Homage to Savitsky: Collecting 20th Century Russian and Uzbek Art (English and German Edition)

5 avg rating
( 1 ratings by Goodreads )
 
9783897904309: Homage to Savitsky: Collecting 20th Century Russian and Uzbek Art (English and German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Unnoticed by the international art world until recently, the Karakalpakstan State Museum of Art - located in Nukus, Uzbekistan - houses the second largest collection of Russian avant-garde art in the world (after the Russian Museum in St. Petersburg). This extraordinary museum is the life's work of Igor Vitalievich Savitsky, a Russian painter born in Kiev who first visited Karakalpakstan in 1950 as a member of the famous Khorezm Archeological & Ethnographic Expedition led by Sergei Tolstov. Subsequently, having moved from Moscow to Nukus, Savitsky began collecting the works of the Russian avant-garde - including of such well-known names as Falk, Mukhina, Koudriachov, Popova, and Redko - whose paintings were banned during Stalin's rule and through the 1960s because they did not conform to the officially prescribed Soviet 'socialist realism' school of art. The current English language publication, already issued in Russian in 2011, helps make the Savitsky Collection accessible to a broad international audience for the first time.

Text in English, French, and German.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Buy New View Book
List Price: US$ 65.00
US$ 38.00

Convert currency

Shipping: US$ 11.38
From United Kingdom to U.S.A.

Destination, rates & speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Friends of the Nukus Museum (editor)
Published by Arnoldsche Verlagsanstalt 2015-08-01, Stuttgart (2015)
ISBN 10: 3897904306 ISBN 13: 9783897904309
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Arnoldsche Verlagsanstalt 2015-08-01, Stuttgart, 2015. hardback. Condition: New. Seller Inventory # 9783897904309

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 38.00
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.38
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

2.

Friends of the Nukus Museum
ISBN 10: 3897904306 ISBN 13: 9783897904309
New Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Condition: New. Publisher/Verlag: Arnoldsche | Collecting 20th-Century Russian and Uzbek Art | Die beeindruckende, weltweit zweitgrößte Sammlung russischer Avantgarde-Kunst des Nukus Museums in Usbekistan wird nun erstmalig für ein internationales Publikum publiziert. Der Sammler Igor Savitsky schaffte es, in der abgelegenen Stadt wichtige, unter Stalin und seinen Nachfolgern verbotene Kunstwerke zusammenzutragen und so vor dem Vergessen zu bewahren. | Weitgehend unbemerkt von der Weltöffentlichkeit beherbergt das Karakalpakstan State Museum of Art in Nukus, Usbekistan, die weltweit zweitgrößte Sammlung russischer Avantgarde (nach dem Russian Museum in Sankt Petersburg) - einer der wichtigsten und einflussreichsten Strömungen der modernen Kunst in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts. Unter der Herrschaft Stalins in den 1930er-Jahren jedoch wurde die Ideologie des Sozialistischen Realismus eingeführt, die jegliche Abstraktion ablehnte. Die Avantgardisten sahen sich Zensur, massiven Repressalien und Verfolgungen ausgesetzt.Dennoch schaffte es der Gründer und erste Direktor des Museums, Igor Savitsky, in den 1950er- und 60er-Jahren, eine unvergleichliche Sammlung russischer Avantgarde-Kunst zusammenzutragen und so vor Zerstörung und Vergessen zu bewahren. Das abgelegene, von der Wüste Usbekistans umgebene Nukus war dazu der ideale Ort.Die nun erscheinende englischsprachige Publikation, die bereits 2011 auf Russisch veröffentlicht wurde, macht diese einzigartige Sammlung nun erstmals auch einem internationalen Publikum zugänglich. Zwar kann das Museum seine Werke seit dem Untergang der Sowjetunion auch außerhalb von Nukus präsentieren, gilt aber immer noch als Geheimtipp. Neben einer umfassenden Werkschau wird anhand von Dokumenten Savitskys sowie Erinnerungen seiner Freunde und Kollegen die spannende Geschichte des Nukus Museums und seiner Sammlung russischer Avantgarde aufgearbeitet. | Format: Hardback | Language/Sprache: english | 1370 gr | 288x223x21 mm | 216 pp. Seller Inventory # K9783897904309

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 46.63
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.31
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

3.

Birstein, M.
Published by ACC (2015)
ISBN 10: 3897904306 ISBN 13: 9783897904309
New Quantity Available: 3
Seller:
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description ACC, 2015. HRD. Condition: New. New Book. Shipped from UK in 4 to 14 days. Established seller since 2000. Seller Inventory # CW-9783897904309

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 40.54
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.39
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

4.

Friends of the Nukus Museum (Corporate Author)
Published by Arnoldsche (2015)
ISBN 10: 3897904306 ISBN 13: 9783897904309
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
Revaluation Books
(Exeter, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Arnoldsche, 2015. Hardcover. Condition: Brand New. bilingual edition. 204 pages. 12.00x9.00x0.75 inches. In Stock. Seller Inventory # __3897904306

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 49.95
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 9.49
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

5.

M. Birstein
Published by Arnoldsche Art Publishers Apr 2015 (2015)
ISBN 10: 3897904306 ISBN 13: 9783897904309
New Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Arnoldsche Art Publishers Apr 2015, 2015. Buch. Condition: Neu. Neuware - Weitgehend unbemerkt von der Weltöffentlichkeit beherbergt das Karakalpakstan State Museum of Art in Nukus, Usbekistan, die weltweit zweitgrößte Sammlung russischer Avantgarde (nach dem Russian Museum in Sankt Petersburg) - einer der wichtigsten und einflussreichsten Strömungen der modernen Kunst in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts. Unter der Herrschaft Stalins in den 1930er-Jahren jedoch wurde die Ideologie des Sozialistischen Realismus eingeführt, die jegliche Abstraktion ablehnte. Die Avantgardisten sahen sich Zensur, massiven Repressalien und Verfolgungen ausgesetzt.Dennoch schaffte es der Gründer und erste Direktor des Museums, Igor Savitsky, in den 1950er- und 60er-Jahren, eine unvergleichliche Sammlung russischer Avantgarde-Kunst zusammenzutragen und so vor Zerstörung und Vergessen zu bewahren. Das abgelegene, von der Wüste Usbekistans umgebene Nukus war dazu der ideale Ort. Die nun erscheinende englischsprachige Publikation, die bereits 2011 auf Russisch veröffentlicht wurde, macht diese einzigartige Sammlung nun erstmals auch einem internationalen Publikum zugänglich. Zwar kann das Museum seine Werke seit dem Untergang der Sowjetunion auch außerhalb von Nukus präsentieren, gilt aber immer noch als Geheimtipp. Neben einer umfassenden Werkschau wird anhand von Dokumenten Savitskys sowie Erinnerungen seiner Freunde und Kollegen die spannende Geschichte des Nukus Museums und seiner Sammlung russischer Avantgarde aufgearbeitet. 216 pp. Englisch. Seller Inventory # 9783897904309

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 46.63
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 13.65
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

6.

M. Birstein
Published by Arnoldsche Art Publishers Apr 2015 (2015)
ISBN 10: 3897904306 ISBN 13: 9783897904309
New Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Arnoldsche Art Publishers Apr 2015, 2015. Buch. Condition: Neu. Neuware - Weitgehend unbemerkt von der Weltöffentlichkeit beherbergt das Karakalpakstan State Museum of Art in Nukus, Usbekistan, die weltweit zweitgrößte Sammlung russischer Avantgarde (nach dem Russian Museum in Sankt Petersburg) - einer der wichtigsten und einflussreichsten Strömungen der modernen Kunst in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts. Unter der Herrschaft Stalins in den 1930er-Jahren jedoch wurde die Ideologie des Sozialistischen Realismus eingeführt, die jegliche Abstraktion ablehnte. Die Avantgardisten sahen sich Zensur, massiven Repressalien und Verfolgungen ausgesetzt.Dennoch schaffte es der Gründer und erste Direktor des Museums, Igor Savitsky, in den 1950er- und 60er-Jahren, eine unvergleichliche Sammlung russischer Avantgarde-Kunst zusammenzutragen und so vor Zerstörung und Vergessen zu bewahren. Das abgelegene, von der Wüste Usbekistans umgebene Nukus war dazu der ideale Ort. Die nun erscheinende englischsprachige Publikation, die bereits 2011 auf Russisch veröffentlicht wurde, macht diese einzigartige Sammlung nun erstmals auch einem internationalen Publikum zugänglich. Zwar kann das Museum seine Werke seit dem Untergang der Sowjetunion auch außerhalb von Nukus präsentieren, gilt aber immer noch als Geheimtipp. Neben einer umfassenden Werkschau wird anhand von Dokumenten Savitskys sowie Erinnerungen seiner Freunde und Kollegen die spannende Geschichte des Nukus Museums und seiner Sammlung russischer Avantgarde aufgearbeitet. 216 pp. Englisch. Seller Inventory # 9783897904309

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 46.63
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 19.49
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

7.

M. Birstein
Published by Arnoldsche Art Publishers Apr 2015 (2015)
ISBN 10: 3897904306 ISBN 13: 9783897904309
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Arnoldsche Art Publishers Apr 2015, 2015. Buch. Condition: Neu. Neuware - Weitgehend unbemerkt von der Weltöffentlichkeit beherbergt das Karakalpakstan State Museum of Art in Nukus, Usbekistan, die weltweit zweitgrößte Sammlung russischer Avantgarde (nach dem Russian Museum in Sankt Petersburg) - einer der wichtigsten und einflussreichsten Strömungen der modernen Kunst in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts. Unter der Herrschaft Stalins in den 1930er-Jahren jedoch wurde die Ideologie des Sozialistischen Realismus eingeführt, die jegliche Abstraktion ablehnte. Die Avantgardisten sahen sich Zensur, massiven Repressalien und Verfolgungen ausgesetzt.Dennoch schaffte es der Gründer und erste Direktor des Museums, Igor Savitsky, in den 1950er- und 60er-Jahren, eine unvergleichliche Sammlung russischer Avantgarde-Kunst zusammenzutragen und so vor Zerstörung und Vergessen zu bewahren. Das abgelegene, von der Wüste Usbekistans umgebene Nukus war dazu der ideale Ort. Die nun erscheinende englischsprachige Publikation, die bereits 2011 auf Russisch veröffentlicht wurde, macht diese einzigartige Sammlung nun erstmals auch einem internationalen Publikum zugänglich. Zwar kann das Museum seine Werke seit dem Untergang der Sowjetunion auch außerhalb von Nukus präsentieren, gilt aber immer noch als Geheimtipp. Neben einer umfassenden Werkschau wird anhand von Dokumenten Savitskys sowie Erinnerungen seiner Freunde und Kollegen die spannende Geschichte des Nukus Museums und seiner Sammlung russischer Avantgarde aufgearbeitet. 216 pp. Englisch. Seller Inventory # 9783897904309

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 46.63
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 19.49
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

8.

Friends of the Nukus Museum
Published by Arnoldsche, Germany (2015)
ISBN 10: 3897904306 ISBN 13: 9783897904309
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Arnoldsche, Germany, 2015. Hardback. Condition: New. Language: French,German,English . Brand New Book. Unnoticed by the international art world until recently, the Karakalpakstan State Museum of Art - located in Nukus, Uzbekistan - houses the second largest collection of Russian avant-garde art in the world (after the Russian Museum in St. Petersburg). This extraordinary museum is the life s work of Igor Vitalievich Savitsky, a Russian painter born in Kiev who first visited Karakalpakstan in 1950 as a member of the famous Khorezm Archeological Ethnographic Expedition led by Sergei Tolstov. Subsequently, having moved from Moscow to Nukus, Savitsky began collecting the works of the Russian avant-garde - including those by such well-known names as Falk, Mukhina, Koudriachov, Popova, and Redko - whose paintings were banned during Stalin s rule and through the 1960s because they did not conform to the officially prescribed Soviet socialist realism school of art. The current English language publication, already issued in Russian in 2011, helps make the Savitsky Collection accessible to a broad international audience for the first time. Seller Inventory # LIB9783897904309

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 69.96
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.80
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

9.

Published by Arnoldsche Verlagsanstalt (2015)
ISBN 10: 3897904306 ISBN 13: 9783897904309
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
Irish Booksellers
(Portland, ME, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Arnoldsche Verlagsanstalt, 2015. Condition: New. book. Seller Inventory # M3897904306

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 70.51
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.27
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

10.

Friends of the Nukus Museum (ed.)
Published by Arnoldsche Art Publishers 2015-05-27 (2015)
ISBN 10: 3897904306 ISBN 13: 9783897904309
New Quantity Available: 3
Seller:
Chiron Media
(Wallingford, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Arnoldsche Art Publishers 2015-05-27, 2015. Condition: New. Brand new book, sourced directly from publisher. Dispatch time is 3-4 working days from our warehouse. Book will be sent in robust, secure packaging to ensure it reaches you securely. Seller Inventory # NU-NBN-00008949

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 37.13
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 37.96
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

There are more copies of this book

View all search results for this book