Werthaltigkeitsprüfung von zahlungsmittelgenerierenden Einheiten nach IAS 36

 
9783896734686: Werthaltigkeitsprüfung von zahlungsmittelgenerierenden Einheiten nach IAS 36

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Halter, Jürgen; Halter, Jürgen
Published by Wissenschaft & Praxis (2008)
ISBN 10: 3896734687 ISBN 13: 9783896734686
New Paperback Quantity Available: 2
Seller
Revaluation Books
(Exeter, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Wissenschaft & Praxis, 2008. Paperback. Book Condition: Brand New. German language. In Stock. Bookseller Inventory # __3896734687

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 32.81
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 7.71
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Jürgen Halter
Published by Wissenschaft & Praxis Mai 2008 (2008)
ISBN 10: 3896734687 ISBN 13: 9783896734686
New Taschenbuch Quantity Available: 2
Rating
[?]

Book Description Wissenschaft & Praxis Mai 2008, 2008. Taschenbuch. Book Condition: Neu. 211x152x8 mm. Neuware - Mit der konzeptionellen Ausgestaltung des IAS 36 verfolgt das IASB konsequent den eingeschlagenen Weg hin zu einer zeitwertbasierten Rechnungslegung, deren exklusiver Zweck in der Übermittlung entscheidungsrelevanter Informationen liegt. ZurOffenlegung und Abbildung von Investitionsrisiken hat das bilanzierende Unternehmen diesbezüglich zu prüfen, ob der bisherige Wertansatz für einen Vermögenswert gerechtfertigt erscheint oder ob eine eingetretene Wertminderung die Erfassung einer außerplanmäßigen Abschreibung notwendig macht. Hierzu ist der Buchwert dem erzielbaren Betrag gegenüberzustellen, wobei Letzterer in Abwesenheit eindeutiger Marktdaten aus investitionstheoretischen Überlegungen abgeleitet wird. Die vorliegende Arbeit zeigt zunächst die grundlegende Systematikder Werthaltigkeitsprüfung nach dem Verständnis des IASB auf.Im Anschluss daran erfolgt eine Fokussierung auf die Bewertungzahlungsmittelgenerierender Einheiten, wobei der asymmetrischenGewichtung der Regelungen des IAS 36 folgend die Ableitung desNutzungswerts im Mittelpunkt steht. Im Verlauf der geführten Diskussion zeigt sich dabei, dass über die zutreffende Umsetzung der Vorgaben des IAS 36 keineswegs Einigkeit besteht. Problematisch stellt sich zum einen die Abgrenzung des Bewertungsobjekts, zum anderen die Abbildung von Unsicherheit, Finanzierungskosten und Steuern im Nutzungswertkonzeptdar. Die vorliegende Publikation arbeitet diese Unstimmigkeiten auf, hinterfragt den Aussagegehalt der so ermittelten Wertansätze kritisch und verdeutlicht das Erörterte anhand einer Fallstudie plastisch. 116 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783896734686

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 29.21
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 13.09
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Jürgen Halter
Published by Wissenschaft Praxis (2008)
ISBN 10: 3896734687 ISBN 13: 9783896734686
New Paperback Quantity Available: 2
Seller
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Wissenschaft Praxis, 2008. Paperback. Book Condition: New. 211 x 152 mm. Language: German . Brand New Book. Bookseller Inventory # LIB9783896734686

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 43.82
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.85
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Jürgen Halter
Published by Wissenschaft & Praxis Mai 2008 (2008)
ISBN 10: 3896734687 ISBN 13: 9783896734686
New Taschenbuch Quantity Available: 2
Seller
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Wissenschaft & Praxis Mai 2008, 2008. Taschenbuch. Book Condition: Neu. 211x152x8 mm. Neuware - Mit der konzeptionellen Ausgestaltung des IAS 36 verfolgt das IASB konsequent den eingeschlagenen Weg hin zu einer zeitwertbasierten Rechnungslegung, deren exklusiver Zweck in der Übermittlung entscheidungsrelevanter Informationen liegt. ZurOffenlegung und Abbildung von Investitionsrisiken hat das bilanzierende Unternehmen diesbezüglich zu prüfen, ob der bisherige Wertansatz für einen Vermögenswert gerechtfertigt erscheint oder ob eine eingetretene Wertminderung die Erfassung einer außerplanmäßigen Abschreibung notwendig macht. Hierzu ist der Buchwert dem erzielbaren Betrag gegenüberzustellen, wobei Letzterer in Abwesenheit eindeutiger Marktdaten aus investitionstheoretischen Überlegungen abgeleitet wird. Die vorliegende Arbeit zeigt zunächst die grundlegende Systematikder Werthaltigkeitsprüfung nach dem Verständnis des IASB auf.Im Anschluss daran erfolgt eine Fokussierung auf die Bewertungzahlungsmittelgenerierender Einheiten, wobei der asymmetrischenGewichtung der Regelungen des IAS 36 folgend die Ableitung desNutzungswerts im Mittelpunkt steht. Im Verlauf der geführten Diskussion zeigt sich dabei, dass über die zutreffende Umsetzung der Vorgaben des IAS 36 keineswegs Einigkeit besteht. Problematisch stellt sich zum einen die Abgrenzung des Bewertungsobjekts, zum anderen die Abbildung von Unsicherheit, Finanzierungskosten und Steuern im Nutzungswertkonzeptdar. Die vorliegende Publikation arbeitet diese Unstimmigkeiten auf, hinterfragt den Aussagegehalt der so ermittelten Wertansätze kritisch und verdeutlicht das Erörterte anhand einer Fallstudie plastisch. 116 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783896734686

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 29.21
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 18.66
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Jürgen Halter
Published by Wissenschaft & Praxis Mai 2008 (2008)
ISBN 10: 3896734687 ISBN 13: 9783896734686
New Taschenbuch Quantity Available: 2
Seller
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Wissenschaft & Praxis Mai 2008, 2008. Taschenbuch. Book Condition: Neu. 211x152x8 mm. Neuware - Mit der konzeptionellen Ausgestaltung des IAS 36 verfolgt das IASB konsequent den eingeschlagenen Weg hin zu einer zeitwertbasierten Rechnungslegung, deren exklusiver Zweck in der Übermittlung entscheidungsrelevanter Informationen liegt. ZurOffenlegung und Abbildung von Investitionsrisiken hat das bilanzierende Unternehmen diesbezüglich zu prüfen, ob der bisherige Wertansatz für einen Vermögenswert gerechtfertigt erscheint oder ob eine eingetretene Wertminderung die Erfassung einer außerplanmäßigen Abschreibung notwendig macht. Hierzu ist der Buchwert dem erzielbaren Betrag gegenüberzustellen, wobei Letzterer in Abwesenheit eindeutiger Marktdaten aus investitionstheoretischen Überlegungen abgeleitet wird. Die vorliegende Arbeit zeigt zunächst die grundlegende Systematikder Werthaltigkeitsprüfung nach dem Verständnis des IASB auf.Im Anschluss daran erfolgt eine Fokussierung auf die Bewertungzahlungsmittelgenerierender Einheiten, wobei der asymmetrischenGewichtung der Regelungen des IAS 36 folgend die Ableitung desNutzungswerts im Mittelpunkt steht. Im Verlauf der geführten Diskussion zeigt sich dabei, dass über die zutreffende Umsetzung der Vorgaben des IAS 36 keineswegs Einigkeit besteht. Problematisch stellt sich zum einen die Abgrenzung des Bewertungsobjekts, zum anderen die Abbildung von Unsicherheit, Finanzierungskosten und Steuern im Nutzungswertkonzeptdar. Die vorliegende Publikation arbeitet diese Unstimmigkeiten auf, hinterfragt den Aussagegehalt der so ermittelten Wertansätze kritisch und verdeutlicht das Erörterte anhand einer Fallstudie plastisch. 116 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783896734686

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 29.21
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 18.69
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Jürgen Halter
Published by Wissenschaft & Praxis Mai 2008 (2008)
ISBN 10: 3896734687 ISBN 13: 9783896734686
New Taschenbuch Quantity Available: 2
Seller
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Wissenschaft & Praxis Mai 2008, 2008. Taschenbuch. Book Condition: Neu. 211x152x8 mm. Neuware - Mit der konzeptionellen Ausgestaltung des IAS 36 verfolgt das IASB konsequent den eingeschlagenen Weg hin zu einer zeitwertbasierten Rechnungslegung, deren exklusiver Zweck in der Übermittlung entscheidungsrelevanter Informationen liegt. ZurOffenlegung und Abbildung von Investitionsrisiken hat das bilanzierende Unternehmen diesbezüglich zu prüfen, ob der bisherige Wertansatz für einen Vermögenswert gerechtfertigt erscheint oder ob eine eingetretene Wertminderung die Erfassung einer außerplanmäßigen Abschreibung notwendig macht. Hierzu ist der Buchwert dem erzielbaren Betrag gegenüberzustellen, wobei Letzterer in Abwesenheit eindeutiger Marktdaten aus investitionstheoretischen Überlegungen abgeleitet wird. Die vorliegende Arbeit zeigt zunächst die grundlegende Systematikder Werthaltigkeitsprüfung nach dem Verständnis des IASB auf.Im Anschluss daran erfolgt eine Fokussierung auf die Bewertungzahlungsmittelgenerierender Einheiten, wobei der asymmetrischenGewichtung der Regelungen des IAS 36 folgend die Ableitung desNutzungswerts im Mittelpunkt steht. Im Verlauf der geführten Diskussion zeigt sich dabei, dass über die zutreffende Umsetzung der Vorgaben des IAS 36 keineswegs Einigkeit besteht. Problematisch stellt sich zum einen die Abgrenzung des Bewertungsobjekts, zum anderen die Abbildung von Unsicherheit, Finanzierungskosten und Steuern im Nutzungswertkonzeptdar. Die vorliegende Publikation arbeitet diese Unstimmigkeiten auf, hinterfragt den Aussagegehalt der so ermittelten Wertansätze kritisch und verdeutlicht das Erörterte anhand einer Fallstudie plastisch. 115 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783896734686

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 29.21
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 32.18
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds