Soziologie Meinung | Macht | Gegenmacht

ISBN 13: 9783899653649

Meinung | Macht | Gegenmacht

 
9783899653649: Meinung | Macht | Gegenmacht

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Johanna Klages
Published by Vsa Verlag (2009)
ISBN 10: 3899653645 ISBN 13: 9783899653649
New Softcover Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Vsa Verlag, 2009. Book Condition: New. Bookseller Inventory # L9783899653649

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 20.33
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.51
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Klages, Johanna; Klages, Johanna
Published by Vsa (2009)
ISBN 10: 3899653645 ISBN 13: 9783899653649
New Paperback Quantity Available: 2
Seller:
Revaluation Books
(Exeter, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Vsa, 2009. Paperback. Book Condition: Brand New. 191 pages. German language. 8.19x5.51x0.63 inches. In Stock. Bookseller Inventory # __3899653645

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 21.79
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 7.91
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Johanna Klages
Published by Vsa Verlag Jul 2009 (2009)
ISBN 10: 3899653645 ISBN 13: 9783899653649
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Vsa Verlag Jul 2009, 2009. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Dieser Frage stellt sich Johanna Klages, indem sie Konzepte von Pierre Bourdieu auf die jüngsten Entwicklungen anwendet und die dabei wirkenden 'Mechanismen der Macht' aufdeckt. Seit den 1970er Jahren beherrscht die Rede von Reform und Krise die politische Öffentlichkeit. Dabei geht es darum, soziale und politische Bestandteile des Gemeinwesens möglichst ohne Widerspruch stetig und unbemerkt zu dekonstruieren. Der ungewöhnliche Blick des 2002 verstorbenen französischen Soziologen Pierre Bourdieu auf Probleme der gesellschaftlichen Entwicklung und die von ihm kreierten, ebenso außergewöhnlichen methodischen Instrumente regten Johanna Klages dazu an, darzulegen, dass dieser 'andere Blick' zur 'politischen Repräsentation' Erhellendes zutage fördern kann. Die Konstruktion eines politischen Feldes als Öffentlichkeit wird zudem konfrontiert mit der Habermas'schen Auffassung von Öffentlichkeit. Gleichzeitig werden die Veränderungen oder der 'Strukturwandel' der Öffentlichkeit dargestellt. Skizziert werden auch die unterschiedlichen Kräfte des politischen Feldes, die um dessen Ressourcen konkurrieren, und die Rolle des Staates wird beleuchtet. Anhand von Fallbeispielen wird dargestellt, wie durch bewusst gesteuerte Vorgänge der Privatisierung eine Enteignung von öffentlichen Errungenschaften stattfand. Abschließend wird das 'Jahrhundertereignis' des Finanzmarktzusammenbruchs daraufhin untersucht, welche Chancen für einen Aufbruch der demokratischen Kräfte aus neoliberalen Strukturen und Denkmustern sich heute eröffnen. 192 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783899653649

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 20.33
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 14.12
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Johanna Klages
Published by Vsa Verlag (2009)
ISBN 10: 3899653645 ISBN 13: 9783899653649
New Paperback Quantity Available: 3
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Vsa Verlag, 2009. Paperback. Book Condition: New. Language: German . Brand New Book. Bookseller Inventory # LIB9783899653649

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 30.51
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.96
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Johanna Klages
Published by Vsa Verlag Jul 2009 (2009)
ISBN 10: 3899653645 ISBN 13: 9783899653649
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Vsa Verlag Jul 2009, 2009. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Dieser Frage stellt sich Johanna Klages, indem sie Konzepte von Pierre Bourdieu auf die jüngsten Entwicklungen anwendet und die dabei wirkenden 'Mechanismen der Macht' aufdeckt. Seit den 1970er Jahren beherrscht die Rede von Reform und Krise die politische Öffentlichkeit. Dabei geht es darum, soziale und politische Bestandteile des Gemeinwesens möglichst ohne Widerspruch stetig und unbemerkt zu dekonstruieren. Der ungewöhnliche Blick des 2002 verstorbenen französischen Soziologen Pierre Bourdieu auf Probleme der gesellschaftlichen Entwicklung und die von ihm kreierten, ebenso außergewöhnlichen methodischen Instrumente regten Johanna Klages dazu an, darzulegen, dass dieser 'andere Blick' zur 'politischen Repräsentation' Erhellendes zutage fördern kann. Die Konstruktion eines politischen Feldes als Öffentlichkeit wird zudem konfrontiert mit der Habermas'schen Auffassung von Öffentlichkeit. Gleichzeitig werden die Veränderungen oder der 'Strukturwandel' der Öffentlichkeit dargestellt. Skizziert werden auch die unterschiedlichen Kräfte des politischen Feldes, die um dessen Ressourcen konkurrieren, und die Rolle des Staates wird beleuchtet. Anhand von Fallbeispielen wird dargestellt, wie durch bewusst gesteuerte Vorgänge der Privatisierung eine Enteignung von öffentlichen Errungenschaften stattfand. Abschließend wird das 'Jahrhundertereignis' des Finanzmarktzusammenbruchs daraufhin untersucht, welche Chancen für einen Aufbruch der demokratischen Kräfte aus neoliberalen Strukturen und Denkmustern sich heute eröffnen. 191 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783899653649

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 20.33
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.15
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Johanna Klages
Published by Vsa Verlag Jul 2009 (2009)
ISBN 10: 3899653645 ISBN 13: 9783899653649
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Vsa Verlag Jul 2009, 2009. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Dieser Frage stellt sich Johanna Klages, indem sie Konzepte von Pierre Bourdieu auf die jüngsten Entwicklungen anwendet und die dabei wirkenden 'Mechanismen der Macht' aufdeckt. Seit den 1970er Jahren beherrscht die Rede von Reform und Krise die politische Öffentlichkeit. Dabei geht es darum, soziale und politische Bestandteile des Gemeinwesens möglichst ohne Widerspruch stetig und unbemerkt zu dekonstruieren. Der ungewöhnliche Blick des 2002 verstorbenen französischen Soziologen Pierre Bourdieu auf Probleme der gesellschaftlichen Entwicklung und die von ihm kreierten, ebenso außergewöhnlichen methodischen Instrumente regten Johanna Klages dazu an, darzulegen, dass dieser 'andere Blick' zur 'politischen Repräsentation' Erhellendes zutage fördern kann. Die Konstruktion eines politischen Feldes als Öffentlichkeit wird zudem konfrontiert mit der Habermas'schen Auffassung von Öffentlichkeit. Gleichzeitig werden die Veränderungen oder der 'Strukturwandel' der Öffentlichkeit dargestellt. Skizziert werden auch die unterschiedlichen Kräfte des politischen Feldes, die um dessen Ressourcen konkurrieren, und die Rolle des Staates wird beleuchtet. Anhand von Fallbeispielen wird dargestellt, wie durch bewusst gesteuerte Vorgänge der Privatisierung eine Enteignung von öffentlichen Errungenschaften stattfand. Abschließend wird das 'Jahrhundertereignis' des Finanzmarktzusammenbruchs daraufhin untersucht, welche Chancen für einen Aufbruch der demokratischen Kräfte aus neoliberalen Strukturen und Denkmustern sich heute eröffnen. 191 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783899653649

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 20.33
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.15
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Johanna Klages
Published by Vsa Verlag Jun 2009 (2009)
ISBN 10: 3899653645 ISBN 13: 9783899653649
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Vsa Verlag Jun 2009, 2009. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Dieser Frage stellt sich Johanna Klages, indem sie Konzepte von Pierre Bourdieu auf die jüngsten Entwicklungen anwendet und die dabei wirkenden 'Mechanismen der Macht' aufdeckt. Seit den 1970er Jahren beherrscht die Rede von Reform und Krise die politische Öffentlichkeit. Dabei geht es darum, soziale und politische Bestandteile des Gemeinwesens möglichst ohne Widerspruch stetig und unbemerkt zu dekonstruieren. Der ungewöhnliche Blick des 2002 verstorbenen französischen Soziologen Pierre Bourdieu auf Probleme der gesellschaftlichen Entwicklung und die von ihm kreierten, ebenso außergewöhnlichen methodischen Instrumente regten Johanna Klages dazu an, darzulegen, dass dieser 'andere Blick' zur 'politischen Repräsentation' Erhellendes zutage fördern kann. Die Konstruktion eines politischen Feldes als Öffentlichkeit wird zudem konfrontiert mit der Habermas'schen Auffassung von Öffentlichkeit. Gleichzeitig werden die Veränderungen oder der 'Strukturwandel' der Öffentlichkeit dargestellt. Skizziert werden auch die unterschiedlichen Kräfte des politischen Feldes, die um dessen Ressourcen konkurrieren, und die Rolle des Staates wird beleuchtet. Anhand von Fallbeispielen wird dargestellt, wie durch bewusst gesteuerte Vorgänge der Privatisierung eine Enteignung von öffentlichen Errungenschaften stattfand. Abschließend wird das 'Jahrhundertereignis' des Finanzmarktzusammenbruchs daraufhin untersucht, welche Chancen für einen Aufbruch der demokratischen Kräfte aus neoliberalen Strukturen und Denkmustern sich heute eröffnen. 191 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783899653649

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 20.33
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 34.67
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds