Belletristik Kalewala

ISBN 13: 9783902144683

Kalewala

 
9783902144683: Kalewala

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

ISBN 10: 3902144688 ISBN 13: 9783902144683
New Quantity Available: 3
Seller:
GreatBookPrices
(Columbia, MD, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Book Condition: New. Bookseller Inventory # 12070483-n

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 42.26
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 2.64
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

L??nnrot, Elias
Published by Jung und Jung Verlag GmbH
ISBN 10: 3902144688 ISBN 13: 9783902144683
New Quantity Available: 1
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Jung und Jung Verlag GmbH. Book Condition: New. Bookseller Inventory # 9783902144683

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 36.94
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 7.97
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Elias Lönnrot
Published by Jung und Jung Verlag GmbH (2004)
ISBN 10: 3902144688 ISBN 13: 9783902144683
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Jung und Jung Verlag GmbH, 2004. Book Condition: New. Bookseller Inventory # L9783902144683

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 46.24
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.53
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Elias Lönnrot
Published by Jung Und Jung Verlag Gmbh Dez 2010 (2010)
ISBN 10: 3902144688 ISBN 13: 9783902144683
New Quantity Available: 2
Seller:
Rating
[?]

Book Description Jung Und Jung Verlag Gmbh Dez 2010, 2010. Buch. Book Condition: Neu. Neuware - Von der Erschaffung der Erde und der Gestirne erzählt dieses Epos, von der Kultivierung des Bodens und dem launischen Meer, vor allem aber von den Begegnungen mit dem schemenhaften Land im Norden, um dessen Tochter Wäinämöinen, Lemminkäinen und Ilmarinen gleichermaßen werben. Doch auf die Freier warten gefährliche Aufgaben - ein Boot muß gezimmert werden, zu dessen Vollendung drei Zauberworte fehlen, des Teufels feuerspeiendes Roß ist zu zäumen, ein Natternfeld zu pflügen - das geht nicht ohne Beschwörungsformeln, auch nicht ohne Berührung mit den Urwassern des Totenlands. Kalewala, das Land des Urvaters Kalewa, ist Schauplatz dieses groß angelegten Freskos der mythenumsponnenen Frühzeit Finnlands. Auf zahlreichen Fußreisen hatte Elias Lönnrot - im Geist des spätromantischen 19. Jahrhunderts - Tausende von Versen mündlich überlieferter Lieder gesammelt, Lieder epischen, lyrischen und beschwörenden Inhalts, die er in der Folge zu einem teils heldisch-kriegerischen, teils zauberhaft-magischen Epos verband. Viele namhafte Übersetzer haben sich an 'Kalewala' versucht, doch erst Gisbert Jänickes Arbeit ist es, die den höchsten Ansprüchen genügt: sie ist vollständig, beruht in allen Details auf dem Original, berücksichtigt auch die neuesten Forschungsergebnisse und besticht durch ihre geschmeidig fließende Eleganz. 486 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783902144683

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 46.24
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 14.19
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Elias Lönnrot
Published by Jung Und Jung Verlag Gmbh Dez 2010 (2010)
ISBN 10: 3902144688 ISBN 13: 9783902144683
New Quantity Available: 1
Seller:
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Jung Und Jung Verlag Gmbh Dez 2010, 2010. Buch. Book Condition: Neu. Neuware - Von der Erschaffung der Erde und der Gestirne erzählt dieses Epos, von der Kultivierung des Bodens und dem launischen Meer, vor allem aber von den Begegnungen mit dem schemenhaften Land im Norden, um dessen Tochter Wäinämöinen, Lemminkäinen und Ilmarinen gleichermaßen werben. Doch auf die Freier warten gefährliche Aufgaben - ein Boot muß gezimmert werden, zu dessen Vollendung drei Zauberworte fehlen, des Teufels feuerspeiendes Roß ist zu zäumen, ein Natternfeld zu pflügen - das geht nicht ohne Beschwörungsformeln, auch nicht ohne Berührung mit den Urwassern des Totenlands. Kalewala, das Land des Urvaters Kalewa, ist Schauplatz dieses groß angelegten Freskos der mythenumsponnenen Frühzeit Finnlands. Auf zahlreichen Fußreisen hatte Elias Lönnrot - im Geist des spätromantischen 19. Jahrhunderts - Tausende von Versen mündlich überlieferter Lieder gesammelt, Lieder epischen, lyrischen und beschwörenden Inhalts, die er in der Folge zu einem teils heldisch-kriegerischen, teils zauberhaft-magischen Epos verband. Viele namhafte Übersetzer haben sich an 'Kalewala' versucht, doch erst Gisbert Jänickes Arbeit ist es, die den höchsten Ansprüchen genügt: sie ist vollständig, beruht in allen Details auf dem Original, berücksichtigt auch die neuesten Forschungsergebnisse und besticht durch ihre geschmeidig fließende Eleganz. 486 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783902144683

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 46.24
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.24
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Elias Lönnrot
Published by Jung Und Jung Verlag Gmbh Dez 2010 (2010)
ISBN 10: 3902144688 ISBN 13: 9783902144683
New Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Jung Und Jung Verlag Gmbh Dez 2010, 2010. Buch. Book Condition: Neu. Neuware - Von der Erschaffung der Erde und der Gestirne erzählt dieses Epos, von der Kultivierung des Bodens und dem launischen Meer, vor allem aber von den Begegnungen mit dem schemenhaften Land im Norden, um dessen Tochter Wäinämöinen, Lemminkäinen und Ilmarinen gleichermaßen werben. Doch auf die Freier warten gefährliche Aufgaben - ein Boot muß gezimmert werden, zu dessen Vollendung drei Zauberworte fehlen, des Teufels feuerspeiendes Roß ist zu zäumen, ein Natternfeld zu pflügen - das geht nicht ohne Beschwörungsformeln, auch nicht ohne Berührung mit den Urwassern des Totenlands. Kalewala, das Land des Urvaters Kalewa, ist Schauplatz dieses groß angelegten Freskos der mythenumsponnenen Frühzeit Finnlands. Auf zahlreichen Fußreisen hatte Elias Lönnrot - im Geist des spätromantischen 19. Jahrhunderts - Tausende von Versen mündlich überlieferter Lieder gesammelt, Lieder epischen, lyrischen und beschwörenden Inhalts, die er in der Folge zu einem teils heldisch-kriegerischen, teils zauberhaft-magischen Epos verband. Viele namhafte Übersetzer haben sich an 'Kalewala' versucht, doch erst Gisbert Jänickes Arbeit ist es, die den höchsten Ansprüchen genügt: sie ist vollständig, beruht in allen Details auf dem Original, berücksichtigt auch die neuesten Forschungsergebnisse und besticht durch ihre geschmeidig fließende Eleganz. 486 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783902144683

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 46.24
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.25
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Elias Lonnrot
Published by Jung und Jung Verlag GmbH (2010)
ISBN 10: 3902144688 ISBN 13: 9783902144683
New Hardcover Quantity Available: 2
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Jung und Jung Verlag GmbH, 2010. Hardback. Book Condition: New. Neuauflage.. Language: German . Brand New Book. Von der Erschaffung der Erde und der Gestirne erzählt dieses Epos, von der Kultivierung des Bodens und dem launischen Meer, vor allem aber von den Begegnungen mit dem schemenhaften Land im Norden, um dessen Tochter Wäinämöinen, Lemminkäinen und Ilmarinen gleichermaßen werben. Doch auf die Freier warten gefährliche Aufgaben - ein Boot muß gezimmert werden, zu dessen Vollendung drei Zauberworte fehlen, des Teufels feuerspeiendes Roß ist zu zäumen, ein Natternfeld zu pflügen - das geht nicht ohne Beschwörungsformeln, auch nicht ohne Berührung mit den Urwassern des Totenlands.§Kalewala, das Land des Urvaters Kalewa, ist Schauplatz dieses groß angelegten Freskos der mythenumsponnenen Frühzeit Finnlands. Auf zahlreichen Fußreisen hatte Elias Lönnrot - im Geist des spätromantischen 19. Jahrhunderts - Tausende von Versen mündlich überlieferter Lieder gesammelt, Lieder epischen, lyrischen und beschwörenden Inhalts, die er in der Folge zu einem teils heldisch-kriegerischen, teils zauberhaft-magischen Epos verband.§Viele namhafte Übersetzer haben sich an Kalewala versucht, doch erst Gisbert Jänickes Arbeit ist es, die den höchsten Ansprüchen genügt: sie ist vollständig, beruht in allen Details auf dem Original, berücksichtigt auch die neuesten Forschungsergebnisse und besticht durch ihre geschmeidig fließende Eleganz. Bookseller Inventory # LIB9783902144683

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 69.35
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.98
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

8.

Elias Lönnrot
Published by Jung Und Jung Verlag Gmbh Dez 2010 (2010)
ISBN 10: 3902144688 ISBN 13: 9783902144683
New Quantity Available: 1
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Jung Und Jung Verlag Gmbh Dez 2010, 2010. Buch. Book Condition: Neu. Neuware - Von der Erschaffung der Erde und der Gestirne erzählt dieses Epos, von der Kultivierung des Bodens und dem launischen Meer, vor allem aber von den Begegnungen mit dem schemenhaften Land im Norden, um dessen Tochter Wäinämöinen, Lemminkäinen und Ilmarinen gleichermaßen werben. Doch auf die Freier warten gefährliche Aufgaben - ein Boot muß gezimmert werden, zu dessen Vollendung drei Zauberworte fehlen, des Teufels feuerspeiendes Roß ist zu zäumen, ein Natternfeld zu pflügen - das geht nicht ohne Beschwörungsformeln, auch nicht ohne Berührung mit den Urwassern des Totenlands. Kalewala, das Land des Urvaters Kalewa, ist Schauplatz dieses groß angelegten Freskos der mythenumsponnenen Frühzeit Finnlands. Auf zahlreichen Fußreisen hatte Elias Lönnrot - im Geist des spätromantischen 19. Jahrhunderts - Tausende von Versen mündlich überlieferter Lieder gesammelt, Lieder epischen, lyrischen und beschwörenden Inhalts, die er in der Folge zu einem teils heldisch-kriegerischen, teils zauberhaft-magischen Epos verband. Viele namhafte Übersetzer haben sich an 'Kalewala' versucht, doch erst Gisbert Jänickes Arbeit ist es, die den höchsten Ansprüchen genügt: sie ist vollständig, beruht in allen Details auf dem Original, berücksichtigt auch die neuesten Forschungsergebnisse und besticht durch ihre geschmeidig fließende Eleganz. 486 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783902144683

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 46.24
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 34.87
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds