Menschenjagd [Running Man; 1996] - Roman [Hardcover]

 
9783896040992: Menschenjagd [Running Man; 1996] - Roman [Hardcover]
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Richard (Stephen King) Bachmann
Published by Weltbild
ISBN 10: 3896040995 ISBN 13: 9783896040992
Used Hardcover Quantity Available: 5
Seller:
medimops
(Berlin, Germany)
Rating
[?]

Book Description Weltbild. Ausreichend/Acceptable: Exemplar mit vollständigem Text und sämtlichen Abbildungen oder Karten. Schmutztitel oder Vorsatz können fehlen. Einband bzw. Schutzumschlag weisen unter Umständen starke Gebrauchsspuren auf. / Describes a book or dust jacket that has the complete text pages (including those with maps or plates) but may lack endpapers, half-title, etc. (which must be noted). Binding, dust jacket (if any), etc may also be worn. Seller Inventory # M03896040995-B

More information about this seller | Contact this seller

Buy Used
US$ 2.48
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 9.24
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

2.

Richard (Stephen King) Bachmann
Published by Weltbild
ISBN 10: 3896040995 ISBN 13: 9783896040992
Used Hardcover Quantity Available: 7
Seller:
medimops
(Berlin, Germany)
Rating
[?]

Book Description Weltbild. Befriedigend/Good: Durchschnittlich erhaltenes Buch bzw. Schutzumschlag mit Gebrauchsspuren, aber vollständigen Seiten. / Describes the average WORN book or dust jacket that has all the pages present. Seller Inventory # M03896040995-G

More information about this seller | Contact this seller

Buy Used
US$ 3.30
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 9.24
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

3.

Bachman, Richard (= Stephen King):
Published by Weltbild, Augsburg, (1995)
ISBN 10: 3896040995 ISBN 13: 9783896040992
Used Quantity Available: 1
Seller:
Leonardu
(Kalsow, Germany)
Rating
[?]

Book Description Weltbild, Augsburg, 1995. gebundene Ausgabe. Condition: Gut. 347 Seiten Billy Halleck aus Connecticut hat nur ein einziges Problem: er wiegt 50 Pfund zuviel. Als er einer alten Zigeunerin begegnet, nimmt sein bisher so angenehmes Leben eine verhängnisvolle Wendung. Billy verliert plötzlich an Gewicht. Zuerst ist er erfreut darüber, dann beunruhigt, schließlich zu Tode erschrocken. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 420. Seller Inventory # 12792

More information about this seller | Contact this seller

Buy Used
US$ 5.71
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 7.51
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

4.

Richard Bachmann (Stephen King)
Published by Weltbild Verlag 1995 (1995)
ISBN 10: 3896040995 ISBN 13: 9783896040992
Used Softcover Quantity Available: 1
Seller:
Berliner Lesesalon
(Berlin, B, Germany)
Rating
[?]

Book Description Weltbild Verlag 1995, 1995. Softcover. Condition: gut. 3 Bände. Einbände etwas berieben, Seiten nachgedunkelt, gut erhalten und sauber. Gebundene Ausgaben, Weltbild Verlag 1995, 315 + 253 + 346 S., deutsch. In deutscher Sprache. pages. Seller Inventory # pb171710d09xl

More information about this seller | Contact this seller

Buy Used
US$ 14.28
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.49
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

5.

Richard, Bachmann
Published by Welbild Verlag, Augsburg (1990)
ISBN 10: 3896040995 ISBN 13: 9783896040992
Used Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
Lausitzer Buchversand
(Drochow, D, Germany)
Rating
[?]

Book Description Welbild Verlag, Augsburg, 1990. Pappband. 13. Auflage. 18 cm 253 seiten. Illustrierter Pappeinband. Seiten leicht gebräunt, Bachman ist King -Stephen King ist Bachman Seit in den USA bekannt wurde, daß hinter dem Pseudonym Richard Bachman der Meister des Horror-Thrillers Stephen King steckt, stehen auch die Bachman-Romane an der Spitze der Bestseller-Listel Ben Richards bewirbt sich bei der "Games Federation" als "Running Man44. Die Spielregeln: Er bekommt täglich Geldprämien dafür, daß er von professionellen Menschenjägern unter der Mithilfe des Fernsehpublikums gejagt wird. Das ganze Land ist aufgerufen, den "reißenden Wolf M zu hetzen, und wenn möglich, auch zu töten.Von Stephen King sind im Heyne Verlag bisher mehr als 20 Bücher erschienen.Minus 100 . und der Countdown Häuft.Sie blinzelte mit zusammengekniffenen Augen auf das Fieberthermometer. Fahles Licht fiel durchs Fenster. Dahinter im Nieselregen die Hochhäuser von Co-Op City, bedrohlich wie die grauen Wachtürme einer Strafanstalt. Unten, im sogenannten Lichthof, flatterte zerlumpte Wäsche auf der Leine. Ratten und fette streunende Katzen durchwühlten den Abfall.Sie blickte zu ihrem Mann hinüber. Er saß am Küchentisch und starrte mit stumpfer, beharrlicher Konzentration auf den Free-Vee-Bildschirm. Seit Wochen schon schaute er sich diese Sendungen an. Das sah ihm gar nicht ähnlich. Er haßte sie, hatte sie immer gehaßt. Natürlich war in jeder Sozialwohnung der Siedlung so ein kostenloser Fernseher installiert- das war gesetzlich vorgeschrieben aber es war immer noch legal, ihn abzuschalten. Die Gesetzesvorlage zur Einführung des Zwangsfernsehens hatte im Jahr 2021 die erforderliche Zweidrittelmehrheit um sechs Stimmen verfehlt. Normalerweise sahen sie nie fern. Doch seit Cathy krank war, hatte gr sich jedes der Riesengewinnspiele angesehen. Das erfüllte sie mit fast krankhafter Furcht.Cathys heiseres Keuchen übertönte das neurotische Gekreisch des Kommentators, der während der Halbzeit die Nachrichten verlas.»Ist es schlimm?« fragte Richards.»Nicht sehr schlimm.«»Verarsch mich nicht.«»Sie hat 39 Fieber.« Er knallte beide Fäuste auf den Tisch. Ein Plastikteller sprang in die Luft und fiel scheppernd auf die Tischplatte zurück.»Wir holen einen Arzt. Jetzt mach dir doch nicht solche Sorgen«, fing sie aufgeregt zu plappern an, um ihn zu beruhigen. Er hatte sich abgewandt und starrte wieder auf den Bildschirm. Die Pause war vorüber, und das Spiel ging weiter. Es war keine der großen Sensationsshows, nur billiges Tagesprogramm. Tretmühle zum Reichtum. Für diese Sendung wur-den nur chronisch Herz-, Leber- oder Lungenkranke angenommen und ab und zu mal, zur Erheiterung, ein Krüppel. Für jede Minute, die der Kandidat auf der Tretmühle durchhielt (wobei er sich ständig mit dem Conferencier unterhalten mußte), erhielt er zehn Dollar. Alle zwei Minuten stellte der Conferencier ihm eine Bonusfrage aus seinem Fachgebiet; dabei konnte der Kandidat jeweils fünfzig Dollar gewinnen. Der Mann, der gerade an der Reihe war, ein Patient mit Herzrhythmusstörungen aus Hackensack, war ein As in amerikanischer Geschichte. Wenn dieser keuchende, erschöpfte Mann, dessen Herz phantastische akrobatische Sprünnge in seiner Brust absolvierte, die Frage nicht richtig beantwortete, würde man ihm fünfzig Dollar von seinem bisherigen Ge-nn abziehen und das Tretband auf eine höhere Geschwin-r gkeit einstellen. jj|/ »Wir werden schon zurechtkommen, Ben. Wirklich, wir werden es schon schaffen. Ich. ich werde.«»Du wirst was?!« Er starrte sie wütend an. »Wieder auf den Strich gehen? Nein, das nicht mehr, Sheila. Sie muß einen richtigen Arzt haben. Nicht so eine blöde Hebamme aus der Nachbarschaft mit dreckigen Händen und stinkender Whiskyfahne. Dafür werde ich sorgen.«Er ging nervös in der Küche auf und ab. Seine Augen wanderten wie hypnotisch angezogen zum Bildschirm hinüber, der über dem Spülstein in die abblätternde Wand eingelassen war. Er nahm seine Jeansjacke vom Haken und streifte sie mit der ungeduldigen Geste eines Kindes über.»Nein! Nein, . 400 Gramm. Buch. Seller Inventory # 20092300

More information about this seller | Contact this seller

Buy Used
US$ 14.66
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.49
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

6.

Richard, Bachmann
Published by Welbild Verlag, Augsburg (1990)
ISBN 10: 3896040995 ISBN 13: 9783896040992
Used Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
Lausitzer Buchversand
(Drochow, D, Germany)
Rating
[?]

Book Description Welbild Verlag, Augsburg, 1990. Pappband. 13. Auflage. 18 cm 253 seiten. Illustrierter Pappeinband. Seiten leicht gebräunt, Bachman ist King -Stephen King ist Bachman Seit in den USA bekannt wurde, daß hinter dem Pseudonym Richard Bachman der Meister des Horror-Thrillers Stephen King steckt, stehen auch die Bachman-Romane an der Spitze der Bestseller-Listel Ben Richards bewirbt sich bei der "Games Federation" als "Running Man44. Die Spielregeln: Er bekommt täglich Geldprämien dafür, daß er von professionellen Menschenjägern unter der Mithilfe des Fernsehpublikums gejagt wird. Das ganze Land ist aufgerufen, den "reißenden Wolf M zu hetzen, und wenn möglich, auch zu töten.Von Stephen King sind im Heyne Verlag bisher mehr als 20 Bücher erschienen.Minus 100 . und der Countdown Häuft.Sie blinzelte mit zusammengekniffenen Augen auf das Fieberthermometer. Fahles Licht fiel durchs Fenster. Dahinter im Nieselregen die Hochhäuser von Co-Op City, bedrohlich wie die grauen Wachtürme einer Strafanstalt. Unten, im sogenannten Lichthof, flatterte zerlumpte Wäsche auf der Leine. Ratten und fette streunende Katzen durchwühlten den Abfall.Sie blickte zu ihrem Mann hinüber. Er saß am Küchentisch und starrte mit stumpfer, beharrlicher Konzentration auf den Free-Vee-Bildschirm. Seit Wochen schon schaute er sich diese Sendungen an. Das sah ihm gar nicht ähnlich. Er haßte sie, hatte sie immer gehaßt. Natürlich war in jeder Sozialwohnung der Siedlung so ein kostenloser Fernseher installiert- das war gesetzlich vorgeschrieben aber es war immer noch legal, ihn abzuschalten. Die Gesetzesvorlage zur Einführung des Zwangsfernsehens hatte im Jahr 2021 die erforderliche Zweidrittelmehrheit um sechs Stimmen verfehlt. Normalerweise sahen sie nie fern. Doch seit Cathy krank war, hatte gr sich jedes der Riesengewinnspiele angesehen. Das erfüllte sie mit fast krankhafter Furcht.Cathys heiseres Keuchen übertönte das neurotische Gekreisch des Kommentators, der während der Halbzeit die Nachrichten verlas.»Ist es schlimm?« fragte Richards.»Nicht sehr schlimm.«»Verarsch mich nicht.«»Sie hat 39 Fieber.« Er knallte beide Fäuste auf den Tisch. Ein Plastikteller sprang in die Luft und fiel scheppernd auf die Tischplatte zurück.»Wir holen einen Arzt. Jetzt mach dir doch nicht solche Sorgen«, fing sie aufgeregt zu plappern an, um ihn zu beruhigen. Er hatte sich abgewandt und starrte wieder auf den Bildschirm. Die Pause war vorüber, und das Spiel ging weiter. Es war keine der großen Sensationsshows, nur billiges Tagesprogramm. Tretmühle zum Reichtum. Für diese Sendung wur-den nur chronisch Herz-, Leber- oder Lungenkranke angenommen und ab und zu mal, zur Erheiterung, ein Krüppel. Für jede Minute, die der Kandidat auf der Tretmühle durchhielt (wobei er sich ständig mit dem Conferencier unterhalten mußte), erhielt er zehn Dollar. Alle zwei Minuten stellte der Conferencier ihm eine Bonusfrage aus seinem Fachgebiet; dabei konnte der Kandidat jeweils fünfzig Dollar gewinnen. Der Mann, der gerade an der Reihe war, ein Patient mit Herzrhythmusstörungen aus Hackensack, war ein As in amerikanischer Geschichte. Wenn dieser keuchende, erschöpfte Mann, dessen Herz phantastische akrobatische Sprünnge in seiner Brust absolvierte, die Frage nicht richtig beantwortete, würde man ihm fünfzig Dollar von seinem bisherigen Ge-nn abziehen und das Tretband auf eine höhere Geschwin-r gkeit einstellen. jj|/ »Wir werden schon zurechtkommen, Ben. Wirklich, wir werden es schon schaffen. Ich. ich werde.«»Du wirst was?!« Er starrte sie wütend an. »Wieder auf den Strich gehen? Nein, das nicht mehr, Sheila. Sie muß einen richtigen Arzt haben. Nicht so eine blöde Hebamme aus der Nachbarschaft mit dreckigen Händen und stinkender Whiskyfahne. Dafür werde ich sorgen.«Er ging nervös in der Küche auf und ab. Seine Augen wanderten wie hypnotisch angezogen zum Bildschirm hinüber, der über dem Spülstein in die abblätternde Wand eingelassen war. Er nahm seine Jeansjacke vom Haken und streifte sie mit der ungeduldigen Geste eines Kindes über.»Nein! Nein, . 400 Gramm. Buch. Seller Inventory # 592129374

More information about this seller | Contact this seller

Buy Used
US$ 14.73
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.49
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

7.

Richard Bachman
Published by Weltbild (1995)
ISBN 10: 3896040995 ISBN 13: 9783896040992
Used Quantity Available: 1
Seller:
biblion2
(Obersulm, Germany)
Rating
[?]

Book Description Weltbild, 1995. Condition: Good. Gebundene Ausgabe. Zustandsangabe altersgemäß. Sofortversand aus Deutschland. Artikel wiegt maximal 500g. 346 Seiten. Seiten und Schnitt leicht verfärbt. Seller Inventory # 5532213 sb

More information about this seller | Contact this seller

Buy Used
US$ 26.17
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.49
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds