Stock Image

Die Bauernfrage Unter Katharina II.

Christoph Kehl

ISBN 10: 3656265666 / ISBN 13: 9783656265665
Published by Grin Verlag
New Condition: New Soft cover
From BuySomeBooks (Las Vegas, NV, U.S.A.)

AbeBooks Seller Since May 21, 2012

Quantity Available: > 20

Buy New
List Price: US$ 16.50
Price: US$ 20.96 Convert Currency
Shipping: Free Within U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

30 Day Return Policy

About this Item

20 pages. Dimensions: 10.0in. x 7.0in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Lnder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, Note: 1, 0, Friedrich-Schiller-Universitt Jena (Frhe Neuzeit), Veranstaltung: Kontinentale Imperien im 18. Jahrhundert: Russland, Habsburg und das Osmanische Reich im Vergleich, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung: Katharina II. von Russland gilt als Reprsentantin des aufgeklrten Reformabsolutismus (Erich Donnert, in: Der aufgeklrte Absolutismus im europischen Vergleich, S. 201, 203; Karl Otmar von Aretin, in: Ruland zur Zeit Katharinas II. Absolutismus - Aufklrung - Pragmatismus, S. 33. ), ihre Politik als fortschrittlich, ja als das mit Abstand eindrucksvollste . . . theoretische Konzept fr die Umsetzung von Aufklrung in Staat und Gesellschaft (Heinz Duchhardt: Barock und Aufklrung, S. 146. ). Gleichzeitig stellt ihre Regierungszeit jedoch auch einen Hhepunkt der Leibeigenschaft dar. (Vgl. David Moon: The Russian Peasantry, S. 370; Roger Bartlett, in: Katharina II. , Russland und Europa, S. 403. ) Eine Herrscherin mit dem selbstgewhlten Anspruch . . . , ihren Untertanen Wohlfahrt, Glck und Freiheit zu bringen (Erich Donnert, in: Der aufgeklrte Absolutismus im europischen Vergleich, S. 200. ) forciert Abhngigkeiten und Ausbeutung der Bauern. Wie lsst sich dieser auf den ersten Blick paradox erscheinende Widerspruch erklren Warum stagniert die Aufklrung vor den untersten Schichten Wieso konnten oder sollten die progressiven Gedanken nicht auch in die Bauernfrage eingehen Um diesen Fragen nachgehen zu knnen, ist es zunchst einmal notwendig, einen Blick auf die damaligen buerlichen Verhltnisse zu werfen. Russland ein prototypischer Bauernstaat: Im Russland des 18. Jahrhundert machten die Bauern circa 90 der Gesamtbevlkerung aus und sicherten durch Steuern, Zinsgelder, Arbeits- und Wehrdienst . . . fast alle Staatseinknfte und Arbeitskrfte, die den Herrscher und seine militrische beziehungsweise brokratische Elit This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Bookseller Inventory # 9783656265665

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Die Bauernfrage Unter Katharina II.

Publisher: Grin Verlag

Binding: Paperback

Book Condition:New

Book Type: Paperback

About this title

Synopsis:

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, Note: 1,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Frühe Neuzeit), Veranstaltung: Kontinentale Imperien im 18. Jahrhundert: Russland, Habsburg und das Osmanische Reich im Vergleich, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung: Katharina II. von Russland gilt als Repräsentantin des aufgeklärten Reformabsolutismus (Erich Donnert, in: Der aufgeklärte Absolutismus im europäischen Vergleich, S. 201, 203; Karl Otmar von Aretin, in: Rußland zur Zeit Katharinas II. Absolutismus - Aufklärung - Pragmatismus, S. 33.), ihre Politik als fortschrittlich, ja als „das mit Abstand eindrucksvollste [...] theoretische Konzept für die Umsetzung von 'Aufklärung' in Staat und Gesellschaft" (Heinz Duchhardt: Barock und Aufklärung, S. 146.). Gleichzeitig stellt ihre Regierungszeit jedoch auch einen Höhepunkt der Leibeigenschaft dar.(Vgl. David Moon: The Russian Peasantry, S. 370; Roger Bartlett, in: Katharina II., Russland und Europa, S. 403.) Eine Herrscherin „mit dem selbstgewählten Anspruch [...], ihren Untertanen Wohlfahrt, Glück und Freiheit zu bringen" (Erich Donnert, in: Der aufgeklärte Absolutismus im europäischen Vergleich, S. 200.) forciert Abhängigkeiten und Ausbeutung der Bauern. Wie lässt sich dieser auf den ersten Blick paradox erscheinende Widerspruch erklären? Warum stagniert die Aufklärung vor den untersten Schichten? Wieso konnten oder sollten die progressiven Gedanken nicht auch in die Bauernfrage eingehen? Um diesen Fragen nachgehen zu können, ist es zunächst einmal notwendig, einen Blick auf die damaligen bäuerlichen Verhältnisse zu werfen. Russland ein prototypischer Bauernstaat: Im Russland des 18. Jahrhundert machten die Bauern circa 90% der Gesamtbevölkerung aus und sicherten „durch Steuern, Zinsgelder, Arbeits- und Wehrdienst [...] fast alle Staatseinkünfte und Arbeitskräfte, die den Herrscher und seine militärische beziehungsweise bürokratische Elit

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

BuySomeBooks is great place to get your books online. With over eight million titles available we're sure to have what you're looking for. Despite having a large selection of new books available for immediate shipment and excellent customer service, people still tell us they prefer us because of our prices.

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

We guarantee the condition of every book as it's described on the Abebooks web
sites. If you're dissatisfied with your purchase (Incorrect Book/Not as
Described/Damaged) or if the order hasn't arrived, you're eligible for a refund
within 30 days of the estimated delivery date. If you've changed your mind about a book that you've ordered, please use the Ask bookseller a question link to contact us and we'll respond within 2 business days.

BuySomeBooks is operated by Drive-On-In, Inc., a Nevada co...

More Information
Shipping Terms:

Orders usually ship within 1-2 business days. Books are shipped from multiple locations so your order may arrive from Las Vegas,NV, Roseburg,OR, La Vergne,TN, Momence,IL, or Commerce,GA.

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express