H.A. Droegemeyer Die Geige (German Edition)

ISBN 13: 9783957702814

Die Geige (German Edition)

 
9783957702814: Die Geige (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Die Geschichte der Geige und des Geigenbaus. Caspar Tieffenbrucker (um 1514 -1571) gilt als einer der bedeutendsten Lauten- und Geigenbauer seiner Zeit. Er wirkte in Füssen, Lyon, Bologna und Roßhaupten. Tieffenbrucker gilt als der Begründer der französischen Lautenbauschule und war wohl auch einer der ersten Geigenbauer, der dort die Violine in der heute gebräuchlichen Form herstellte. 1558 erhielt er das Lyoner Bürgerrecht. Geigen von Caspar Tieffenbrucker sind heute selten anzutreffen, die meisten bekannten Instrumente gelten als Nachbauten Jean Baptiste Vuillaumes aus dem 19. Jahrhundert. Der Bremer Geigenbauer Hermann August Drögemeyer beschreibt im vorliegenden Band eine umfassende Geschichte des Geigenbaus. Darüber hinaus enthält das Werk ein umfangreiches Verzeichnis von Geigenmachern vom 17. bis zum Ende des 19.Jahrhunderts. Nachdruck der Originalauflage 3. Auflage von 1903.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Buy New View Book
List Price: US$ 46.00
US$ 45.20

Convert Currency

Shipping: US$ 20.94
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

H. A. Drögemeyer
Published by Saxoniabuch.De Apr 2015 (2015)
ISBN 10: 395770281X ISBN 13: 9783957702814
New Hardcover Quantity Available: 2
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Saxoniabuch.De Apr 2015, 2015. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Die Geschichte der Geige und des Geigenbaus. Caspar Tieffenbrucker (um 1514 -1571) gilt als einer der bedeutendsten Lauten- und Geigenbauer seiner Zeit. Er wirkte in Füssen, Lyon, Bologna und Roßhaupten. Tieffenbrucker gilt als der Begründer der französischen Lautenbauschule und war wohl auch einer der ersten Geigenbauer, der dort die Violine in der heute gebräuchlichen Form herstellte. 1558 erhielt er das Lyoner Bürgerrecht. Geigen von Caspar Tieffenbrucker sind heute selten anzutreffen, die meisten bekannten Instrumente gelten als Nachbauten Jean Baptiste Vuillaumes aus dem 19. Jahrhundert. Der Bremer Geigenbauer Hermann August Drögemeyer beschreibt im vorliegenden Band eine umfassende Geschichte des Geigenbaus. Darüber hinaus enthält das Werk ein umfangreiches Verzeichnis von Geigenmachern vom 17. bis zum Ende des 19.Jahrhunderts. Nachdruck der Originalauflage 3. Auflage von 1903. 288 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783957702814

More Information About This Seller | Contact this Seller

Buy New
US$ 45.20
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.94
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

H. A. Drögemeyer
Published by Saxoniabuch.De Apr 2015 (2015)
ISBN 10: 395770281X ISBN 13: 9783957702814
New Taschenbuch Quantity Available: 2
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Saxoniabuch.De Apr 2015, 2015. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Die Geschichte der Geige und des Geigenbaus. Caspar Tieffenbrucker (um 1514 -1571) gilt als einer der bedeutendsten Lauten- und Geigenbauer seiner Zeit. Er wirkte in Füssen, Lyon, Bologna und Roßhaupten. Tieffenbrucker gilt als der Begründer der französischen Lautenbauschule und war wohl auch einer der ersten Geigenbauer, der dort die Violine in der heute gebräuchlichen Form herstellte. 1558 erhielt er das Lyoner Bürgerrecht. Geigen von Caspar Tieffenbrucker sind heute selten anzutreffen, die meisten bekannten Instrumente gelten als Nachbauten Jean Baptiste Vuillaumes aus dem 19. Jahrhundert. Der Bremer Geigenbauer Hermann August Drögemeyer beschreibt im vorliegenden Band eine umfassende Geschichte des Geigenbaus. Darüber hinaus enthält das Werk ein umfangreiches Verzeichnis von Geigenmachern vom 17. bis zum Ende des 19.Jahrhunderts. Nachdruck der Originalauflage 3. Auflage von 1903. 288 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783957702814

More Information About This Seller | Contact this Seller

Buy New
US$ 45.20
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.94
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

H. A. Drögemeyer
Published by saxoniabuch.de (2015)
ISBN 10: 395770281X ISBN 13: 9783957702814
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description saxoniabuch.de, 2015. Paperback. Condition: New. Nachdruck der Ausgabe von 1903. Language: German . Brand New Book. Die Geschichte der Geige und des Geigenbaus. Caspar Tieffenbrucker (um 1514 -1571) gilt als einer der bedeutendsten Lauten- und Geigenbauer seiner Zeit. Er wirkte in Füssen, Lyon, Bologna und Roßhaupten. Tieffenbrucker gilt als der Begründer der französischen Lautenbauschule und war wohl auch einer der ersten Geigenbauer, der dort die Violine in der heute gebräuchlichen Form herstellte. 1558 erhielt er das Lyoner Bürgerrecht. Geigen von Caspar Tieffenbrucker sind heute selten anzutreffen, die meisten bekannten Instrumente gelten als Nachbauten Jean Baptiste Vuillaumes aus dem 19. Jahrhundert. Der Bremer Geigenbauer Hermann August Drögemeyer beschreibt im vorliegenden Band eine umfassende Geschichte des Geigenbaus. Darüber hinaus enthält das Werk ein umfangreiches Verzeichnis von Geigenmachern vom 17. bis zum Ende des 19.Jahrhunderts. Nachdruck der Originalauflage 3. Auflage von 1903. Seller Inventory # KNV9783957702814

More Information About This Seller | Contact this Seller

Buy New
US$ 67.79
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.16
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

H. A. Drögemeyer
Published by Saxoniabuch.De Apr 2015 (2015)
ISBN 10: 395770281X ISBN 13: 9783957702814
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Saxoniabuch.De Apr 2015, 2015. Taschenbuch. Condition: Neu. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Die Geschichte der Geige und des Geigenbaus. Caspar Tieffenbrucker (um 1514 -1571) gilt als einer der bedeutendsten Lauten- und Geigenbauer seiner Zeit. Er wirkte in Füssen, Lyon, Bologna und Roßhaupten. Tieffenbrucker gilt als der Begründer der französischen Lautenbauschule und war wohl auch einer der ersten Geigenbauer, der dort die Violine in der heute gebräuchlichen Form herstellte. 1558 erhielt er das Lyoner Bürgerrecht. Geigen von Caspar Tieffenbrucker sind heute selten anzutreffen, die meisten bekannten Instrumente gelten als Nachbauten Jean Baptiste Vuillaumes aus dem 19. Jahrhundert. Der Bremer Geigenbauer Hermann August Drögemeyer beschreibt im vorliegenden Band eine umfassende Geschichte des Geigenbaus. Darüber hinaus enthält das Werk ein umfangreiches Verzeichnis von Geigenmachern vom 17. bis zum Ende des 19.Jahrhunderts. Nachdruck der Originalauflage 3. Auflage von 1903. 288 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783957702814

More Information About This Seller | Contact this Seller

Buy New
US$ 45.20
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 36.05
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds