Die Angstmühle und andere Texte

ISBN 13: 9783896211811

Die Angstmühle und andere Texte

 
9783896211811: Die Angstmühle und andere Texte

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

ISBN 10: 3896211811 ISBN 13: 9783896211811
New Quantity Available: 1
Seller:
GreatBookPrices
(Columbia, MD, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Book Condition: New. Bookseller Inventory # 25583181-n

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 19.19
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 2.64
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Kunze, Wilhelm
Published by Igel Verlag (2004)
ISBN 10: 3896211811 ISBN 13: 9783896211811
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
Revaluation Books
(Exeter, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Igel Verlag, 2004. Paperback. Book Condition: Brand New. 1. aufl edition. 192 pages. German language. 7.64x5.04x0.79 inches. In Stock. Bookseller Inventory # __3896211811

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 28.42
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 8.09
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Wilhelm Kunze
Published by Igel Verlag Jun 2004 (2004)
ISBN 10: 3896211811 ISBN 13: 9783896211811
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Igel Verlag Jun 2004, 2004. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - In dem hier veröffentlichten Roman Die Angstmühle (1936) steht Stefan Unglaub mit seinen 17 Jahren vor dem Anbruch eines neuen Zeitalters. 1918 scheinen die Werte der vergangenen Generationen überholt, doch die begeistert empfangene Revolution bringt nicht die erhoffte Erneuerung. Was ist die Bestimmung des Menschen in dieser unsicheren, von Inflation geprägten Zeit Stefan fragt nach Leitbildern, nach Idealen, nach der Liebe und findet neue Leitfiguren in dem Revolutionär Georg Angel und dem Mädchen Fanni. Wilhelm Kunze zeichnet das Bild seiner eigenen Generation, einer Generation, die sich handlungsunfähig fühlt in einer Zeit zwischen Kaiserreich, Weimarer Republik und heraufziehendem Faschismus. Die hier erstmals abgedruckten Rezensionen und Essays aus den Jahren 1926 bis 1937 gewähren einen guten Einblick in das kritische Werk Wilhelm Kunzes. 192 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783896211811

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 26.90
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 14.26
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Wilhelm Kunze
Published by Igel Verlag (2004)
ISBN 10: 3896211811 ISBN 13: 9783896211811
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Igel Verlag, 2004. Paperback. Book Condition: New. Language: German . Brand New Book. Bookseller Inventory # LIB9783896211811

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 40.35
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.05
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Wilhelm Kunze
Published by Igel Verlag Jun 2004 (2004)
ISBN 10: 3896211811 ISBN 13: 9783896211811
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Igel Verlag Jun 2004, 2004. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - In dem hier veröffentlichten Roman Die Angstmühle (1936) steht Stefan Unglaub mit seinen 17 Jahren vor dem Anbruch eines neuen Zeitalters. 1918 scheinen die Werte der vergangenen Generationen überholt, doch die begeistert empfangene Revolution bringt nicht die erhoffte Erneuerung. Was ist die Bestimmung des Menschen in dieser unsicheren, von Inflation geprägten Zeit Stefan fragt nach Leitbildern, nach Idealen, nach der Liebe und findet neue Leitfiguren in dem Revolutionär Georg Angel und dem Mädchen Fanni. Wilhelm Kunze zeichnet das Bild seiner eigenen Generation, einer Generation, die sich handlungsunfähig fühlt in einer Zeit zwischen Kaiserreich, Weimarer Republik und heraufziehendem Faschismus. Die hier erstmals abgedruckten Rezensionen und Essays aus den Jahren 1926 bis 1937 gewähren einen guten Einblick in das kritische Werk Wilhelm Kunzes. 192 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783896211811

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 26.90
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.34
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Wilhelm Kunze
Published by Igel Verlag Jun 2004 (2004)
ISBN 10: 3896211811 ISBN 13: 9783896211811
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Igel Verlag Jun 2004, 2004. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - In dem hier veröffentlichten Roman Die Angstmühle (1936) steht Stefan Unglaub mit seinen 17 Jahren vor dem Anbruch eines neuen Zeitalters. 1918 scheinen die Werte der vergangenen Generationen überholt, doch die begeistert empfangene Revolution bringt nicht die erhoffte Erneuerung. Was ist die Bestimmung des Menschen in dieser unsicheren, von Inflation geprägten Zeit Stefan fragt nach Leitbildern, nach Idealen, nach der Liebe und findet neue Leitfiguren in dem Revolutionär Georg Angel und dem Mädchen Fanni. Wilhelm Kunze zeichnet das Bild seiner eigenen Generation, einer Generation, die sich handlungsunfähig fühlt in einer Zeit zwischen Kaiserreich, Weimarer Republik und heraufziehendem Faschismus. Die hier erstmals abgedruckten Rezensionen und Essays aus den Jahren 1926 bis 1937 gewähren einen guten Einblick in das kritische Werk Wilhelm Kunzes. 192 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783896211811

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 26.90
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.35
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Wilhelm Kunze
Published by Igel Verlag Jun 2004 (2004)
ISBN 10: 3896211811 ISBN 13: 9783896211811
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Igel Verlag Jun 2004, 2004. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - In dem hier veröffentlichten Roman Die Angstmühle (1936) steht Stefan Unglaub mit seinen 17 Jahren vor dem Anbruch eines neuen Zeitalters. 1918 scheinen die Werte der vergangenen Generationen überholt, doch die begeistert empfangene Revolution bringt nicht die erhoffte Erneuerung. Was ist die Bestimmung des Menschen in dieser unsicheren, von Inflation geprägten Zeit Stefan fragt nach Leitbildern, nach Idealen, nach der Liebe und findet neue Leitfiguren in dem Revolutionär Georg Angel und dem Mädchen Fanni. Wilhelm Kunze zeichnet das Bild seiner eigenen Generation, einer Generation, die sich handlungsunfähig fühlt in einer Zeit zwischen Kaiserreich, Weimarer Republik und heraufziehendem Faschismus. Die hier erstmals abgedruckten Rezensionen und Essays aus den Jahren 1926 bis 1937 gewähren einen guten Einblick in das kritische Werk Wilhelm Kunzes. 192 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783896211811

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 26.90
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 35.05
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds