Es war einmal...in Aradin

ISBN 13: 9783902585608

Es war einmal...in Aradin

 
9783902585608: Es war einmal...in Aradin

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

ISBN 10: 3902585609 ISBN 13: 9783902585608
New Quantity Available: 3
Seller:
GreatBookPrices
(Columbia, MD, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Book Condition: New. Bookseller Inventory # 22204227-n

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 22.75
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 2.64
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Published by Kitab Verlag (2009)
ISBN 10: 3902585609 ISBN 13: 9783902585608
New Softcover Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Kitab Verlag, 2009. Book Condition: New. Bookseller Inventory # L9783902585608

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 21.87
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.53
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Hrsg. V. Kolo, Kamal Y. O. U. Müller, Heidy M.; Kolo, Kamal Y. O.; Müller, Heidy M.
Published by Kitab (2010)
ISBN 10: 3902585609 ISBN 13: 9783902585608
New Paperback Quantity Available: 2
Seller:
Revaluation Books
(Exeter, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Kitab, 2010. Paperback. Book Condition: Brand New. German language. In Stock. Bookseller Inventory # __3902585609

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 22.65
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 7.95
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Published by Kitab Verlag Dez 2009 (2009)
ISBN 10: 3902585609 ISBN 13: 9783902585608
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Kitab Verlag Dez 2009, 2009. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - 'Es war einmal in Aradin' entführt in ein aramäisches Bergdorf im Norden des Iraks zwischen Mossul und Erbil gelegen, das in eine fruchtbare Landschaft eingebettet ist und im Winter unter einer dicken Schneedecke verschwindet. Bereits der Volksschriftsteller Karl May berichtet in seinem Roman 'Durchs wilde Kurdistan' von den Massakern der Kurden an den früher fälschlich Nestorianer genannten Christen in den 1830er Jahren. In Aradin leb(t)en chaldäische (= ostsyrische) Christen, deren Vorfahren seit vorchristlicher Zeit in Mesopotamien gelebt haben. Heute sind viele von ihnen ins Ausland geflohen nach Amerika, Europa oder Australien und die Minderheit ist in ihrer Existenz bedroht. Bei den irakischen Christen wiederholt sich gegenwärtig, was in der NS-Zeit der jüdischen Gemeinschaft angetan wurde, die seit dem in der Bibel beschriebenen Babylonischen Exil in Mesopotamien gelebt hatte, im zwanzigsten Jahrhundert jedoch ebenfalls aus dem Irak vertrieben wurden. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783902585608

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 21.87
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 14.17
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Published by Kitab Verlag (2010)
ISBN 10: 3902585609 ISBN 13: 9783902585608
New Paperback Quantity Available: 3
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Kitab Verlag, 2010. Paperback. Book Condition: New. Language: German . Brand New Book. Es war einmal in Aradin entführt in ein aramäisches Bergdorf im Norden des Iraks zwischen Mossul und Erbil gelegen, das in eine fruchtbare Landschaft eingebettet ist und im Winter unter einer dicken Schneedecke verschwindet. Bereits der Volksschriftsteller Karl May berichtet in seinem Roman Durchs wilde Kurdistan von den Massakern der Kurden an den früher fälschlich Nestorianer genannten Christen in den 1830er Jahren. In Aradin leb(t)en chaldäische (= ostsyrische) Christen, deren Vorfahren seit vorchristlicher Zeit in Mesopotamien gelebt haben. Heute sind viele von ihnen ins Ausland geflohen nach Amerika, Europa oder Australien und die Minderheit ist in ihrer Existenz bedroht. Bei den irakischen Christen wiederholt sich gegenwärtig, was in der NS-Zeit der jüdischen Gemeinschaft angetan wurde, die seit dem in der Bibel beschriebenen Babylonischen Exil in Mesopotamien gelebt hatte, im zwanzigsten Jahrhundert jedoch ebenfalls aus dem Irak vertrieben wurden. Bookseller Inventory # LIB9783902585608

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 32.80
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.97
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Published by Kitab Verlag Dez 2009 (2009)
ISBN 10: 3902585609 ISBN 13: 9783902585608
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Kitab Verlag Dez 2009, 2009. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - 'Es war einmal in Aradin' entführt in ein aramäisches Bergdorf im Norden des Iraks zwischen Mossul und Erbil gelegen, das in eine fruchtbare Landschaft eingebettet ist und im Winter unter einer dicken Schneedecke verschwindet. Bereits der Volksschriftsteller Karl May berichtet in seinem Roman 'Durchs wilde Kurdistan' von den Massakern der Kurden an den früher fälschlich Nestorianer genannten Christen in den 1830er Jahren. In Aradin leb(t)en chaldäische (= ostsyrische) Christen, deren Vorfahren seit vorchristlicher Zeit in Mesopotamien gelebt haben. Heute sind viele von ihnen ins Ausland geflohen nach Amerika, Europa oder Australien und die Minderheit ist in ihrer Existenz bedroht. Bei den irakischen Christen wiederholt sich gegenwärtig, was in der NS-Zeit der jüdischen Gemeinschaft angetan wurde, die seit dem in der Bibel beschriebenen Babylonischen Exil in Mesopotamien gelebt hatte, im zwanzigsten Jahrhundert jedoch ebenfalls aus dem Irak vertrieben wurden. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783902585608

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 21.87
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.20
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Published by Kitab Verlag Dez 2009 (2009)
ISBN 10: 3902585609 ISBN 13: 9783902585608
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Kitab Verlag Dez 2009, 2009. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - 'Es war einmal in Aradin' entführt in ein aramäisches Bergdorf im Norden des Iraks zwischen Mossul und Erbil gelegen, das in eine fruchtbare Landschaft eingebettet ist und im Winter unter einer dicken Schneedecke verschwindet. Bereits der Volksschriftsteller Karl May berichtet in seinem Roman 'Durchs wilde Kurdistan' von den Massakern der Kurden an den früher fälschlich Nestorianer genannten Christen in den 1830er Jahren. In Aradin leb(t)en chaldäische (= ostsyrische) Christen, deren Vorfahren seit vorchristlicher Zeit in Mesopotamien gelebt haben. Heute sind viele von ihnen ins Ausland geflohen nach Amerika, Europa oder Australien und die Minderheit ist in ihrer Existenz bedroht. Bei den irakischen Christen wiederholt sich gegenwärtig, was in der NS-Zeit der jüdischen Gemeinschaft angetan wurde, die seit dem in der Bibel beschriebenen Babylonischen Exil in Mesopotamien gelebt hatte, im zwanzigsten Jahrhundert jedoch ebenfalls aus dem Irak vertrieben wurden. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783902585608

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 21.87
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.22
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

8.

Published by Kitab Verlag Dez 2009 (2009)
ISBN 10: 3902585609 ISBN 13: 9783902585608
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Kitab Verlag Dez 2009, 2009. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - 'Es war einmal in Aradin' entführt in ein aramäisches Bergdorf im Norden des Iraks zwischen Mossul und Erbil gelegen, das in eine fruchtbare Landschaft eingebettet ist und im Winter unter einer dicken Schneedecke verschwindet. Bereits der Volksschriftsteller Karl May berichtet in seinem Roman 'Durchs wilde Kurdistan' von den Massakern der Kurden an den früher fälschlich Nestorianer genannten Christen in den 1830er Jahren. In Aradin leb(t)en chaldäische (= ostsyrische) Christen, deren Vorfahren seit vorchristlicher Zeit in Mesopotamien gelebt haben. Heute sind viele von ihnen ins Ausland geflohen nach Amerika, Europa oder Australien und die Minderheit ist in ihrer Existenz bedroht. Bei den irakischen Christen wiederholt sich gegenwärtig, was in der NS-Zeit der jüdischen Gemeinschaft angetan wurde, die seit dem in der Bibel beschriebenen Babylonischen Exil in Mesopotamien gelebt hatte, im zwanzigsten Jahrhundert jedoch ebenfalls aus dem Irak vertrieben wurden. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783902585608

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 21.87
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 34.82
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds