Maurische Literaturgeschichte (German Edition)

0 avg rating
( 0 ratings by Goodreads )
 
9783935556736: Maurische Literaturgeschichte (German Edition)
Buy Used View Book
List Price: US$ 185.00
US$ 181.25

Convert Currency

Shipping: US$ 10.56
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Rebstock, Ulrich:
Published by Würzburg: Ergon, (2001)
ISBN 10: 393555673X ISBN 13: 9783935556736
Used Quantity Available: 1
Rating
[?]

Book Description Würzburg: Ergon, 2001. Originalleinen. Book Condition: Wie neu. Das Orientalische Seminar der Freiburger Albert-Ludwigs-Universität verfügt über eine weltweit einzigartige Datenbank maurischer Literatur. Der Orientalist Professor Dr. Ulrich Rebstock hat in einer über 20jährigen Forschungsarbeit 5.000 Autoren und 10.000 Werktitel zusammengetragen und in eine Datenbank eingespeist. Das dreibändige Werk "Maurische Literaturgeschichte" ermöglicht erstmals Einblicke in eine Literatur, deren Existenz bislang weltweit, außerhalb des maurischen Gebiets selbst, unbekannt war. Die Arbeit, für die es keine Vorarbeiten oder Referenzen gab, kann als Grundlage für eine tiefere Auseinandersetzung mit dem maurischen Kulturerbe verwendet werden. Unter maurischer Literaturgeschichte versteht sich die Geschichte der arabisch-islamischen Literatur der westsaharischen Region zwischen Timbuktu, Dakar und Südmarokko bzw. Südwestalgerien. Die erfassten Quellen gehen bis in das 15. Jahrhundert zurück, wobei die Textinhalte selbst auf den gesamten islamischen Zeitraum seit dem frühen Mittelalter zurückgreifen. Der Inhalt dieser Literatur umfaßt den gesamten islamischen Wissenschaftskanon und die spezifischen Bedarfsfelder einer saharischen Nomaden- und Oasengesellschaft, also auch Dokumentenmaterial, Verträge und ähnliches. Literatur hat in Mauretanien eine andere Tradition als in Europa. So findet sich in ihr kaum Fiktionales. Texte dienen überwiegend als Dokumente, um religiöse Diskurse, die Stammesgeschichte, Handelsverträge oder Justizverfahren festzuhalten. Die Literatur ist somit ein Spiegel der maurischen Wirklichkeit und eine dominante Ausdrucksform des gesellschaftlichen Lebens in Mauretanien. So zeugen die Inhalte der Bibliotheken davon, wie nach und nach sowohl die materiellen als auch die geistigen Bereiche großer Teile der mauretanischen Bevölkerung mit Tinte und Papier registriert wurden. Minimale Gebrauchsspuren, Einband berieben, einige/ wenige Bleistiftanstreichungen im Text. ISBN 393555673X Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 3800. Bookseller Inventory # 920197

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
US$ 181.25
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 10.56
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds