Marteaus Europa Oder Der Roman, Bevor Er Literatur Wurde. Eine Untersuchung des deutschen und englischen Buchangebots der Jahre 1710 bis 1720. ... Literaturwissenschaft 52) (German Edition)

0 avg rating
( 0 ratings by Goodreads )
 
9789042012264: Marteaus Europa Oder Der Roman, Bevor Er Literatur Wurde. Eine Untersuchung des deutschen und englischen Buchangebots der Jahre 1710 bis 1720. ... Literaturwissenschaft 52) (German Edition)

Bewahren sich vor 1720 noch die Wissenschaften der Nationen als der ursprungliche Gegenstand der Literaturkritik, so andert sich dies im Lauf des Jahrhunderts: Die Literaturbesprechung wendet sich Romanen, Dramen und Gedichten zu und etabliert am Ende die Literaturgeschichten, die uns noch heute beschaftigen. Die Literaturbetrachtung gewinnt mit den poetischen und fiktionalen Schriften einen Gegenstand, mit dem sie sich bis in den Schulunterricht ausbreiten kann. Gleichzeitig verandert sie den Markt, dem sie sich zuwendet. Im Blick auf das Romanangebot des fruhen 18. Jahrhunderts wird dies deutlich: Einen skandalosen, aktuellen, ungemein europaischen Markt nehmen die Leser in Leipzig wie in London vor 1720 wahr, wenn sie den Romanmarkt beruhren - einen Markt, der sich gegenwartig als historischer und politischer unter kaum ertraglichen Manieren den privatesten Nutzungen anbot. Die vorliegende Untersuchung unterstellt, dass die Literaturbetrachtung diesen Markt - an seiner Reform interessiert - von Anfang an disqualifizierte. Ein breites Aufgebot an Zeitzeugnissen, unter denen sie das Angebot uberblickt, stellt sie dazu den spateren Literaturgeschichtsschreibungen gegenuber. Romane, die wir gewohnt sind, getrennten nationalen Literaturen und Epochen zuzuordnen, werden dabei als Produktionen eines grosseren europaischen Marktes greifbar.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Review:

"...eine wahre Fundgrube an wichtigen Informationen und erhellenden Deutungen." in: Literaturwissenschaftliches Jahrbuch, Vol. 45, 2004 "...eine aussergewohnlich materialreiche und reich bebilderte Studie ..., die bei der Beschaftigung mit der deutsch- und englischsprachigen erzahlenden Literatur der ersten Jahrzehnte des 18. Jahrhunderts kunftig kaum wird umgangen werden konnen." - Florian Gelzer, in: IASLonline, 19.2.2002 "...bleibt [...] sicherlich fur lange Zeit ein Standardwerk zum deutsch- und englischsprachigen 'Roman' am Anfang des 18.Jahrhunderts." in: Zeitschrift fur Germanistik XIII, 3 (2003)

"About this title" may belong to another edition of this title.

Buy New View Book
List Price: US$ 223.00
US$ 246.78

Convert Currency

Shipping: FREE
From United Kingdom to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Olaf Simons
Published by Brill, Netherlands (2001)
ISBN 10: 9042012269 ISBN 13: 9789042012264
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Brill, Netherlands, 2001. Paperback. Book Condition: New. Language: German . Brand New Book. Bewahren sich vor 1720 noch die Wissenschaften der Nationen als der ursprungliche Gegenstand der Literaturkritik, so andert sich dies im Lauf des Jahrhunderts: Die Literaturbesprechung wendet sich Romanen, Dramen und Gedichten zu und etabliert am Ende die Literaturgeschichten, die uns noch heute beschaftigen. Die Literaturbetrachtung gewinnt mit den poetischen und fiktionalen Schriften einen Gegenstand, mit dem sie sich bis in den Schulunterricht ausbreiten kann. Gleichzeitig verandert sie den Markt, dem sie sich zuwendet. Im Blick auf das Romanangebot des fruhen 18. Jahrhunderts wird dies deutlich: Einen skandalosen, aktuellen, ungemein europaischen Markt nehmen die Leser in Leipzig wie in London vor 1720 wahr, wenn sie den Romanmarkt beruhren - einen Markt, der sich gegenwartig als historischer und politischer unter kaum ertraglichen Manieren den privatesten Nutzungen anbot. Die vorliegende Untersuchung unterstellt, dass die Literaturbetrachtung diesen Markt - an seiner Reform interessiert - von Anfang an disqualifizierte. Ein breites Aufgebot an Zeitzeugnissen, unter denen sie das Angebot uberblickt, stellt sie dazu den spateren Literaturgeschichtsschreibungen gegenuber. Romane, die wir gewohnt sind, getrennten nationalen Literaturen und Epochen zuzuordnen, werden dabei als Produktionen eines grosseren europaischen Marktes greifbar. Bookseller Inventory # AAN9789042012264

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 246.78
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Olaf Simons
Published by Brill, Netherlands (2001)
ISBN 10: 9042012269 ISBN 13: 9789042012264
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
Book Depository hard to find
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Brill, Netherlands, 2001. Paperback. Book Condition: New. Language: German . This book usually ship within 10-15 business days and we will endeavor to dispatch orders quicker than this where possible. Brand New Book. Bewahren sich vor 1720 noch die Wissenschaften der Nationen als der ursprungliche Gegenstand der Literaturkritik, so andert sich dies im Lauf des Jahrhunderts: Die Literaturbesprechung wendet sich Romanen, Dramen und Gedichten zu und etabliert am Ende die Literaturgeschichten, die uns noch heute beschaftigen. Die Literaturbetrachtung gewinnt mit den poetischen und fiktionalen Schriften einen Gegenstand, mit dem sie sich bis in den Schulunterricht ausbreiten kann. Gleichzeitig verandert sie den Markt, dem sie sich zuwendet. Im Blick auf das Romanangebot des fruhen 18. Jahrhunderts wird dies deutlich: Einen skandalosen, aktuellen, ungemein europaischen Markt nehmen die Leser in Leipzig wie in London vor 1720 wahr, wenn sie den Romanmarkt beruhren - einen Markt, der sich gegenwartig als historischer und politischer unter kaum ertraglichen Manieren den privatesten Nutzungen anbot. Die vorliegende Untersuchung unterstellt, dass die Literaturbetrachtung diesen Markt - an seiner Reform interessiert - von Anfang an disqualifizierte. Ein breites Aufgebot an Zeitzeugnissen, unter denen sie das Angebot uberblickt, stellt sie dazu den spateren Literaturgeschichtsschreibungen gegenuber. Romane, die wir gewohnt sind, getrennten nationalen Literaturen und Epochen zuzuordnen, werden dabei als Produktionen eines grosseren europaischen Marktes greifbar. Bookseller Inventory # BTE9789042012264

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 246.78
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Olaf Simons
Published by Brill, Netherlands (2001)
ISBN 10: 9042012269 ISBN 13: 9789042012264
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository US
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Brill, Netherlands, 2001. Paperback. Book Condition: New. Language: German . Brand New Book. Bewahren sich vor 1720 noch die Wissenschaften der Nationen als der ursprungliche Gegenstand der Literaturkritik, so andert sich dies im Lauf des Jahrhunderts: Die Literaturbesprechung wendet sich Romanen, Dramen und Gedichten zu und etabliert am Ende die Literaturgeschichten, die uns noch heute beschaftigen. Die Literaturbetrachtung gewinnt mit den poetischen und fiktionalen Schriften einen Gegenstand, mit dem sie sich bis in den Schulunterricht ausbreiten kann. Gleichzeitig verandert sie den Markt, dem sie sich zuwendet. Im Blick auf das Romanangebot des fruhen 18. Jahrhunderts wird dies deutlich: Einen skandalosen, aktuellen, ungemein europaischen Markt nehmen die Leser in Leipzig wie in London vor 1720 wahr, wenn sie den Romanmarkt beruhren - einen Markt, der sich gegenwartig als historischer und politischer unter kaum ertraglichen Manieren den privatesten Nutzungen anbot. Die vorliegende Untersuchung unterstellt, dass die Literaturbetrachtung diesen Markt - an seiner Reform interessiert - von Anfang an disqualifizierte. Ein breites Aufgebot an Zeitzeugnissen, unter denen sie das Angebot uberblickt, stellt sie dazu den spateren Literaturgeschichtsschreibungen gegenuber. Romane, die wir gewohnt sind, getrennten nationalen Literaturen und Epochen zuzuordnen, werden dabei als Produktionen eines grosseren europaischen Marktes greifbar. Bookseller Inventory # AAN9789042012264

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 251.45
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

MARTEAUS EUROPA ODER DER ROMAN, BEVOR ER LITERATUR WURDE -
Published by BRILL (2001)
ISBN 10: 9042012269 ISBN 13: 9789042012264
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
Herb Tandree Philosophy Books
(Stroud, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description BRILL, 2001. Paperback. Book Condition: NEW. 9789042012264 This listing is a new book, a title currently in-print which we order directly and immediately from the publisher. Bookseller Inventory # HTANDREE0833104

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 241.69
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 10.56
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Olaf Simons
ISBN 10: 9042012269 ISBN 13: 9789042012264
New Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
L Books
(EPINAY SUR ORGE, France)
Rating
[?]

Book Description see description. Book Condition: New. This item might Printed on Demand, please check. ISBN: 9789042012264. Publisher : Brill | Rodopi. Author : Olaf Simons. Publication date: 01-Jan-2001. Binding: Hardback. Number of pages: 768. Bookseller Inventory # HGB-11612

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 260.88
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 10.62
From France to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Olaf Simons
ISBN 10: 9042012269 ISBN 13: 9789042012264
New Quantity Available: 1
Seller:
AussieBookSeller
(SILVERWATER, NSW, Australia)
Rating
[?]

Book Description Book Condition: New. Shipping may be from our Sydney, NSW warehouse or from our UK or US warehouse, depending on stock availability. 765 pages. Bookseller Inventory # 9789042012264

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 255.21
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 37.00
From Australia to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Olaf Simons
Published by Editions Rodopi B.V. (2001)
ISBN 10: 9042012269 ISBN 13: 9789042012264
New Paperback Quantity Available: 2
Seller:
Revaluation Books
(Exeter, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Editions Rodopi B.V., 2001. Paperback. Book Condition: Brand New. 765 pages. German language. 9.40x6.70x2.00 inches. In Stock. Bookseller Inventory # __9042012269

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 292.23
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 7.92
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

8.

Olaf Simons
Published by Rodopi Bv Editions (2001)
ISBN 10: 9042012269 ISBN 13: 9789042012264
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
Irish Booksellers
(Rumford, ME, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Rodopi Bv Editions, 2001. Paperback. Book Condition: New. book. Bookseller Inventory # M9042012269

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 312.75
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

9.

Olaf Simons
Published by Rodopi Bv Editions (2001)
ISBN 10: 9042012269 ISBN 13: 9789042012264
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
Books Express
(Portsmouth, NH, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Rodopi Bv Editions, 2001. Paperback. Book Condition: New. Ships with Tracking Number! INTERNATIONAL WORLDWIDE Shipping available. Buy with confidence, excellent customer service!. Bookseller Inventory # 9042012269n

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 467.54
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds