Boecklins Technik (German Edition)

 
9783956928154: Boecklins Technik (German Edition)

Arnold Böcklin (1827-1901) war ein Schweizer Maler, Zeichner, Grafiker und Bildhauer des Symbolismus. Er gilt als einer der bedeutendsten bildenden Künstler des 19. Jahrhunderts in Europa. Neben Ferdinand Hodler, Max Klinger und Lovis Corinth ist Böcklin einer der Hauptvertreter des deutschen Symbolismus, der mit der dominierenden akademischen Malerei und dem vorherrschenden Naturalismus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts brach. Surrealisten wie Giorgio de Chirico, Salvador Dalí und Max Ernst sahen in Böcklin einen ihrer Vorläufer und würdigten ihn als „genialen und ironischen Künstler“. Zu den bedeutendsten Werken des Künstlers zählen die fünf Varianten der Villa am Meer, das Selbstbildnis mit fiedelndem Tod (1872) und die fünf Varianten der Toteninsel (1880–1886). Bekannt wurde der Name Böcklins auch durch die nach seinem Tod von Otto Weisert geschaffene und nach ihm benannte Schriftart im Jugendstil. Max Reger schuf 1912–1913 seine Vier Tondichtungen nach Arnold Böcklin op. 128, in denen er vier Gemälde Böcklins musikalisch umsetzte. (Wiki) Der österreichischer Maler und Fachschriftsteller Ernst Berger (1857-1919) beschreibt im vorliegenden Band die Maltechnik von Böcklin. Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1906.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Ernst Berger
ISBN 10: 3956928156 ISBN 13: 9783956928154
New Quantity Available: 3
Seller:
GreatBookPrices
(Columbia, MD, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Book Condition: New. Bookseller Inventory # 25095327-n

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 35.21
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 2.64
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Ernst Berger
ISBN 10: 3956928156 ISBN 13: 9783956928154
New Quantity Available: 1
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Book Condition: New. Bookseller Inventory # 9783956928154

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 29.93
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 7.93
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Ernst Berger
Published by Fachbuchverlag Dresden Nov 2015 (2015)
ISBN 10: 3956928156 ISBN 13: 9783956928154
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Fachbuchverlag Dresden Nov 2015, 2015. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Arnold Böcklin (1827-1901) war ein Schweizer Maler, Zeichner, Grafiker und Bildhauer des Symbolismus. Er gilt als einer der bedeutendsten bildenden Künstler des 19. Jahrhunderts in Europa. Neben Ferdinand Hodler, Max Klinger und Lovis Corinth ist Böcklin einer der Hauptvertreter des deutschen Symbolismus, der mit der dominierenden akademischen Malerei und dem vorherrschenden Naturalismus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts brach. Surrealisten wie Giorgio de Chirico, Salvador Dalí und Max Ernst sahen in Böcklin einen ihrer Vorläufer und würdigten ihn als 'genialen und ironischen Künstler'. Zu den bedeutendsten Werken des Künstlers zählen die fünf Varianten der Villa am Meer, das Selbstbildnis mit fiedelndem Tod (1872) und die fünf Varianten der Toteninsel (1880-1886). Bekannt wurde der Name Böcklins auch durch die nach seinem Tod von Otto Weisert geschaffene und nach ihm benannte Schriftart im Jugendstil. Max Reger schuf 1912-1913 seine Vier Tondichtungen nach Arnold Böcklin op. 128, in denen er vier Gemälde Böcklins musikalisch umsetzte. (Wiki) Der österreichischer Maler und Fachschriftsteller Ernst Berger (1857-1919) beschreibt im vorliegenden Band die Maltechnik von Böcklin. Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1906. 188 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783956928154

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 36.33
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 14.17
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Ernst Berger
Published by Fachbuchverlag Dresden Nov 2015 (2015)
ISBN 10: 3956928156 ISBN 13: 9783956928154
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Fachbuchverlag Dresden Nov 2015, 2015. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Arnold Böcklin (1827-1901) war ein Schweizer Maler, Zeichner, Grafiker und Bildhauer des Symbolismus. Er gilt als einer der bedeutendsten bildenden Künstler des 19. Jahrhunderts in Europa. Neben Ferdinand Hodler, Max Klinger und Lovis Corinth ist Böcklin einer der Hauptvertreter des deutschen Symbolismus, der mit der dominierenden akademischen Malerei und dem vorherrschenden Naturalismus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts brach. Surrealisten wie Giorgio de Chirico, Salvador Dalí und Max Ernst sahen in Böcklin einen ihrer Vorläufer und würdigten ihn als 'genialen und ironischen Künstler'. Zu den bedeutendsten Werken des Künstlers zählen die fünf Varianten der Villa am Meer, das Selbstbildnis mit fiedelndem Tod (1872) und die fünf Varianten der Toteninsel (1880-1886). Bekannt wurde der Name Böcklins auch durch die nach seinem Tod von Otto Weisert geschaffene und nach ihm benannte Schriftart im Jugendstil. Max Reger schuf 1912-1913 seine Vier Tondichtungen nach Arnold Böcklin op. 128, in denen er vier Gemälde Böcklins musikalisch umsetzte. (Wiki) Der österreichischer Maler und Fachschriftsteller Ernst Berger (1857-1919) beschreibt im vorliegenden Band die Maltechnik von Böcklin. Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1906. 188 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783956928154

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 36.33
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.22
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Ernst Berger
Published by Fachbuchverlag Dresden Nov 2015 (2015)
ISBN 10: 3956928156 ISBN 13: 9783956928154
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Fachbuchverlag Dresden Nov 2015, 2015. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Arnold Böcklin (1827-1901) war ein Schweizer Maler, Zeichner, Grafiker und Bildhauer des Symbolismus. Er gilt als einer der bedeutendsten bildenden Künstler des 19. Jahrhunderts in Europa. Neben Ferdinand Hodler, Max Klinger und Lovis Corinth ist Böcklin einer der Hauptvertreter des deutschen Symbolismus, der mit der dominierenden akademischen Malerei und dem vorherrschenden Naturalismus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts brach. Surrealisten wie Giorgio de Chirico, Salvador Dalí und Max Ernst sahen in Böcklin einen ihrer Vorläufer und würdigten ihn als 'genialen und ironischen Künstler'. Zu den bedeutendsten Werken des Künstlers zählen die fünf Varianten der Villa am Meer, das Selbstbildnis mit fiedelndem Tod (1872) und die fünf Varianten der Toteninsel (1880-1886). Bekannt wurde der Name Böcklins auch durch die nach seinem Tod von Otto Weisert geschaffene und nach ihm benannte Schriftart im Jugendstil. Max Reger schuf 1912-1913 seine Vier Tondichtungen nach Arnold Böcklin op. 128, in denen er vier Gemälde Böcklins musikalisch umsetzte. (Wiki) Der österreichischer Maler und Fachschriftsteller Ernst Berger (1857-1919) beschreibt im vorliegenden Band die Maltechnik von Böcklin. Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1906. 188 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783956928154

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 36.33
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.22
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Ernst Berger
Published by Fachbuchverlag Dresden (2015)
ISBN 10: 3956928156 ISBN 13: 9783956928154
New Paperback Quantity Available: 3
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Fachbuchverlag Dresden, 2015. Paperback. Book Condition: New. Language: German . Brand New Book. Bookseller Inventory # LIB9783956928154

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 54.48
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.96
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Ernst Berger
Published by Fachbuchverlag Dresden Nov 2015 (2015)
ISBN 10: 3956928156 ISBN 13: 9783956928154
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Fachbuchverlag Dresden Nov 2015, 2015. Taschenbuch. Book Condition: Neu. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Arnold Böcklin (1827-1901) war ein Schweizer Maler, Zeichner, Grafiker und Bildhauer des Symbolismus. Er gilt als einer der bedeutendsten bildenden Künstler des 19. Jahrhunderts in Europa. Neben Ferdinand Hodler, Max Klinger und Lovis Corinth ist Böcklin einer der Hauptvertreter des deutschen Symbolismus, der mit der dominierenden akademischen Malerei und dem vorherrschenden Naturalismus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts brach. Surrealisten wie Giorgio de Chirico, Salvador Dalí und Max Ernst sahen in Böcklin einen ihrer Vorläufer und würdigten ihn als 'genialen und ironischen Künstler'. Zu den bedeutendsten Werken des Künstlers zählen die fünf Varianten der Villa am Meer, das Selbstbildnis mit fiedelndem Tod (1872) und die fünf Varianten der Toteninsel (1880-1886). Bekannt wurde der Name Böcklins auch durch die nach seinem Tod von Otto Weisert geschaffene und nach ihm benannte Schriftart im Jugendstil. Max Reger schuf 1912-1913 seine Vier Tondichtungen nach Arnold Böcklin op. 128, in denen er vier Gemälde Böcklins musikalisch umsetzte. (Wiki) Der österreichischer Maler und Fachschriftsteller Ernst Berger (1857-1919) beschreibt im vorliegenden Band die Maltechnik von Böcklin. Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1906. 188 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783956928154

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 36.33
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 34.80
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds