Reichenauer Buchmalerei 850-1070 (German Edition)

0 avg rating
( 0 ratings by Goodreads )
 
9783954901296: Reichenauer Buchmalerei 850-1070 (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Spätestens um 850 n. Chr. sind auf der Klosterinsel Reichenau die ersten illuminierten Prachthandschriften hergestellt worden. Ab 960 entstehen sie in dichter Folge, die den Bedarf des Klosters bei weitem |bersteigt. Um 1000 erreicht die Buchkunst der Reichenau den Königshof; Heinrich II. hat seine Gru¿ndung Bamberg mit vielen Reichenauer Handschriften ausgestattet. Unter Abt Bern von der Reichenau (1008-1048) steigt die Menge der auf der Reichenau f|r auswärtige Besteller geschaffenen Prachthandschriften nochmals an; um 1070 erlischt diese Kunst auf der Insel. Es sind insgesamt noch 58 Prachthandschriften vorhanden, |ber deren Reichenauer Herkunft weitgehend Konsens besteht. Damit weist die Reichenauer Malerschule ein OEuvre auf, das von keiner anderen der Zeit erreicht oder |bertroffen wird. Das grosse Thema dieser Schule ist das Leben Christi: Unter Reichenauer Mitwirkung ist der erste ausf|hrliche Leben-Jesu-Zyklus der westlichen Buchmalerei entstanden. Daneben hat aber auch anderes Platz: das Dedikationsbild, der Evangelist, die altgeorgische Figur, das Bischofsportrait, das Herrscherbild, die Sängerschar, das Leben Johannes des Täufers. Ungewöhnliche Themen innerhalb der abendländischen Buchmalerei sind der Marientod und Christi Höllenfahrt. Hier werden byzantinische Sujets aufgenommen, wie auch der durchgehende Goldgrund, der um 985 in Konstantinopel nachweisbar ist, bald darauf auf der Reichenau erschent. Das Buch versteht sich als chronologisch geordneter Rundgang durch eine imaginäre Ausstellung aller dieser weit verstreuten Handschriften. Aus jeder Prachthandschrift wird eine repräsentative Seite abgebildet und erläutert - in einem Ausnahmefall (nr. 32) sind es drei Bilder. Die Einleitung skizziert die Forschungsgeschichte der Wiederentdeckung Reichenauer Buchmalerei und fasst zusammen, was |ber Themen, Formate, Empfänger, Schreiber und Maler etc. aus den Handschriften zu entnehmenist. Der weltweit bekannteste Teil des Reichenauer Weltkulturerbes soll so in seiner Gesamtheit sichtbar gemacht werden.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Walter Berschin (author)
Published by Dr Ludwig Reichert 2016-02-09 (2016)
ISBN 10: 3954901293 ISBN 13: 9783954901296
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Dr Ludwig Reichert 2016-02-09, 2016. hardback. Condition: New. Seller Inventory # 9783954901296

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 47.06
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 8.06
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Berschin, Walter/ Kuder, Ulrich
ISBN 10: 3954901293 ISBN 13: 9783954901296
New Quantity Available: 2
Seller:
GreatBookPrices
(Columbia, MD, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Condition: New. Seller Inventory # 27360366-n

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 64.10
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 2.64
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Berschin, Walter; Kuder, Ulrich
Published by Dr Ludwig Reichert Verlag (2016)
ISBN 10: 3954901293 ISBN 13: 9783954901296
New Hardcover Quantity Available: 2
Seller:
ISD LLC
(Bristol, CT, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Dr Ludwig Reichert Verlag, 2016. Hardcover. Condition: New. 3954901293. Seller Inventory # 72501H

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 60.00
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 6.75
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Walter Berschin
Published by Reichert Feb 2016 (2016)
ISBN 10: 3954901293 ISBN 13: 9783954901296
New Quantity Available: 2
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Reichert Feb 2016, 2016. Buch. Condition: Neu. Neuware - Spätestens um 850 n. Chr. sind auf der Klosterinsel Reichenau die ersten illuminierten Prachthandschriften hergestellt worden. Ab 960 entstehen sie in dichter Folge, die den Bedarf des Klosters bei weitem übersteigt. Um 1000 erreicht die Buchkunst der Reichenau den Königshof; Heinrich II. hat seine Gründung Bamberg mit vielen Reichenauer Handschriften ausgestattet. Unter Abt Bern von der Reichenau (1008-1048) steigt die Menge der auf der Reichenau für auswärtige Besteller geschaffenen Prachthandschriften nochmals an; um 1070 erlischt diese Kunst auf der Insel. Es sind insgesamt noch 58 Prachthandschriften vorhanden, über deren Reichenauer Herkunft weitgehend Konsens besteht. Damit weist die Reichenauer Malerschule ein OEuvre auf, das von keiner anderen der Zeit erreicht oder übertroffen wird. Das große Thema dieser Schule ist das Leben Christi: Unter Reichenauer Mitwirkung ist der erste ausführliche Leben-Jesu-Zyklus der westlichen Buchmalerei entstanden. Daneben hat aber auch anderes Platz: das Dedikationsbild, der Evangelist, die altgeorgische Figur, das Bischofsportrait, das Herrscherbild, die Sängerschar, das Leben Johannes des Täufers. Ungewöhnliche Themen innerhalb der abendländischen Buchmalerei sind der Marientod und Christi Höllenfahrt. Hier werden byzantinische Sujets aufgenommen,wie auch der durchgehende Goldgrund, der um 985 in Konstantinopel nachweisbar ist, bald darauf auf der Reichenau erschent. Das Buch versteht sich als chronologisch geordneter Rundgang durch eine imaginäre Ausstellung aller dieser weit verstreuten Handschriften. Aus jeder Prachthandschrift wird eine repräsentative Seite abgebildet und erläutert - in einem Ausnahmefall (nr. 32) sind es drei Bilder. Die Einleitung skizziert die Forschungsgeschichte der Wiederentdeckung Reichenauer Buchmalerei und fasst zusammen, was über Themen, Formate, Empfänger, Schreiber und Maler etc. aus den Handschriften zu entnehmen ist. Der weltweit bekannteste Teil des Reichenauer Weltkulturerbes soll so in seiner Gesamtheit sichtbar gemacht werden. 160 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783954901296

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 48.45
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.33
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Walter Berschin
Published by Reichert Feb 2016 (2016)
ISBN 10: 3954901293 ISBN 13: 9783954901296
New Quantity Available: 2
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Reichert Feb 2016, 2016. Buch. Condition: Neu. Neuware - Spätestens um 850 n. Chr. sind auf der Klosterinsel Reichenau die ersten illuminierten Prachthandschriften hergestellt worden. Ab 960 entstehen sie in dichter Folge, die den Bedarf des Klosters bei weitem übersteigt. Um 1000 erreicht die Buchkunst der Reichenau den Königshof; Heinrich II. hat seine Gründung Bamberg mit vielen Reichenauer Handschriften ausgestattet. Unter Abt Bern von der Reichenau (1008-1048) steigt die Menge der auf der Reichenau für auswärtige Besteller geschaffenen Prachthandschriften nochmals an; um 1070 erlischt diese Kunst auf der Insel. Es sind insgesamt noch 58 Prachthandschriften vorhanden, über deren Reichenauer Herkunft weitgehend Konsens besteht. Damit weist die Reichenauer Malerschule ein OEuvre auf, das von keiner anderen der Zeit erreicht oder übertroffen wird. Das große Thema dieser Schule ist das Leben Christi: Unter Reichenauer Mitwirkung ist der erste ausführliche Leben-Jesu-Zyklus der westlichen Buchmalerei entstanden. Daneben hat aber auch anderes Platz: das Dedikationsbild, der Evangelist, die altgeorgische Figur, das Bischofsportrait, das Herrscherbild, die Sängerschar, das Leben Johannes des Täufers. Ungewöhnliche Themen innerhalb der abendländischen Buchmalerei sind der Marientod und Christi Höllenfahrt. Hier werden byzantinische Sujets aufgenommen,wie auch der durchgehende Goldgrund, der um 985 in Konstantinopel nachweisbar ist, bald darauf auf der Reichenau erschent. Das Buch versteht sich als chronologisch geordneter Rundgang durch eine imaginäre Ausstellung aller dieser weit verstreuten Handschriften. Aus jeder Prachthandschrift wird eine repräsentative Seite abgebildet und erläutert - in einem Ausnahmefall (nr. 32) sind es drei Bilder. Die Einleitung skizziert die Forschungsgeschichte der Wiederentdeckung Reichenauer Buchmalerei und fasst zusammen, was über Themen, Formate, Empfänger, Schreiber und Maler etc. aus den Handschriften zu entnehmen ist. Der weltweit bekannteste Teil des Reichenauer Weltkulturerbes soll so in seiner Gesamtheit sichtbar gemacht werden. 160 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783954901296

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 48.45
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.33
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Walter Berschin
Published by Dr Ludwig Reichert, Germany (2016)
ISBN 10: 3954901293 ISBN 13: 9783954901296
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Dr Ludwig Reichert, Germany, 2016. Hardback. Condition: New. Language: German . Brand New Book. Spatestens um 850 n. Chr. sind auf der Klosterinsel Reichenau die ersten illuminierten Prachthandschriften hergestellt worden. Ab 960 entstehen sie in dichter Folge, die den Bedarf des Klosters bei weitem ubersteigt. Um 1000 erreicht die Buchkunst der Reichenau den Konigshof; Heinrich II. hat seine Grundung Bamberg mit vielen Reichenauer Handschriften ausgestattet. Unter Abt Bern von der Reichenau (1008-1048) steigt die Menge der auf der Reichenau fur auswartige Besteller geschaffenen Prachthandschriften nochmals an; um 1070 erlischt diese Kunst auf der Insel. Es sind insgesamt noch 58 Prachthandschriften vorhanden, uber deren Reichenauer Herkunft weitgehend Konsens besteht. Damit weist die Reichenauer Malerschule ein OEuvre auf, das von keiner anderen der Zeit erreicht oder ubertroffen wird. Das grosse Thema dieser Schule ist das Leben Christi: Unter Reichenauer Mitwirkung ist der erste ausfuhrliche Leben-Jesu-Zyklus der westlichen Buchmalerei entstanden. Daneben hat aber auch anderes Platz: das Dedikationsbild, der Evangelist, die altgeorgische Figur, das Bischofsportrait, das Herrscherbild, die Sangerschar, das Leben Johannes des Taufers. Ungewohnliche Themen innerhalb der abendlandischen Buchmalerei sind der Marientod und Christi Hollenfahrt. Hier werden byzantinische Sujets aufgenommen, wie auch der durchgehende Goldgrund, der um 985 in Konstantinopel nachweisbar ist, bald darauf auf der Reichenau erschent. Das Buch versteht sich als chronologisch geordneter Rundgang durch eine imaginare Ausstellung aller dieser weit verstreuten Handschriften. Aus jeder Prachthandschrift wird eine reprasentative Seite abgebildet und erlautert - in einem Ausnahmefall (nr. 32) sind es drei Bilder. Die Einleitung skizziert die Forschungsgeschichte der Wiederentdeckung Reichenauer Buchmalerei und fasst zusammen, was uber Themen, Formate, Empfanger, Schreiber und Maler etc. aus den Handschriften zu entnehmenist. Der weltweit bekannteste Teil des Reichenauer Weltkulturerbes soll so in seiner Gesamtheit sichtbar gemacht werden. Seller Inventory # KNV9783954901296

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 72.67
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.02
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Walter Berschin; Ulrich Kuder
Published by Dr Ludwig Reichert (2016)
ISBN 10: 3954901293 ISBN 13: 9783954901296
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Dr Ludwig Reichert, 2016. Condition: New. Seller Inventory # TV9783954901296

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 92.54
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.52
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds