört, dafür das meiste gesehen, denn immer war einer von uns dabei. Ein Kommissar, der tödliches Kopfweh hat, eine physikalische Theorie liebt und nicht an den Zufall glaubt, löst seinen letzten Fall. Ein Kind wird entführt und weiß nichts davon. Ein Arzt tut, was er nicht soll. Ein Mann stirbt, zwei Physiker streiten, ein Polizeiobermeister ist verliebt. Am Ende scheint alles anders, als der Kommissar gedacht hat - und doch genau so. Die Ideen des Menschen sind die Partitur, sein Leben ist eine schräge Musik.So ist es, denken wir, in etwa gewesen.«Mit diesen Worten beginnt eine unerhörte Kriminalgeschichte, die der Gegenwart und dem Leser alles abverlangt. Juli Zeh, eine der aufregendsten und intelligentesten Autorinnen ihrer Generation, entwirft in ihrem dritten Roman das Szenario eines Mordes, wie wir es uns bisher nicht vorstellen konnten. Virtuos, sinnlich, rasant, erbarmungslos und scharfsinnig treibt sie ihre Geschichte bis zum grotesken Finale und erklärt ganz nebenbei das physikalische Phänomen der Zeit. 384 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783895614316

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 24.34
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 14.25
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Juli Zeh
Published by Schoeffling + Co. (2007)
ISBN 10: 3895614319 ISBN 13: 9783895614316
New Hardcover Quantity Available: 4
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Schoeffling + Co., 2007. Hardback. Book Condition: New. Language: German . Brand New Book. »Wir haben nicht alles gehört, dafür das meiste gesehen, denn immer war einer von uns dabei. Ein Kommissar, der tödliches Kopfweh hat, eine physikalische Theorie liebt und nicht an den Zufall glaubt, löst seinen letzten Fall. Ein Kind wird entführt und weiß nichts davon. Ein Arzt tut, was er nicht soll. Ein Mann stirbt, zwei Physiker streiten, ein Polizeiobermeister ist verliebt. Am Ende scheint alles anders, als der Kommissar gedacht hat - und doch genau so. Die Ideen des Menschen sind die Partitur, sein Leben ist eine schräge Musik.So ist es, denken wir, in etwa gewesen.«Mit diesen Worten beginnt eine unerhörte Kriminalgeschichte, die der Gegenwart und dem Leser alles abverlangt. Juli Zeh, eine der aufregendsten und intelligentesten Autorinnen ihrer Generation, entwirft in ihrem dritten Roman das Szenario eines Mordes, wie wir es uns bisher nicht vorstellen konnten. Virtuos, sinnlich, rasant, erbarmungslos und scharfsinnig treibt sie ihre Geschichte bis zum grotesken Finale und erklärt ganz nebenbei das physikalische Phänomen der Zeit. Bookseller Inventory # KNV9783895614316

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 36.51
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.05
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Juli Zeh
Published by Schoeffling & Co. Aug 2007 (2007)
ISBN 10: 3895614319 ISBN 13: 9783895614316
New Quantity Available: 2
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Schoeffling & Co. Aug 2007, 2007. Buch. Book Condition: Neu. Neuware - »Wir haben nicht alles gehört, dafür das meiste gesehen, denn immer war einer von uns dabei. Ein Kommissar, der tödliches Kopfweh hat, eine physikalische Theorie liebt und nicht an den Zufall glaubt, löst seinen letzten Fall. Ein Kind wird entführt und weiß nichts davon. Ein Arzt tut, was er nicht soll. Ein Mann stirbt, zwei Physiker streiten, ein Polizeiobermeister ist verliebt. Am Ende scheint alles anders, als der Kommissar gedacht hat - und doch genau so. Die Ideen des Menschen sind die Partitur, sein Leben ist eine schräge Musik.So ist es, denken wir, in etwa gewesen.«Mit diesen Worten beginnt eine unerhörte Kriminalgeschichte, die der Gegenwart und dem Leser alles abverlangt. Juli Zeh, eine der aufregendsten und intelligentesten Autorinnen ihrer Generation, entwirft in ihrem dritten Roman das Szenario eines Mordes, wie wir es uns bisher nicht vorstellen konnten. Virtuos, sinnlich, rasant, erbarmungslos und scharfsinnig treibt sie ihre Geschichte bis zum grotesken Finale und erklärt ganz nebenbei das physikalische Phänomen der Zeit. 384 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783895614316

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 24.34
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.35
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Juli Zeh
Published by Schoeffling & Co. Aug 2007 (2007)
ISBN 10: 3895614319 ISBN 13: 9783895614316
New Quantity Available: 2
Seller:
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Schoeffling & Co. Aug 2007, 2007. Buch. Book Condition: Neu. Neuware - »Wir haben nicht alles gehört, dafür das meiste gesehen, denn immer war einer von uns dabei. Ein Kommissar, der tödliches Kopfweh hat, eine physikalische Theorie liebt und nicht an den Zufall glaubt, löst seinen letzten Fall. Ein Kind wird entführt und weiß nichts davon. Ein Arzt tut, was er nicht soll. Ein Mann stirbt, zwei Physiker streiten, ein Polizeiobermeister ist verliebt. Am Ende scheint alles anders, als der Kommissar gedacht hat - und doch genau so. Die Ideen des Menschen sind die Partitur, sein Leben ist eine schräge Musik.So ist es, denken wir, in etwa gewesen.«Mit diesen Worten beginnt eine unerhörte Kriminalgeschichte, die der Gegenwart und dem Leser alles abverlangt. Juli Zeh, eine der aufregendsten und intelligentesten Autorinnen ihrer Generation, entwirft in ihrem dritten Roman das Szenario eines Mordes, wie wir es uns bisher nicht vorstellen konnten. Virtuos, sinnlich, rasant, erbarmungslos und scharfsinnig treibt sie ihre Geschichte bis zum grotesken Finale und erklärt ganz nebenbei das physikalische Phänomen der Zeit. 384 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783895614316

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 24.34
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.35
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Juli Zeh
Published by Schoeffling & Co. Aug 2007 (2007)
ISBN 10: 3895614319 ISBN 13: 9783895614316
New Quantity Available: 2
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Schoeffling & Co. Aug 2007, 2007. Buch. Book Condition: Neu. Neuware - »Wir haben nicht alles gehört, dafür das meiste gesehen, denn immer war einer von uns dabei. Ein Kommissar, der tödliches Kopfweh hat, eine physikalische Theorie liebt und nicht an den Zufall glaubt, löst seinen letzten Fall. Ein Kind wird entführt und weiß nichts davon. Ein Arzt tut, was er nicht soll. Ein Mann stirbt, zwei Physiker streiten, ein Polizeiobermeister ist verliebt. Am Ende scheint alles anders, als der Kommissar gedacht hat - und doch genau so. Die Ideen des Menschen sind die Partitur, sein Leben ist eine schräge Musik.So ist es, denken wir, in etwa gewesen.«Mit diesen Worten beginnt eine unerhörte Kriminalgeschichte, die der Gegenwart und dem Leser alles abverlangt. Juli Zeh, eine der aufregendsten und intelligentesten Autorinnen ihrer Generation, entwirft in ihrem dritten Roman das Szenario eines Mordes, wie wir es uns bisher nicht vorstellen konnten. Virtuos, sinnlich, rasant, erbarmungslos und scharfsinnig treibt sie ihre Geschichte bis zum grotesken Finale und erklärt ganz nebenbei das physikalische Phänomen der Zeit. 380 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783895614316

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 24.34
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 35.05
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds