Die Karaz: Keramik von Tepecik in Ostanatolien (German Edition)

0 avg rating
( 0 ratings by Goodreads )
 
9786055607999: Die Karaz: Keramik von Tepecik in Ostanatolien (German Edition)

English summary: Today, Tepecik lies drowned beneath the waters of the Keban Dam, but its importance as the site where the Karaz culture can be traced from the Late Chalcolithic to the beginnings of the Middle Bronze Age in an almost uninterrupted sequence still lives on. This volume publishes, for the first time, the Karaz pottery of the Early Bronze Age found at Tepecik. German text. German description: Tepecik liegt heute unter den Gewassern des Keban-Staudammes. Seine Bedeutung besteht aber darin, dass hier die in der turkischen Fachliteratur nach einem bekannten Fundort in Erzurum (Ostanatolien) als Karaz bezeichnete Kultur seit dem Spatchalkolithikum in einer beinahe luckenlosen Schichtabfolge bis zu den Anfangen der Mittelbronzezeit belegt werden konnte. Man konnte meinen, dass diese phanomenale Langlebigkeit im Kaukasus und dem vorderen Orient nur dieser Kultur eigen ist. Sie verbreitete sich namlich im Laufe eines Jahrtausends von den Ursprungsgebieten in Ostanatolien, im Transkaukasus und Nordwestiran nach Sudostanatolien, Nordsyrien, Palastina und Israel. Sie ist im Transkaukasus unter dem Namen Kura-Araxes-Kultur bekannt. In Palastina und Israel wird diese Kultur Khirbet-Kerak genannt. Neben den markanten Kleinfunden und einer Eigenarchitektur besitzt sie eine besondere Keramik, die in ihrem Verbreitungsgebiet durch ein Jahrtausend hindurch recht einheitlich blieb und durch bestimmte Eigenmerkmale an unterschiedlichen Fundorten beim ersten Blick erkannt werden kann. Tepecik ist einer von diesen Fundorten, dessen strategisch gunstige Lage an einem Nebenfluss vom Euphrat die Entstehung und Entwicklung verschiedener Kulturen ermoglichte. Hier konnten Interaktionen der fruhen lokalen Kulturen mit der dunklen polierten Ware sowie der chalkolithischen Hackselware syro-mesopotamischen Ursprungs, der Uruk-Kultur, der Karaz-Kultur und einer weiteren lokalen Kultur mit der bemalten Altinova-Ware belegt werden; auf diese fruheren Kulturen folgten Siedlungsreste der Mittel- und Spatbronzezeit. Das vorliegende Buch handelt von der Karaz-Keramik, der fuhrenden Keramikgruppe von Tepecik in der Fruhbronzezeit. Diese wichtige Fundgruppe wird zum ersten Mal nach dem Abschluss der Rettungsgrabungen im Bahmen des Keban-Staudammprojektes, nach mehr als 35 Jahren, in Form einer Monographie veroffentlicht, so dass das umfangreiche Keramikmaterial der Karaz-Kultur von Tepecik der "Wissenschaft zuganglich gemacht wird.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Buy New View Book
List Price: US$ 53.00
US$ 35.00

Convert Currency

Shipping: US$ 11.96
From Turkey to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Yalcin, H. Gönül
Published by Ege Yayinlari (2012)
ISBN 10: 6055607999 ISBN 13: 9786055607999
New Soft cover Quantity Available: 1
Seller:
Istanbul Books
(Istanbul, Turkey)
Rating
[?]

Book Description Ege Yayinlari, 2012. Soft cover. Book Condition: New. Editors: Translator: 502 pages. Bookseller Inventory # B1210041

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 35.00
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.96
From Turkey to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Yalcin, H. Gonul
Published by Ege Yayinlari (2012)
ISBN 10: 6055607999 ISBN 13: 9786055607999
New PAPERBACK Quantity Available: 2
Seller:
ISD LLC
(Bristol, CT, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Ege Yayinlari, 2012. PAPERBACK. Book Condition: New. 6055607999. Bookseller Inventory # 22222P

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 53.00
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 6.75
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

YALCIN, H. GONUL
Published by Istanbul: Ege Yayinlari, 2012., Istanbul: (2012)
ISBN 10: 6055607999 ISBN 13: 9786055607999
New Soft cover Quantity Available: 1
Seller:
BOSPHORUS BOOKS
(Istanbul, Turkey)
Rating
[?]

Book Description Istanbul: Ege Yayinlari, 2012., Istanbul:, 2012. Soft cover. Book Condition: New. YALCIN, H. GONUL Die Karaz. Keramik von Tepecik in Ostanatolien. Istanbul: Ege Yayinlari, 2012. 4to., 502 p., ills. Paperback. New ISBN: 9786055607999 CATALOG: Archaeology KEYWORDS: Archaeology Anatolian civilizations Excavation Tepecik liegt heute unter den Gewässern des Keban-Staudammes. Seine Bedeutung besteht aber darin, dass hier die in der turkischen Fachliteratur nach einem bekannten Fundort in Erzurum (Ostanatolien) als Karaz bezeichnete Kultur seit dem Spätchalkolithikum in einer beinahe luckenlosen Schichtabfolge bis zu den Anfängen der Mittelbronzezeit belegt werden konnte. Man konnte meinen, dass diese phänomenale Langlebigkeit im Kaukasus und dem vorderen Orient nur dieser Kultur eigen ist. Sie verbreitete sich nämlich im Laufe eines Jahrtausends von den Ursprungsgebieten in Ostanatolien, im Transkaukasus und Nordwestiran nach Sudostanatolien, Nordsyrien, Palästina und Israel. Sie ist im Transkaukasus unter dem Namen Kura-Araxes-Kultur bekannt. In Palästina und Israel wird diese Kultur Khirbet-Kerak genannt. Neben den markanten Kleinfunden und einer Eigenarchitektur besitzt sie eine besondere Keramik, die in ihrem Verbreitungsgebiet durch ein Jahrtausend hindurch recht einheitlich blieb und durch bestimmte Eigenmerkmale an unterschiedlichen Fundorten beim ersten Blick erkannt werden kann. Tepecik ist einer von diesen Fundorten, dessen strategisch gunstige Lage an einem Nebenfluss vom Euphrat die Entstehung und Entwicklung verschiedener Kulturen ermoglichte. Hier konnten Interaktionen der fruhen lokalen Kulturen mit der dunklen polierten Ware sowie der chalkolithischen Häckselware syro-mesopotamischen Ursprungs, der Uruk-Kultur, der Karaz-Kultur und einer weiteren lokalen Kultur mit der bemalten Altinova-Ware belegt werden; auf diese fruheren Kulturen folgten Siedlungsreste der Mittel - und Spätbronzezeit. Das vorliegende Buch handelt von der Karaz-Keramik, der fuhrenden Keramikgruppe von Tepecik in der Fruhbronzezeit. Diese wichtige Fundgruppe wird zum ersten Mal nach dem Abschluss der Rettungsgrabungen im Bahmen des Keban-Staudammprojektes, nach mehr als 35 Jahren, in Form einer Monographie veroffentlicht, so dass das umfangreiche Keramikmaterial der Karaz-Kultur von Tepecik der "Wissenschaft zugänglich gemacht wird. Bookseller Inventory # 46549

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 49.21
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 17.92
From Turkey to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

H Gonul Yalcin
Published by Ege Yayinlari, Turkey (2012)
ISBN 10: 6055607999 ISBN 13: 9786055607999
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
Book Depository hard to find
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Ege Yayinlari, Turkey, 2012. Paperback. Book Condition: New. Language: German . This book usually ship within 10-15 business days and we will endeavor to dispatch orders quicker than this where possible. Brand New Book. English summary: Today, Tepecik lies drowned beneath the waters of the Keban Dam, but its importance as the site where the Karaz culture can be traced from the Late Chalcolithic to the beginnings of the Middle Bronze Age in an almost uninterrupted sequence still lives on. This volume publishes, for the first time, the Karaz pottery of the Early Bronze Age found at Tepecik. German text. German description: Tepecik liegt heute unter den Gewassern des Keban-Staudammes. Seine Bedeutung besteht aber darin, dass hier die in der turkischen Fachliteratur nach einem bekannten Fundort in Erzurum (Ostanatolien) als Karaz bezeichnete Kultur seit dem Spatchalkolithikum in einer beinahe luckenlosen Schichtabfolge bis zu den Anfangen der Mittelbronzezeit belegt werden konnte. Man konnte meinen, dass diese phanomenale Langlebigkeit im Kaukasus und dem vorderen Orient nur dieser Kultur eigen ist. Sie verbreitete sich namlich im Laufe eines Jahrtausends von den Ursprungsgebieten in Ostanatolien, im Transkaukasus und Nordwestiran nach Sudostanatolien, Nordsyrien, Palastina und Israel. Sie ist im Transkaukasus unter dem Namen Kura-Araxes-Kultur bekannt. In Palastina und Israel wird diese Kultur Khirbet-Kerak genannt. Neben den markanten Kleinfunden und einer Eigenarchitektur besitzt sie eine besondere Keramik, die in ihrem Verbreitungsgebiet durch ein Jahrtausend hindurch recht einheitlich blieb und durch bestimmte Eigenmerkmale an unterschiedlichen Fundorten beim ersten Blick erkannt werden kann. Tepecik ist einer von diesen Fundorten, dessen strategisch gunstige Lage an einem Nebenfluss vom Euphrat die Entstehung und Entwicklung verschiedener Kulturen ermoglichte. Hier konnten Interaktionen der fruhen lokalen Kulturen mit der dunklen polierten Ware sowie der chalkolithischen Hackselware syro-mesopotamischen Ursprungs, der Uruk-Kultur, der Karaz-Kultur und einer weiteren lokalen Kultur mit der bemalten Altinova-Ware belegt werden; auf diese fruheren Kulturen folgten Siedlungsreste der Mittel- und Spatbronzezeit. Das vorliegende Buch handelt von der Karaz-Keramik, der fuhrenden Keramikgruppe von Tepecik in der Fruhbronzezeit. Diese wichtige Fundgruppe wird zum ersten Mal nach dem Abschluss der Rettungsgrabungen im Bahmen des Keban-Staudammprojektes, nach mehr als 35 Jahren, in Form einer Monographie veroffentlicht, so dass das umfangreiche Keramikmaterial der Karaz-Kultur von Tepecik der Wissenschaft zuganglich gemacht wird. Bookseller Inventory # BTE9786055607999

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 68.33
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

GÖNÜL H. TAS.
Published by Ege Yayinlari, Istanbul (2012)
ISBN 10: 6055607999 ISBN 13: 9786055607999
New Soft cover Quantity Available: 1
Seller:
Khalkedon Books, IOBA
(Istanbul, Turkey)
Rating
[?]

Book Description Ege Yayinlari, Istanbul, 2012. Soft cover. Book Condition: New. Paperback. Pbo. 4to. (27,5 x 19,5 cm). In German. 502 p. B/w ills. Tepecik liegt heute unter den Gewässern des Keban-Staudammes. Seine Bedeutung besteht aber darin, dass hier die in der türkischen Fachliteratur nach einem bekannten Fundort in Erzurum (Ostanatolien) als Karaz bezeichnete Kultur seit dem Spätchalkolithikum in einer beinahe lückenlosen Schichtabfolge bis zu den Anfängen der Mittelbronzezeit belegt werden konnte. Man könnte meinen, dass diese phänomenale Langlebigkeit im Kaukasus und dem vorderen Orient nur dieser Kultur eigen ist. Sie verbreitete sich nämlich im Laufe eines Jahrtausends von den Ursprungsgebieten in Ostanatolien, im Transkaukasus und Nordwestiran nach Südostanatolien, Nordsyrien, Palästina und Israel. Sie ist im Transkaukasus unter dem Namen Kura-Araxes-Kultur bekannt. In Palästina und Israel wird diese Kultur Khirbet-Kerak genannt. Neben den markanten Kleinfunden und einer Eigenarchitektur besitzt sie eine besondere Keramik, die in ihrem Verbreitungsgebiet durch ein Jahrtausend hindurch recht einheitlich blieb und durch bestimmte Eigenmerkmale an unterschiedlichen Fundorten beim ersten Blick erkannt werden kann. Tepecik ist einer von diesen Fundorten, dessen strategisch günstige Lage an einem Nebenfluss vom Euphrat die Entstehung und Entwicklung verschiedener Kulturen ermöglichte. Hier konnten Interaktionen der frühen lokalen Kulturen mit der dunklen polierten Ware sowie der chalkolithischen Häckselware syro-mesopotamischen Ursprungs, der Uruk-Kultur, der Karaz-Kultur und einer weiteren lokalen Kultur mit der bemalten Altinova-Ware belegt werden; auf diese früheren Kulturen folgten Siedlungsreste der Mittel - und Spätbronzezeit. Das vorliegende Buch handelt von der Karaz-Keramik, der führenden Keramikgruppe von Tepecik in der Frühbronzezeit. Diese wichtige Fundgruppe wird zum ersten Mal nach dem Abschluss der Rettungsgrabungen im Bahmen des Keban-Staudammprojektes, nach mehr als 35 Jahren, in Form einer Monographie veröffentlicht, so dass das umfangreiche Keramikmaterial der Karaz-Kultur von Tepecik der "Wissenschaft zugänglich gemacht wird. Bookseller Inventory # 025162

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 61.52
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 17.92
From Turkey to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

H. Gonul Yalcin
Published by Ege Yayinlari (2012)
ISBN 10: 6055607999 ISBN 13: 9786055607999
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
Irish Booksellers
(Rumford, ME, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Ege Yayinlari, 2012. Paperback. Book Condition: New. book. Bookseller Inventory # M6055607999

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 82.64
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

H. Gonul Yalcin
ISBN 10: 6055607999 ISBN 13: 9786055607999
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
AussieBookSeller
(SILVERWATER, NSW, Australia)
Rating
[?]

Book Description Paperback. Book Condition: New. Paperback. Shipping may be from our Sydney, NSW warehouse or from our UK or US warehouse, depending on stock availability. 502 pages. Bookseller Inventory # 9786055607999

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 83.64
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 37.00
From Australia to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds