Ich mußte einfach schreiben, unbedingt ...

 
9783898618465: Ich mußte einfach schreiben, unbedingt ...
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Elfriede Brüning
Published by Klartext Verlag (2008)
ISBN 10: 3898618463 ISBN 13: 9783898618465
New Softcover Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Klartext Verlag, 2008. Condition: New. Seller Inventory # L9783898618465

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 42.44
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.52
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Hrsg. V. Elenore Sent; Sent, Eleonore
Published by Klartext-Verlagsges. (2008)
ISBN 10: 3898618463 ISBN 13: 9783898618465
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
Revaluation Books
(Exeter, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Klartext-Verlagsges., 2008. Paperback. Condition: Brand New. 462 pages. German language. 8.03x5.28x1.42 inches. In Stock. Seller Inventory # __3898618463

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 44.29
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 8.06
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Eleonore Sent
Published by Klartext Verlag Sep 2008 (2008)
ISBN 10: 3898618463 ISBN 13: 9783898618465
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Klartext Verlag Sep 2008, 2008. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Elfriede Brüning war eine DDR-Autorin mit hohen Buchauflagen und einer großen Leserresonanz. Sie wurde 1910 als Tochter eines Tischlermeisters in Berlin geboren und fand schon sehr früh zur Literatur und zum eigenen Schreiben. 1932 wurde Elfriede Brüning Mitglied des 'Bundes proletarisch revolutionärer Schriftsteller' (BPRS).Während der Zeit des NS arbeitete sie illegal für den BPRS und wurde Ende 1935 wegen 'Vorbereitung zum Hochverrat' verhaftet. Nach 1945 wurde Elfriede Brüning Mitglied der SED und arbeitete in der SBZ zunächst journalistisch für die Zentralverwaltung für Umsiedler und verschiedene Zeitschriften sowie redaktionell für den vom Kulturbund herausgegebenen 'Sonntag'. Seit 1950 lebt Elfriede Brüning als freischaffende Schriftstellerin in Berlin. Die Auswahl aus den von 1930 bis 2003 geführten Korrespondenzen zeigt die Autorin im Austausch mit (befreundeten) Schriftstellern, literarischen Mentoren, Kritikern, Verlegern und Lektoren. Wichtige, immer wieder aufgegriffene Themen sind u. a. Möglichkeiten des Schreibens in der NS-Zeit, Literatur im Exil und in der 'inneren Emigration'; Widerstand und Terror in Nationalsozialismus und Kommunismus; die Arbeit des BPRS in der Illegalität nach 1933, DDR-Literatur und Zensur, Diskussionen um den ästhetischen Anspruch von Unterhaltungsliteratur. 'Ihr eben erschienener Korrespondenzband bietet Anschauungsmaterial über eine Autorin, die immer wieder Tabus brach und so die literarischen Spielräume generell erweiterte . wie überhaupt dieser dicke Briefband neue Facetten deutscher Kulturgeschichte entdecken lässt.' Sabine Kebir in: Frankfurter Rundschau v. 08./09.11.2008 462 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783898618465

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 42.44
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 14.15
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Eleonore Sent
Published by Klartext Verlag Sep 2008 (2008)
ISBN 10: 3898618463 ISBN 13: 9783898618465
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Klartext Verlag Sep 2008, 2008. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Elfriede Brüning war eine DDR-Autorin mit hohen Buchauflagen und einer großen Leserresonanz. Sie wurde 1910 als Tochter eines Tischlermeisters in Berlin geboren und fand schon sehr früh zur Literatur und zum eigenen Schreiben. 1932 wurde Elfriede Brüning Mitglied des 'Bundes proletarisch revolutionärer Schriftsteller' (BPRS).Während der Zeit des NS arbeitete sie illegal für den BPRS und wurde Ende 1935 wegen 'Vorbereitung zum Hochverrat' verhaftet. Nach 1945 wurde Elfriede Brüning Mitglied der SED und arbeitete in der SBZ zunächst journalistisch für die Zentralverwaltung für Umsiedler und verschiedene Zeitschriften sowie redaktionell für den vom Kulturbund herausgegebenen 'Sonntag'. Seit 1950 lebt Elfriede Brüning als freischaffende Schriftstellerin in Berlin. Die Auswahl aus den von 1930 bis 2003 geführten Korrespondenzen zeigt die Autorin im Austausch mit (befreundeten) Schriftstellern, literarischen Mentoren, Kritikern, Verlegern und Lektoren. Wichtige, immer wieder aufgegriffene Themen sind u. a. Möglichkeiten des Schreibens in der NS-Zeit, Literatur im Exil und in der 'inneren Emigration'; Widerstand und Terror in Nationalsozialismus und Kommunismus; die Arbeit des BPRS in der Illegalität nach 1933, DDR-Literatur und Zensur, Diskussionen um den ästhetischen Anspruch von Unterhaltungsliteratur. 'Ihr eben erschienener Korrespondenzband bietet Anschauungsmaterial über eine Autorin, die immer wieder Tabus brach und so die literarischen Spielräume generell erweiterte . wie überhaupt dieser dicke Briefband neue Facetten deutscher Kulturgeschichte entdecken lässt.' Sabine Kebir in: Frankfurter Rundschau v. 08./09.11.2008 462 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783898618465

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 42.44
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.33
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Eleonore Sent
Published by Klartext Verlag Sep 2008 (2008)
ISBN 10: 3898618463 ISBN 13: 9783898618465
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Klartext Verlag Sep 2008, 2008. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Elfriede Brüning war eine DDR-Autorin mit hohen Buchauflagen und einer großen Leserresonanz. Sie wurde 1910 als Tochter eines Tischlermeisters in Berlin geboren und fand schon sehr früh zur Literatur und zum eigenen Schreiben. 1932 wurde Elfriede Brüning Mitglied des 'Bundes proletarisch revolutionärer Schriftsteller' (BPRS).Während der Zeit des NS arbeitete sie illegal für den BPRS und wurde Ende 1935 wegen 'Vorbereitung zum Hochverrat' verhaftet. Nach 1945 wurde Elfriede Brüning Mitglied der SED und arbeitete in der SBZ zunächst journalistisch für die Zentralverwaltung für Umsiedler und verschiedene Zeitschriften sowie redaktionell für den vom Kulturbund herausgegebenen 'Sonntag'. Seit 1950 lebt Elfriede Brüning als freischaffende Schriftstellerin in Berlin. Die Auswahl aus den von 1930 bis 2003 geführten Korrespondenzen zeigt die Autorin im Austausch mit (befreundeten) Schriftstellern, literarischen Mentoren, Kritikern, Verlegern und Lektoren. Wichtige, immer wieder aufgegriffene Themen sind u. a. Möglichkeiten des Schreibens in der NS-Zeit, Literatur im Exil und in der 'inneren Emigration'; Widerstand und Terror in Nationalsozialismus und Kommunismus; die Arbeit des BPRS in der Illegalität nach 1933, DDR-Literatur und Zensur, Diskussionen um den ästhetischen Anspruch von Unterhaltungsliteratur. 'Ihr eben erschienener Korrespondenzband bietet Anschauungsmaterial über eine Autorin, die immer wieder Tabus brach und so die literarischen Spielräume generell erweiterte . wie überhaupt dieser dicke Briefband neue Facetten deutscher Kulturgeschichte entdecken lässt.' Sabine Kebir in: Frankfurter Rundschau v. 08./09.11.2008 462 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783898618465

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 42.44
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.33
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Elfriede Brüning
Published by Klartext Verlagsges. Mbh (2008)
ISBN 10: 3898618463 ISBN 13: 9783898618465
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Klartext Verlagsges. Mbh, 2008. Paperback. Condition: New. Language: German . Brand New Book. Seller Inventory # LIB9783898618465

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 63.64
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.02
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Eleonore Sent
Published by Klartext Verlag Sep 2008 (2008)
ISBN 10: 3898618463 ISBN 13: 9783898618465
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Klartext Verlag Sep 2008, 2008. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Elfriede Brüning war eine DDR-Autorin mit hohen Buchauflagen und einer großen Leserresonanz. Sie wurde 1910 als Tochter eines Tischlermeisters in Berlin geboren und fand schon sehr früh zur Literatur und zum eigenen Schreiben. 1932 wurde Elfriede Brüning Mitglied des 'Bundes proletarisch revolutionärer Schriftsteller' (BPRS).Während der Zeit des NS arbeitete sie illegal für den BPRS und wurde Ende 1935 wegen 'Vorbereitung zum Hochverrat' verhaftet. Nach 1945 wurde Elfriede Brüning Mitglied der SED und arbeitete in der SBZ zunächst journalistisch für die Zentralverwaltung für Umsiedler und verschiedene Zeitschriften sowie redaktionell für den vom Kulturbund herausgegebenen 'Sonntag'. Seit 1950 lebt Elfriede Brüning als freischaffende Schriftstellerin in Berlin. Die Auswahl aus den von 1930 bis 2003 geführten Korrespondenzen zeigt die Autorin im Austausch mit (befreundeten) Schriftstellern, literarischen Mentoren, Kritikern, Verlegern und Lektoren. Wichtige, immer wieder aufgegriffene Themen sind u. a. Möglichkeiten des Schreibens in der NS-Zeit, Literatur im Exil und in der 'inneren Emigration'; Widerstand und Terror in Nationalsozialismus und Kommunismus; die Arbeit des BPRS in der Illegalität nach 1933, DDR-Literatur und Zensur, Diskussionen um den ästhetischen Anspruch von Unterhaltungsliteratur. 'Ihr eben erschienener Korrespondenzband bietet Anschauungsmaterial über eine Autorin, die immer wieder Tabus brach und so die literarischen Spielräume generell erweiterte . wie überhaupt dieser dicke Briefband neue Facetten deutscher Kulturgeschichte entdecken lässt.' Sabine Kebir in: Frankfurter Rundschau v. 08./09.11.2008 462 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783898618465

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 42.44
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 34.77
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds