Preemptive Self-Defense: Die Bush-Doktrin und das Völkerrecht (German Edition)

0 avg rating
( 0 ratings by Goodreads )
 
9783899755039: Preemptive Self-Defense: Die Bush-Doktrin und das Völkerrecht (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 wurden die Parameter der amerikanischen Außen- und Sicherheitspolitik grundlegend revidiert. Als neues Paradigma firmiert seither die Bush-Doktrin, die den präventiven Einsatz von Gewalt vorsieht. Kritiker sehen in ihr die Aushöhlung des Gewaltverbots der UN-Charta; der Generalsekretär der Vereinten Nationen verurteilt den präventiven Einsatz von Gewalt durch die USA als illegal und völkerrechtswidrig. Im Mittelpunkt des Buches steht die durch den Irak-Krieg des Jahres 2003 aufgeworfene Frage nach der Vereinbarkeit von Bush-Doktrin und Völkerrecht. Dabei werden zunächst das Recht zur Selbstverteidigung geklärt und Möglichkeiten zum Umgang mit dem Phänomen des internationalen Terrorismus ausgelotet. Diesem völkerrechtlichen Aspekt wird die Bush-Doktrin gegenübergestellt. Ausgehend vom Kampf gegen den Terrorismus wird die Nationale Sicherheitsstrategie analysiert. Von besonderer Relevanz sind dabei die neokonservativen außenpolitischen Konzeptionen, die der Bush-Doktrin zugrunde liegen, und die Erstfassung des Defense Planning Guidance 1992. Die militärischen Interventionen in Afghanistan und im Irak werden anschließend als konkrete Fallstudien analysiert und völkerrechtlich bewertet.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

About the Author:

Arthur R. Kreutzer studierte Politikwissenschaft, Volkswirtschaftslehre, Geschichte und Wirtschaftsrecht in München. Zurzeit ist er wissenschaftlich tätig.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Buy New View Book
List Price: US$ 36.95
US$ 35.69

Convert Currency

Shipping: US$ 4.46
From Switzerland to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Kreutzer, Arthur R.
Published by Berlin, 2004. 176 pp. (2004)
ISBN 10: 3899755030 ISBN 13: 9783899755039
New Softcover Quantity Available: 10
Seller:
Peter Lang Publishing Group
(Bern, Switzerland)
Rating
[?]

Book Description Berlin, 2004. 176 pp., 2004. Condition: New. Nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 wurden die Parameter der amerikanischen Außen- und Sicherheitspolitik grundlegend revidiert. Als neues Paradigma firmiert seither die Bush-Doktrin, die den präventiven Einsatz von Gewalt vorsieht. Kritiker sehen in ihr die Aushöhlung des Gewaltverbots der UN-Charta; der Generalsekretär der Vereinten Nationen verurteilt den präventiven Einsatz von Gewalt durch die USA als illegal und völkerrechtswidrig. Im Mittelpunkt des Buches steht die durch den Irak-Krieg des Jahres 2003 aufgeworfene Frage nach der Vereinbarkeit von Bush-Doktrin und Völkerrecht. Dabei werden zunächst das Recht zur Selbstverteidigung geklärt und Möglichkeiten zum Umgang mit dem Phänomen des internationalen Terrorismus ausgelotet. Diesem völkerrechtlichen Aspekt wird die Bush-Doktrin gegenübergestellt. Ausgehend vom Kampf gegen den Terrorismus wird die Nationale Sicherheitsstrategie analysiert. Von besonderer Relevanz sind dabei die neokonservativen außenpolitischen Konzeptionen, die der Bush-Doktrin zugrunde liegen, und die Erstfassung des Defense Planning Guidance 1992. Die militärischen Interventionen in Afghanistan und im Irak werden anschließend als konkrete Fallstudien analysiert und völkerrechtlich bewertet. Seller Inventory # 975503

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 35.69
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.46
From Switzerland to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Arthur R Kreutzer
Published by Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften 2004-10-01 (2004)
ISBN 10: 3899755030 ISBN 13: 9783899755039
New paperback Quantity Available: 1
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften 2004-10-01, 2004. paperback. Condition: New. Seller Inventory # 9783899755039

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 34.45
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 7.90
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Arthur R. Kreutzer
Published by Peter Gmbh Lang Okt 2004 (2004)
ISBN 10: 3899755030 ISBN 13: 9783899755039
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Peter Gmbh Lang Okt 2004, 2004. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 wurden die Parameter der amerikanischen Außen- und Sicherheitspolitik grundlegend revidiert. Als neues Paradigma firmiert seither die Bush-Doktrin, die den präventiven Einsatz von Gewalt vorsieht. Kritiker sehen in ihr die Aushöhlung des Gewaltverbots der UN-Charta; der Generalsekretär der Vereinten Nationen verurteilt den präventiven Einsatz von Gewalt durch die USA als illegal und völkerrechtswidrig.Im Mittelpunkt des Buches steht die durch den Irak-Krieg des Jahres 2003 aufgeworfene Frage nach der Vereinbarkeit von Bush-Doktrin und Völkerrecht. Dabei werden zunächst das Recht zur Selbstverteidigung geklärt und Möglichkeiten zum Umgang mit dem Phänomen des internationalen Terrorismus ausgelotet. Diesem völkerrechtlichen Aspekt wird die Bush-Doktrin gegenübergestellt. Ausgehend vom Kampf gegen den Terrorismus wird die Nationale Sicherheitsstrategie analysiert. Von besonderer Relevanz sind dabei die neokonservativen außenpolitischen Konzeptionen, die der Bush-Doktrin zugrunde liegen, und die Erstfassung des Defense Planning Guidance 1992. Die militärischen Interventionen in Afghanistan und im Irak werden anschließend als konkrete Fallstudien analysiert und völkerrechtlich bewertet. 176 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783899755039

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 35.69
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 13.91
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Arthur R Kreutzer
Published by Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Germany (2004)
ISBN 10: 3899755030 ISBN 13: 9783899755039
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Germany, 2004. Paperback. Condition: New. Language: German . Brand New Book. Nach den Terroranschlagen vom 11. September 2001 wurden die Parameter der amerikanischen Auen- und Sicherheitspolitik grundlegend revidiert. Als neues Paradigma firmiert seither die Bush-Doktrin, die den praventiven Einsatz von Gewalt vorsieht. Kritiker sehen in ihr die Aushohlung des Gewaltverbots der UN-Charta; der Generalsekretar der Vereinten Nationen verurteilt den praventiven Einsatz von Gewalt durch die USA als illegal und volkerrechtswidrig. Im Mittelpunkt des Buches steht die durch den Irak-Krieg des Jahres 2003 aufgeworfene Frage nach der Vereinbarkeit von Bush-Doktrin und Volkerrecht. Dabei werden zunachst das Recht zur Selbstverteidigung geklart und Moglichkeiten zum Umgang mit dem Phanomen des internationalen Terrorismus ausgelotet. Diesem volkerrechtlichen Aspekt wird die Bush-Doktrin gegenubergestellt. Ausgehend vom Kampf gegen den Terrorismus wird die Nationale Sicherheitsstrategie analysiert. Von besonderer Relevanz sind dabei die neokonservativen auenpolitischen Konzeptionen, die der Bush-Doktrin zugrunde liegen, und die Erstfassung des Defense Planning Guidance 1992. Die militarischen Interventionen in Afghanistan und im Irak werden anschlieend als konkrete Fallstudien analysiert und volkerrechtlich bewertet. Seller Inventory # LIB9783899755039

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 53.53
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.94
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Arthur R. Kreutzer
Published by Meidenbauer Okt 2004 (2004)
ISBN 10: 3899755030 ISBN 13: 9783899755039
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Meidenbauer Okt 2004, 2004. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 wurden die Parameter der amerikanischen Außen- und Sicherheitspolitik grundlegend revidiert. Als neues Paradigma firmiert seither die Bush-Doktrin, die den präventiven Einsatz von Gewalt vorsieht. Kritiker sehen in ihr die Aushöhlung des Gewaltverbots der UN-Charta; der Generalsekretär der Vereinten Nationen verurteilt den präventiven Einsatz von Gewalt durch die USA als illegal und völkerrechtswidrig.Im Mittelpunkt des Buches steht die durch den Irak-Krieg des Jahres 2003 aufgeworfene Frage nach der Vereinbarkeit von Bush-Doktrin und Völkerrecht. Dabei werden zunächst das Recht zur Selbstverteidigung geklärt und Möglichkeiten zum Umgang mit dem Phänomen des internationalen Terrorismus ausgelotet. Diesem völkerrechtlichen Aspekt wird die Bush-Doktrin gegenübergestellt. Ausgehend vom Kampf gegen den Terrorismus wird die Nationale Sicherheitsstrategie analysiert. Von besonderer Relevanz sind dabei die neokonservativen außenpolitischen Konzeptionen, die der Bush-Doktrin zugrunde liegen, und die Erstfassung des Defense Planning Guidance 1992. Die militärischen Interventionen in Afghanistan und im Irak werden anschließend als konkrete Fallstudien analysiert und völkerrechtlich bewertet. 176 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783899755039

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 35.69
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 34.19
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds