Stock Image

Burgerschaftliches Engagement

Uwe Kanzleiter

Published by Diplom.de
ISBN 10: 3838666534 / ISBN 13: 9783838666532
New / Paperback / Quantity Available: 20
From BuySomeBooks (Las Vegas, NV, U.S.A.)
Available From More Booksellers
View all  copies of this book
Add to basket
List Price: US$
Price: US$ 99.96
Convert Currency
Shipping: US$ 3.95
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

30 Day Returns Policy

Save for Later

About the Book

Bibliographic Details


Title: Burgerschaftliches Engagement

Publisher: Diplom.de

Binding: Paperback

Book Condition: New

Book Type: Paperback

Description:

Paperback. 104 pages. Dimensions: 10.4in. x 7.4in. x 0.2in.Diplomarbeit, die am 01. 07. 2002 erfolgreich an einer Fachhochschule in Deutschland eingereicht wurde. Einleitung: Brgerbeteiligung hat Hochkonjunktur. Schlagworte wie Brgerliches Engagement, Freiwilligenarbeit, Brgerbro oder Brgerservice finden sich gehuft in den Medien, der 5. Dezember 2001 wurde zum Tag des Ehrenamtes bestimmt. Selbst die Politik, sonst um Ausreden und Ausflchte nicht verlegen, schreit vor dem Hintergrund sozialer Probleme in den Gemeinden nach Hilfe von Auen, Ehrenamt und Brgerliches Engagement finden zunehmend Bedeutung in sozialpolitischen Planungen. Auch in anderen Bereichen, zum Beispiel in der Stadtentwicklung und gar in der Wirtschaftsfrderung wird verstrkt auf die Mitarbeit engagierter Brger gesetzt. Etwa 34 der Brgerinnen und Brger engagieren sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich in Verbnden, Vereine, Initiativen und Projekten. Brgeraktivierung und -Beteiligung geschieht heute jedoch im Vergleich zu frher unter anderen Vorzeichen. Das Bild der Ehrenamtlichen hat sich verndert, ber Sinn und Zweck wird nachgefragt, das Ziel der Helfer ist oftmals eigene Befriedigung und persnliches Selbstverstndnis, die Hilfe an sich mehr oder weniger nur Nebenprodukt. Gang der Untersuchung: Die vorliegende Arbeit verfolgt das Ziel, ber die Begrifflichkeiten und Systematik der Thematik Brgerschaftliches Engagement einen berblick zu verschaffen. Gestreift wird der geschichtliche Aspekt, rechtliche Grundlagen sowie mgliche Bettigungsfelder. Schwerpunkte der Arbeit sind eine Beschreibung und Darstellung der freiwilligen Helfer sowie deren Motivation und Motive Im abschlieenden Kapitel werden die Chancen, aber auch mgliche Risiken, die das brgerliche Engagement fr Staat und Gesellschaft bedeuten knnen, kurz dargestellt. Die Arbeit endet mit Forderungen an die Adresse von Kommunen und staatlichen Organisation, welche im wesentlichen die Verantwortung fr frderliche This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Bookseller Inventory # 9783838666532

About this title:

Synopsis: Diplomarbeit, die am 01.07.2002 erfolgreich an einer Fachhochschule in Deutschland eingereicht wurde. Einleitung: Bürgerbeteiligung hat Hochkonjunktur. Schlagworte wie Bürgerliches Engagement, Freiwilligenarbeit, Bürgerbüro oder Bürgerservice finden sich gehäuft in den Medien, der 5. Dezember 2001 wurde zum Tag des Ehrenamtes bestimmt. Selbst die Politik, sonst um Ausreden und Ausflüchte nicht verlegen, schreit vor dem Hintergrund sozialer Probleme in den Gemeinden nach Hilfe von Außen, Ehrenamt und Bürgerliches Engagement finden zunehmend Bedeutung in sozialpolitischen Planungen. Auch in anderen Bereichen, zum Beispiel in der Stadtentwicklung und gar in der Wirtschaftsförderung wird verstärkt auf die Mitarbeit engagierter Bürger gesetzt. Etwa 34 % der Bürgerinnen und Bürger engagieren sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich in Verbänden, Vereine, Initiativen und Projekten. Bürgeraktivierung und -Beteiligung geschieht heute jedoch im Vergleich zu früher unter anderen Vorzeichen. Das Bild der "Ehrenamtlichen" hat sich verändert, über Sinn und Zweck wird nachgefragt, das Ziel der Helfer ist oftmals eigene Befriedigung und persönliches Selbstverständnis, die Hilfe an sich mehr oder weniger nur "Nebenprodukt". Gang der Untersuchung: Die vorliegende Arbeit verfolgt das Ziel, über die Begrifflichkeiten und Systematik der Thematik "Bürgerschaftliches Engagement" einen Überblick zu verschaffen. Gestreift wird der geschichtliche Aspekt, rechtliche Grundlagen sowie mögliche Betätigungsfelder. Schwerpunkte der Arbeit sind eine Beschreibung und Darstellung der freiwilligen Helfer sowie deren Motivation und Motive Im abschließenden Kapitel werden die Chancen, aber auch mögliche Risiken, die das bürgerliche Engagement für Staat und Gesellschaft bedeuten können, kurz dargestellt. Die Arbeit endet mit Forderungen an die Adresse von Kommunen und staatlichen Organisation, welche im wesentlichen die Verantwortung für förderliche

"About this title" may belong to another edition of this title.

Bookseller & Payment Information

Payment Methods

This bookseller accepts the following methods of payment:

  • American Express
  • MasterCard
  • Visa

[Search this Seller's Books]

[List this Seller's Books]

[Ask Bookseller a Question]

Bookseller: BuySomeBooks
Address: Las Vegas, NV, U.S.A.

AbeBooks Bookseller Since: May 21, 2012
Bookseller Rating: 5-star rating

Terms of Sale:

We guarantee the condition of every book as it's described on the Abebooks web
sites. If you're dissatisfied with your purchase (Incorrect Book/Not as
Described/Damaged) or if the order hasn't arrived, you're eligible for a refund
within 30 days of the estimated delivery date. If you've changed your mind about a book that you've ordered, please use the Ask bookseller a question link to contact us and we'll respond within 2 business days.

BuySomeBooks is operated by Drive-On-In, Inc., a Nevada co...

[More Information]

Shipping Terms:

Orders usually ship within 1-2 business days. Books are shipped from multiple locations so your order may arrive from Las Vegas,NV, Roseburg,OR, La Vergne,TN, Momence,IL, or Commerce,GA.


Store Description: BuySomeBooks is great place to get your books online. With over eight million titles available we're sure to have what you're looking for. Despite having a large selection of new books available for immediate shipment and excellent customer service, people still tell us they prefer us because of our prices.