Bausteine Zu Einer Geschichte Der Philosophie An Der Universitšt Graz (Studien Zur Osterreichischen Philosophie) (German Edition)

3 avg rating
( 1 ratings by Goodreads )
 
9789042011519: Bausteine Zu Einer Geschichte Der Philosophie An Der Universitšt Graz (Studien Zur Osterreichischen Philosophie) (German Edition)

Der Band, Bausteine zu einer Geschichte der Philosophie an der Universitat Graz" enthalt die Vortrage eines Symposiums, das aus Anla des 100-jahrigen Bestandsjubilaums des Grazer Philosophischen Institutes im Herbst 1997 veranstaltet wurde. Auerdem finden sich darin Aufsatze und Studien veroffentlicht, die aus einem Projekt der Forschungsstelle fur osterreichische Philosophie hervorgegangen sind, welches einer eingehenderen Untersuchung der Geschichte der Philosophie an der Grazer Universitat mit besonderer Berucksichtigung der Jesuiten- und Lyzeumszeit gewidmet war; zur Vervollstandigung des Gesamtbildes werden schlielich noch weitere, eigens fur diesen Sammelband verfate Arbeiten uber Grazer Philosophen prasentiert. Der fruhen historischen Phase sind die ersten drei Beitrage des Bandes gewidmet, wobei in der ausfuhrlichen Studie, Zur fruhen Philosophielehre an der Grazer Jesuitenuniversitat" erstmals der Versuch unternommen wird, die Inhalte des philosophischen Unterrichts, wie er am Anfang des 17. Jahrhunderts im Rahmen der, ratio studiorum" angeboten wurde, am Beispiel eines vollstandigen Kurses darzustellen. Die folgenden Aufsatze behandeln jeweils einzelne, an der Grazer Universitat wirkende Lehrer oder befassen sich mit Problemen, die mit Ideen und Lehrmeinungen im Zusammenhang stehen, die von Grazer Philosophen vertreten bzw. angeregt wurden. In einigen Beitragen werden zudem ubergreifende Traditionslinien herausgearbeitet, die sich aus der von Alexius Meinong begrundeten sog., Grazer Schule" wie auch aus anderen Impulsen (besonders den von Alois Riehl und Hugo Spitzer ausgehenden) entwickelten. Die Reihe der hier vorgestellten Philosophen wird schlielich bis in die Gegenwart fortgefuhrt: So zeigen die Beitrage, in denen das philosophische Werk zweier prominenter Denker - namlich Roderick M. Chisholms und Stephan Korners - gewurdigt wird, sowie die Selbstdarstellungen der Grazer Emeriti Ernst Topitsch und Rudolf Haller das breite und vielfaltige Spektrum philosophischen Lehrens und Forschens an der Grazer Universitat. Der Band wird mit einer bis zum Jahre 2000 reichenden Gesamtubersicht der Grazer Philosophen abgeschlossen.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Published by Brill/Rodopi (2001)
ISBN 10: 9042011513 ISBN 13: 9789042011519
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
Irish Booksellers
(Rumford, ME, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Brill/Rodopi, 2001. Hardcover. Book Condition: New. book. Bookseller Inventory # M9042011513

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 224.90
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Published by Brill, Netherlands (2001)
ISBN 10: 9042011513 ISBN 13: 9789042011519
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository US
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Brill, Netherlands, 2001. Hardback. Book Condition: New. Language: German . Brand New Book. Der Band ,Bausteine zu einer Geschichte der Philosophie an der Universitat Graz enthalt die Vortrage eines Symposiums, das aus Anlass des 100-jahrigen Bestandsjubilaums des Grazer Philosophischen Institutes im Herbst 1997 veranstaltet wurde. Ausserdem finden sich darin Aufsatze und Studien veroffentlicht, die aus einem Projekt der Forschungsstelle fur osterreichische Philosophie hervorgegangen sind, welches einer eingehenderen Untersuchung der Geschichte der Philosophie an der Grazer Universitat mit besonderer Berucksichtigung der Jesuiten- und Lyzeumszeit gewidmet war; zur Vervollstandigung des Gesamtbildes werden schliesslich noch weitere, eigens fur diesen Sammelband verfasste Arbeiten uber Grazer Philosophen prasentiert. Der fruhen historischen Phase sind die ersten drei Beitrage des Bandes gewidmet, wobei in der ausfuhrlichen Studie ,Zur fruhen Philosophielehre an der Grazer Jesuitenuniversitat erstmals der Versuch unternommen wird, die Inhalte des philosophischen Unterrichts, wie er am Anfang des 17. Jahrhunderts im Rahmen der ,ratio studiorum angeboten wurde, am Beispiel eines vollstandigen Kurses darzustellen. Die folgenden Aufsatze behandeln jeweils einzelne, an der Grazer Universitat wirkende Lehrer oder befassen sich mit Problemen, die mit Ideen und Lehrmeinungen im Zusammenhang stehen, die von Grazer Philosophen vertreten bzw. angeregt wurden. In einigen Beitragen werden zudem ubergreifende Traditionslinien herausgearbeitet, die sich aus der von Alexius Meinong begrundeten sog. ,Grazer Schule wie auch aus anderen Impulsen (besonders den von Alois Riehl und Hugo Spitzer ausgehenden) entwickelten. Die Reihe der hier vorgestellten Philosophen wird schliesslich bis in die Gegenwart fortgefuhrt: So zeigen die Beitrage, in denen das philosophische Werk zweier prominenter Denker - namlich Roderick M. Chisholms und Stephan Korners - gewurdigt wird, sowie die Selbstdarstellungen der Grazer Emeriti Ernst Topitsch und Rudolf Haller das breite und vielfaltige Spektrum philosophischen Lehrens und Forschens an der Grazer Universitat. Der Band wird mit einer bis zum Jahre 2000 reichenden Gesamtubersicht der Grazer Philosophen abgeschlossen. Bookseller Inventory # AAN9789042011519

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 225.90
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Published by Brill, Netherlands (2001)
ISBN 10: 9042011513 ISBN 13: 9789042011519
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Brill, Netherlands, 2001. Hardback. Book Condition: New. Language: German . Brand New Book. Der Band ,Bausteine zu einer Geschichte der Philosophie an der Universitat Graz enthalt die Vortrage eines Symposiums, das aus Anlass des 100-jahrigen Bestandsjubilaums des Grazer Philosophischen Institutes im Herbst 1997 veranstaltet wurde. Ausserdem finden sich darin Aufsatze und Studien veroffentlicht, die aus einem Projekt der Forschungsstelle fur osterreichische Philosophie hervorgegangen sind, welches einer eingehenderen Untersuchung der Geschichte der Philosophie an der Grazer Universitat mit besonderer Berucksichtigung der Jesuiten- und Lyzeumszeit gewidmet war; zur Vervollstandigung des Gesamtbildes werden schliesslich noch weitere, eigens fur diesen Sammelband verfasste Arbeiten uber Grazer Philosophen prasentiert. Der fruhen historischen Phase sind die ersten drei Beitrage des Bandes gewidmet, wobei in der ausfuhrlichen Studie ,Zur fruhen Philosophielehre an der Grazer Jesuitenuniversitat erstmals der Versuch unternommen wird, die Inhalte des philosophischen Unterrichts, wie er am Anfang des 17. Jahrhunderts im Rahmen der ,ratio studiorum angeboten wurde, am Beispiel eines vollstandigen Kurses darzustellen. Die folgenden Aufsatze behandeln jeweils einzelne, an der Grazer Universitat wirkende Lehrer oder befassen sich mit Problemen, die mit Ideen und Lehrmeinungen im Zusammenhang stehen, die von Grazer Philosophen vertreten bzw. angeregt wurden. In einigen Beitragen werden zudem ubergreifende Traditionslinien herausgearbeitet, die sich aus der von Alexius Meinong begrundeten sog. ,Grazer Schule wie auch aus anderen Impulsen (besonders den von Alois Riehl und Hugo Spitzer ausgehenden) entwickelten. Die Reihe der hier vorgestellten Philosophen wird schliesslich bis in die Gegenwart fortgefuhrt: So zeigen die Beitrage, in denen das philosophische Werk zweier prominenter Denker - namlich Roderick M. Chisholms und Stephan Korners - gewurdigt wird, sowie die Selbstdarstellungen der Grazer Emeriti Ernst Topitsch und Rudolf Haller das breite und vielfaltige Spektrum philosophischen Lehrens und Forschens an der Grazer Universitat. Der Band wird mit einer bis zum Jahre 2000 reichenden Gesamtubersicht der Grazer Philosophen abgeschlossen. Bookseller Inventory # AAN9789042011519

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 244.99
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Published by Brill, Netherlands (2001)
ISBN 10: 9042011513 ISBN 13: 9789042011519
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
Book Depository hard to find
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Brill, Netherlands, 2001. Hardback. Book Condition: New. Language: German . This book usually ship within 10-15 business days and we will endeavor to dispatch orders quicker than this where possible. Brand New Book. Der Band ,Bausteine zu einer Geschichte der Philosophie an der Universitat Graz enthalt die Vortrage eines Symposiums, das aus Anlass des 100-jahrigen Bestandsjubilaums des Grazer Philosophischen Institutes im Herbst 1997 veranstaltet wurde. Ausserdem finden sich darin Aufsatze und Studien veroffentlicht, die aus einem Projekt der Forschungsstelle fur osterreichische Philosophie hervorgegangen sind, welches einer eingehenderen Untersuchung der Geschichte der Philosophie an der Grazer Universitat mit besonderer Berucksichtigung der Jesuiten- und Lyzeumszeit gewidmet war; zur Vervollstandigung des Gesamtbildes werden schliesslich noch weitere, eigens fur diesen Sammelband verfasste Arbeiten uber Grazer Philosophen prasentiert. Der fruhen historischen Phase sind die ersten drei Beitrage des Bandes gewidmet, wobei in der ausfuhrlichen Studie ,Zur fruhen Philosophielehre an der Grazer Jesuitenuniversitat erstmals der Versuch unternommen wird, die Inhalte des philosophischen Unterrichts, wie er am Anfang des 17. Jahrhunderts im Rahmen der ,ratio studiorum angeboten wurde, am Beispiel eines vollstandigen Kurses darzustellen. Die folgenden Aufsatze behandeln jeweils einzelne, an der Grazer Universitat wirkende Lehrer oder befassen sich mit Problemen, die mit Ideen und Lehrmeinungen im Zusammenhang stehen, die von Grazer Philosophen vertreten bzw. angeregt wurden. In einigen Beitragen werden zudem ubergreifende Traditionslinien herausgearbeitet, die sich aus der von Alexius Meinong begrundeten sog. ,Grazer Schule wie auch aus anderen Impulsen (besonders den von Alois Riehl und Hugo Spitzer ausgehenden) entwickelten. Die Reihe der hier vorgestellten Philosophen wird schliesslich bis in die Gegenwart fortgefuhrt: So zeigen die Beitrage, in denen das philosophische Werk zweier prominenter Denker - namlich Roderick M. Chisholms und Stephan Korners - gewurdigt wird, sowie die Selbstdarstellungen der Grazer Emeriti Ernst Topitsch und Rudolf Haller das breite und vielfaltige Spektrum philosophischen Lehrens und Forschens an der Grazer Universitat. Der Band wird mit einer bis zum Jahre 2000 reichenden Gesamtubersicht der Grazer Philosophen abgeschlossen. Bookseller Inventory # BTE9789042011519

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 244.99
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

BAUSTEINE ZUR GESCHICHTE DER PHILOSOPHIE AN DER UNIVERSITÕT GRAZ -
Published by BRILL (2001)
ISBN 10: 9042011513 ISBN 13: 9789042011519
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
Herb Tandree Philosophy Books
(Stroud, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description BRILL, 2001. Hardback. Book Condition: NEW. 9789042011519 This listing is a new book, a title currently in-print which we order directly and immediately from the publisher. Bookseller Inventory # HTANDREE0829794

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 263.19
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 10.55
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Thomas Binder
ISBN 10: 9042011513 ISBN 13: 9789042011519
New Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
L Books
(EPINAY SUR ORGE, France)
Rating
[?]

Book Description see description. Book Condition: New. This item might Printed on Demand, please check. ISBN: 9789042011519. Publisher : Brill | Rodopi. Volume Editor : Thomas Binder. Publication date: 01-Jan-2001. Binding: Paperback. Number of pages: 796. Bookseller Inventory # HGB-11609

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 284.69
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 10.62
From France to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Jutta Valent Ulf Höfer Thomas Binder Reinhard Fabian
Published by Rodopi Bv Editions (2001)
ISBN 10: 9042011513 ISBN 13: 9789042011519
New Hardcover Quantity Available: 2
Seller:
Revaluation Books
(Exeter, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Rodopi Bv Editions, 2001. Hardcover. Book Condition: Brand New. 772 pages. German language. 8.80x6.20x1.90 inches. In Stock. Bookseller Inventory # __9042011513

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 320.80
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 7.91
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds