Peter Weingart Wissenschaftssoziologie

ISBN 13: 9783933127372

Wissenschaftssoziologie

 
9783933127372: Wissenschaftssoziologie

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Peter Weingart
ISBN 10: 3933127378 ISBN 13: 9783933127372
New Quantity Available: 3
Seller:
GreatBookPrices
(Columbia, MD, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Book Condition: New. Bookseller Inventory # 7321186-n

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 17.56
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 2.64
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Weingart, Peter
ISBN 10: 3933127378 ISBN 13: 9783933127372
New Softcover Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description 2003. Book Condition: New. Bookseller Inventory # L9783933127372

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 16.70
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.51
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Weingart, Peter
Published by Transcript Verlag
ISBN 10: 3933127378 ISBN 13: 9783933127372
New paperback Quantity Available: 1
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Transcript Verlag. paperback. Book Condition: New. Bookseller Inventory # 9783933127372

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 16.17
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 8.00
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Peter Weingart
Published by Transcript Verlag (2003)
ISBN 10: 3933127378 ISBN 13: 9783933127372
New Paperback Quantity Available: 5
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Transcript Verlag, 2003. Paperback. Book Condition: New. 3., unveränd. Aufl.. Language: German . Brand New Book. Wie ist gesichertes Wissen in der Gesellschaft möglich? Diese Frage nach den gesellschaftlichen Bedingungen der Wissenschaft begründete die Wissenschaftssoziologie. Ende der 1960er Jahre schob sich das wissenssoziologische Paradigma mit der Frage in den Vordergrund, welche sozialen Faktoren die Entwicklung der Wissenschaft bestimmen. Der Fokus richtete sich auf die Produktionsbedingungen wissenschaftlichen Wissens. Seither ist die Wissenschaftssoziologie durch die Spannung zwischen einer institutionellen und einer wissenssoziologischen Ausrichtung gekennzeichnet.Inzwischen erweisen sich weitere soziologische Fragen als hochaktuell: »Wer verfügt in der Gesellschaft über wissenschaftliches Wissen?« und: »Welche Folgen hat dieses Wissen für die Mitglieder der Gesellschaft?« D.h., die Wissenschaftssoziologie steht vor der Herausforderung einer Neuorientierung: Es gilt, institutionelle und wissenssoziologische Ansätze zu integrieren. Bookseller Inventory # KNV9783933127372

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 25.06
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.00
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Peter Weingart
Published by Transcript Verlag Apr 2003 (2003)
ISBN 10: 3933127378 ISBN 13: 9783933127372
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Transcript Verlag Apr 2003, 2003. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Wie ist gesichertes Wissen in der Gesellschaft möglich Diese Frage nach den gesellschaftlichen Bedingungen der Wissenschaft begründete die Wissenschaftssoziologie. Ende der 1960er Jahre schob sich das wissenssoziologische Paradigma mit der Frage in den Vordergrund, welche sozialen Faktoren die Entwicklung der Wissenschaft bestimmen. Der Fokus richtete sich auf die Produktionsbedingungen wissenschaftlichen Wissens. Seither ist die Wissenschaftssoziologie durch die Spannung zwischen einer institutionellen und einer wissenssoziologischen Ausrichtung gekennzeichnet.Inzwischen erweisen sich weitere soziologische Fragen als hochaktuell: »Wer verfügt in der Gesellschaft über wissenschaftliches Wissen « und: »Welche Folgen hat dieses Wissen für die Mitglieder der Gesellschaft « D.h., die Wissenschaftssoziologie steht vor der Herausforderung einer Neuorientierung: Es gilt, institutionelle und wissenssoziologische Ansätze zu integrieren. 172 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783933127372

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 16.70
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 14.10
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Peter Weingart
Published by Transcript Verlag Apr 2003 (2003)
ISBN 10: 3933127378 ISBN 13: 9783933127372
New Taschenbuch Quantity Available: 2
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Transcript Verlag Apr 2003, 2003. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Wie ist gesichertes Wissen in der Gesellschaft möglich Diese Frage nach den gesellschaftlichen Bedingungen der Wissenschaft begründete die Wissenschaftssoziologie. Ende der 1960er Jahre schob sich das wissenssoziologische Paradigma mit der Frage in den Vordergrund, welche sozialen Faktoren die Entwicklung der Wissenschaft bestimmen. Der Fokus richtete sich auf die Produktionsbedingungen wissenschaftlichen Wissens. Seither ist die Wissenschaftssoziologie durch die Spannung zwischen einer institutionellen und einer wissenssoziologischen Ausrichtung gekennzeichnet.Inzwischen erweisen sich weitere soziologische Fragen als hochaktuell: »Wer verfügt in der Gesellschaft über wissenschaftliches Wissen « und: »Welche Folgen hat dieses Wissen für die Mitglieder der Gesellschaft « D.h., die Wissenschaftssoziologie steht vor der Herausforderung einer Neuorientierung: Es gilt, institutionelle und wissenssoziologische Ansätze zu integrieren. 172 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783933127372

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 16.70
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.13
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Peter Weingart
Published by Transcript Verlag Apr 2003 (2003)
ISBN 10: 3933127378 ISBN 13: 9783933127372
New Hardcover Quantity Available: 2
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Transcript Verlag Apr 2003, 2003. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Wie ist gesichertes Wissen in der Gesellschaft möglich Diese Frage nach den gesellschaftlichen Bedingungen der Wissenschaft begründete die Wissenschaftssoziologie. Ende der 1960er Jahre schob sich das wissenssoziologische Paradigma mit der Frage in den Vordergrund, welche sozialen Faktoren die Entwicklung der Wissenschaft bestimmen. Der Fokus richtete sich auf die Produktionsbedingungen wissenschaftlichen Wissens. Seither ist die Wissenschaftssoziologie durch die Spannung zwischen einer institutionellen und einer wissenssoziologischen Ausrichtung gekennzeichnet.Inzwischen erweisen sich weitere soziologische Fragen als hochaktuell: »Wer verfügt in der Gesellschaft über wissenschaftliches Wissen « und: »Welche Folgen hat dieses Wissen für die Mitglieder der Gesellschaft « D.h., die Wissenschaftssoziologie steht vor der Herausforderung einer Neuorientierung: Es gilt, institutionelle und wissenssoziologische Ansätze zu integrieren. 172 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783933127372

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 16.70
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.13
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

8.

Peter Weingart
Published by Transcript Verlag Apr 2003 (2003)
ISBN 10: 3933127378 ISBN 13: 9783933127372
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Transcript Verlag Apr 2003, 2003. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Wie ist gesichertes Wissen in der Gesellschaft möglich Diese Frage nach den gesellschaftlichen Bedingungen der Wissenschaft begründete die Wissenschaftssoziologie. Ende der 1960er Jahre schob sich das wissenssoziologische Paradigma mit der Frage in den Vordergrund, welche sozialen Faktoren die Entwicklung der Wissenschaft bestimmen. Der Fokus richtete sich auf die Produktionsbedingungen wissenschaftlichen Wissens. Seither ist die Wissenschaftssoziologie durch die Spannung zwischen einer institutionellen und einer wissenssoziologischen Ausrichtung gekennzeichnet.Inzwischen erweisen sich weitere soziologische Fragen als hochaktuell: »Wer verfügt in der Gesellschaft über wissenschaftliches Wissen « und: »Welche Folgen hat dieses Wissen für die Mitglieder der Gesellschaft « D.h., die Wissenschaftssoziologie steht vor der Herausforderung einer Neuorientierung: Es gilt, institutionelle und wissenssoziologische Ansätze zu integrieren. 172 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783933127372

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 16.70
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 34.67
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds