Kulturpluralismus und Kulturdifferenz: Charles Taylors Diskurs um prozeduralen und substanziellen Liberalismus (German Edition)

 
9783958200104: Kulturpluralismus und Kulturdifferenz: Charles Taylors Diskurs um prozeduralen und substanziellen Liberalismus (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Spätestens seit der Industriellen Revolution hat die westliche Welt die 'Führung' der Erde übernommen, mit dem Selbstverständnis, mit ihrer liberalen, demokratischen Gesellschaftsform und ihrer Marktwirtschaft die ideale Gesellschaftsform für die ganze Menschheit zu sein. Andere Kulturen mit jeweils differenten Lebensformen erheben diesen Anspruch aber ebenso. Doch das Phänomen der verschiedenen Kulturen besteht aber auch innerhalb einer Gesellschaft, die multikulturell geprägt ist, in ihrer Binnenstruktur, wo sich die Konflikte mit der Kulturdifferenz besonders herauskristallisieren. Besonders uns in den westlichen Industrieländern muß die Frage beschäftigen: Welche Urteilswege stehen uns überhaupt für andersartige Kulturen offen? Sollen und dürfen wir unsere Ideale von Toleranz, Freiheit, Demokratie und Menschenrechten der ganzen Welt mit ihren andersartigen Gesellschaften aufzwingen? In dieser komplexen Debatte, die oft sehr polemisch und undifferenziert geführt wird, hat der Kanadier Charles Taylor mit seinem Essay "Multikulturalismus und die Politik der Anerkennung" 1992 einen besonderen Beitrag geleistet, indem er versuchte, Nüchternheit und Differenziertheit in die hitzige Auseinandersetzung zu bringen mit dem Versuch, konstruktive Antworten auf die multikulturellen Fragen zu geben. Es geht Taylor um das Verhältnis von Identität und Anerkennung, von Gleichheit und Differenz, schließlich um die Probleme des Multikulturalismus, und ob ihnen mit Universalismus oder mit substantiellen Liberalismus zu begegnen ist. Taylors' Ansatz wird in diesem Buch dargestellt und kommentiert und mit Kommentaren von Susan Wolf, Michael Walzer, Steven C. Rockefeller sowie Martha Nussbaum verglichen, diskutiert und bewertet.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

About the Author:

Adrian Flasche, M.A., wurde 1968 in Niedersachsen geboren. Sein Studium der Angewandten Kulturwissenschaften an der Universität Lüneburg schloss der Autor im Jahre 2001 mit dem akademischen Grad des Magister Artium erfolgreich ab. Schwerpunkte seines Studiums waren Sozial-, Kultur- und Literaturgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts sowie Medien und Öffentlichkeitsarbeit.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Buy New View Book
List Price: US$ 25.99
US$ 17.70

Convert currency

Shipping: US$ 3.43
From Germany to U.S.A.

Destination, rates & speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Adrian Flasche
Published by Bachelor + Master Publishing (2014)
ISBN 10: 3958200109 ISBN 13: 9783958200104
New Softcover Quantity Available: 15
Print on Demand
Seller:
Rating
[?]

Book Description Bachelor + Master Publishing, 2014. Condition: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Seller Inventory # LP9783958200104

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 17.70
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.43
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

2.

Adrian Flasche
Published by Bachelor + Master Publishing (2014)
ISBN 10: 3958200109 ISBN 13: 9783958200104
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Pbshop
(Wood Dale, IL, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Bachelor + Master Publishing, 2014. PAP. Condition: New. New Book. Shipped from US within 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Seller Inventory # IQ-9783958200104

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 18.38
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

3.

Flasche, Adrian
Published by Bachelor + Master Publishing (2016)
ISBN 10: 3958200109 ISBN 13: 9783958200104
New Paperback Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Bachelor + Master Publishing, 2016. Paperback. Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Seller Inventory # ria9783958200104_lsuk

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 21.21
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 5.00
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

4.

Adrian Flasche
Published by Bachelor + Master Publishing
ISBN 10: 3958200109 ISBN 13: 9783958200104
New Paperback Quantity Available: > 20
Seller:
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Bachelor + Master Publishing. Paperback. Condition: New. 32 pages. Dimensions: 8.6in. x 6.0in. x 0.2in.Sptestens seit der Industriellen Revolution hat die westliche Welt die Fhrung der Erde bernommen, mit dem Selbstverstndnis, mit ihrer liberalen, demokratischen Gesellschaftsform und ihrer Marktwirtschaft die ideale Gesellschaftsform fr die ganze Menschheit zu sein. Andere Kulturen mit jeweils differenten Lebensformen erheben diesen Anspruch aber ebenso. Doch das Phnomen der verschiedenen Kulturen besteht aber auch innerhalb einer Gesellschaft, die multikulturell geprgt ist, in ihrer Binnenstruktur, wo sich die Konflikte mit der Kulturdifferenz besonders herauskristallisieren. Besonders uns in den westlichen Industrielndern mu die Frage beschftigen: Welche Urteilswege stehen uns berhaupt fr andersartige Kulturen offen Sollen und drfen wir unsere Ideale von Toleranz, Freiheit, Demokratie und Menschenrechten der ganzen Welt mit ihren andersartigen Gesellschaften aufzwingen In dieser komplexen Debatte, die oft sehr polemisch und undifferenziert gefhrt wird, hat der Kanadier Charles Taylor mit seinem Essay Multikulturalismus und die Politik der Anerkennung 1992 einen besonderen Beitrag geleistet, indem er versuchte, Nchternheit und Differenziertheit in die hitzige Auseinandersetzung zu bringen mit dem Versuch, konstruktive Antworten auf die multikulturellen Fragen zu geben. Es geht Taylor um das Verhltnis von Identitt und Anerkennung, von Gleichheit und Differenz, schlielich um die Probleme des Multikulturalismus, und ob ihnen mit Universalismus oder mit substantiellen Liberalismus zu begegnen ist. Taylors Ansatz wird in diesem Buch dargestellt und kommentiert und mit Kommentaren von Susan Wolf, Michael Walzer, Steven C. Rockefeller sowie Martha Nussbaum verglichen, diskutiert und bewertet. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Seller Inventory # 9783958200104

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 29.96
Convert currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

5.

Adrian Flasche
Published by Bachelor + Master Publishing (2014)
ISBN 10: 3958200109 ISBN 13: 9783958200104
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Bachelor + Master Publishing, 2014. PAP. Condition: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 3 to 5 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Seller Inventory # LQ-9783958200104

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 21.70
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.67
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

6.

Adrian Flasche
Published by Bachelor + Master Publishing, United States (2014)
ISBN 10: 3958200109 ISBN 13: 9783958200104
New Paperback Quantity Available: 10
Print on Demand
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Bachelor + Master Publishing, United States, 2014. Paperback. Condition: New. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Spatestens seit der Industriellen Revolution hat die westliche Welt die Fuhrung der Erde ubernommen, mit dem Selbstverstandnis, mit ihrer liberalen, demokratischen Gesellschaftsform und ihrer Marktwirtschaft die ideale Gesellschaftsform fur die ganze Menschheit zu sein. Andere Kulturen mit jeweils differenten Lebensformen erheben diesen Anspruch aber ebenso. Doch das Phanomen der verschiedenen Kulturen besteht aber auch innerhalb einer Gesellschaft, die multikulturell gepragt ist, in ihrer Binnenstruktur, wo sich die Konflikte mit der Kulturdifferenz besonders herauskristallisieren. Besonders uns in den westlichen Industrielandern muss die Frage beschaftigen: Welche Urteilswege stehen uns uberhaupt fur andersartige Kulturen offen? Sollen und durfen wir unsere Ideale von Toleranz, Freiheit, Demokratie und Menschenrechten der ganzen Welt mit ihren andersartigen Gesellschaften aufzwingen? In dieser komplexen Debatte, die oft sehr polemisch und undifferenziert gefuhrt wird, hat der Kanadier Charles Taylor mit seinem Essay Multikulturalismus und die Politik der Anerkennung 1992 einen besonderen Beitrag geleistet, indem er versuchte, Nuchternheit und Differenziertheit in die hitzige Auseinandersetzung zu bringen mit dem Versuch, konstruktive Antworten auf die multikulturellen Fragen zu geben. Es geht Taylor um das Verhaltnis von Identitat und Anerkennung, von Gleichheit und Differenz, schliesslich um die Probleme des Multikulturalismus, und ob ihnen mit Universalismus oder mit substantiellen Liberalismus zu begegnen ist. Taylors Ansatz wird in diesem Buch dargestellt und kommentiert und mit Kommentaren von Susan Wolf, Michael Walzer, Steven C. Rockefeller sowie Martha Nussbaum verglichen, diskutiert und bewertet. Seller Inventory # AAV9783958200104

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 38.89
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.89
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds