Case Study: History and Recent Developments in Bangladeshs Grameen Bank

Frederik Gruissem

Published by Grin Verlag Gmbh
ISBN 10: 3656069603 / ISBN 13: 9783656069607
Used / Paperback / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

56 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.8in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich VWL - Fallstudien, Lnderstudien, Note: 2, 3, Johann Wolfgang Goethe-Universitt Frankfurt am Main (Fachbereich Wirtschaftswissenschaften), Veranstaltung: Economics of Microfinance , Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Seminararbeit soll einen Einblick in die Arbeit eines der erfolgreichsten Sozialunternehmen der Welt geben, der Grameen Bank. Die Grameen Bank (zu deutsch Drfliche Bank), gegrndet 1983 in Bangladesch, zhlt nicht nur aufgrund ihrer Gre (16. 000 Mitarbeiter; 6. 700 Millionen US-Dollar Kreditvolumen) zu den bekanntesten Mikrofinanzinstituten (MFI) der Welt, sondern hat die Mikrofinanz in den 80er Jahren durch ihr sehr innovatives Kreditvergabesystem, dem Group Lending geprgt. Die Arbeit greift oft auf theoretische Konzepte und Erkenntnisse ber Anreizstrukturen und Group Lending in der Mikrofinanz auf und stellt diese in den Kontext der praktischen Umsetzung durch Grameen und das Restrukturierungsprogramm Grameen II. Dieses hat sich die Bank nach einer langen Zeit der Kontinuitt bzw. des Stillstands - je nach Perspektive - im Jahre 2000 verordnet und dadurch ihr Gesicht signifikant verndert, vor allem auch, was die Gestaltung von Anreizstrukturen angeht. Fr die Mikrofinanz kann man Anreizprobleme auf drei Ebenen, von denen diese Arbeit zwei aufgreift, identifizieren: Zwischen Geldgeber und MFI, zwischen dem MFI und seinen Mitarbeitern und zwischen MFI und Kreditnehmern. Abschnitt 2 stellt in kurzer Form die wichtigsten Neuerungen durch Grameen II vor und bereitet damit den stndigen Vergleich theoretischer Erkenntisse mit der Ttigkeit der Bank vor. Abschnitt 3 befasst sich mit den Anreizproblemen in der Beziehung zum Kunden, wie Moral Hazard und Adverse Selection, beschreibt, welche Antworten Grameen auf diese Herausforderungen gefunden hat und wo unter Umstnden Verbesserungsbedarf besteht. Kapitel 4 widmet sich mit der gleichen Vorgehensweise der Moral Hazard Problematik in der Beziehung zu den eige This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Bookseller Inventory #

About this title:

Book ratings provided by Goodreads:
0 avg rating
(0 ratings)

Synopsis: Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich VWL - Fallstudien, Länderstudien, Note: 2,3, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main (Fachbereich Wirtschaftswissenschaften), Veranstaltung: Economics of Microfinance , Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Seminararbeit soll einen Einblick in die Arbeit eines der erfolgreichsten Sozialunternehmen der Welt geben, der Grameen Bank. Die Grameen Bank (zu deutsch Dörfliche Bank), gegründet 1983 in Bangladesch, zählt nicht nur aufgrund ihrer Größe (16.000 Mitarbeiter; 6.700 Millionen US-Dollar Kreditvolumen) zu den bekanntesten Mikrofinanzinstituten (MFI) der Welt, sondern hat die Mikrofinanz in den 80er Jahren durch ihr sehr innovatives Kreditvergabesystem, dem Group Lending geprägt. Die Arbeit greift oft auf theoretische Konzepte und Erkenntnisse über Anreizstrukturen und Group Lending in der Mikrofinanz auf und stellt diese in den Kontext der praktischen Umsetzung durch Grameen und das Restrukturierungsprogramm Grameen II. Dieses hat sich die Bank nach einer langen Zeit der Kontinuität bzw. des Stillstands - je nach Perspektive - im Jahre 2000 verordnet und dadurch ihr Gesicht signifikant verändert, vor allem auch, was die Gestaltung von Anreizstrukturen angeht. Für die Mikrofinanz kann man Anreizprobleme auf drei Ebenen, von denen diese Arbeit zwei aufgreift, identifizieren: Zwischen Geldgeber und MFI, zwischen dem MFI und seinen Mitarbeitern und zwischen MFI und Kreditnehmern. Abschnitt 2 stellt in kurzer Form die wichtigsten Neuerungen durch Grameen II vor und bereitet damit den ständigen Vergleich theoretischer Erkenntisse mit der Tätigkeit der Bank vor. Abschnitt 3 befasst sich mit den Anreizproblemen in der Beziehung zum Kunden, wie Moral Hazard und Adverse Selection, beschreibt, welche Antworten Grameen auf diese Herausforderungen gefunden hat und wo unter Umständen Verbesserungsbedarf besteht. Kapitel 4 widmet sich mit der gleichen Vorgehensweise der Moral Hazard Problematik in der Beziehung zu den eige

"About this title" may belong to another edition of this title.

Bibliographic Details

Title: Case Study: History and Recent Developments ...
Publisher: Grin Verlag Gmbh
Binding: Paperback
Book Condition: New

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Frederik Gruissem
Published by GRIN Verlag (2011)
ISBN 10: 3656069603 ISBN 13: 9783656069607
New Softcover Quantity Available: 15
Print on Demand
Seller:
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, 2011. Condition: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Seller Inventory # LP9783656069607

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 13.19
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.20
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

2.

ISBN 10: 3656069603 ISBN 13: 9783656069607
New Quantity Available: 5
Seller:
ReadWhiz
(Portland, OR, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Condition: New. Seller Inventory # ria9783656069607_ing

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 18.07
Convert currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

3.

Frederik Gruissem
Published by Grin Verlag Gmbh
ISBN 10: 3656069603 ISBN 13: 9783656069607
New Paperback Quantity Available: > 20
Seller:
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag Gmbh. Paperback. Condition: New. 56 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.8in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich VWL - Fallstudien, Lnderstudien, Note: 2, 3, Johann Wolfgang Goethe-Universitt Frankfurt am Main (Fachbereich Wirtschaftswissenschaften), Veranstaltung: Economics of Microfinance , Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Seminararbeit soll einen Einblick in die Arbeit eines der erfolgreichsten Sozialunternehmen der Welt geben, der Grameen Bank. Die Grameen Bank (zu deutsch Drfliche Bank), gegrndet 1983 in Bangladesch, zhlt nicht nur aufgrund ihrer Gre (16. 000 Mitarbeiter; 6. 700 Millionen US-Dollar Kreditvolumen) zu den bekanntesten Mikrofinanzinstituten (MFI) der Welt, sondern hat die Mikrofinanz in den 80er Jahren durch ihr sehr innovatives Kreditvergabesystem, dem Group Lending geprgt. Die Arbeit greift oft auf theoretische Konzepte und Erkenntnisse ber Anreizstrukturen und Group Lending in der Mikrofinanz auf und stellt diese in den Kontext der praktischen Umsetzung durch Grameen und das Restrukturierungsprogramm Grameen II. Dieses hat sich die Bank nach einer langen Zeit der Kontinuitt bzw. des Stillstands - je nach Perspektive - im Jahre 2000 verordnet und dadurch ihr Gesicht signifikant verndert, vor allem auch, was die Gestaltung von Anreizstrukturen angeht. Fr die Mikrofinanz kann man Anreizprobleme auf drei Ebenen, von denen diese Arbeit zwei aufgreift, identifizieren: Zwischen Geldgeber und MFI, zwischen dem MFI und seinen Mitarbeitern und zwischen MFI und Kreditnehmern. Abschnitt 2 stellt in kurzer Form die wichtigsten Neuerungen durch Grameen II vor und bereitet damit den stndigen Vergleich theoretischer Erkenntisse mit der Ttigkeit der Bank vor. Abschnitt 3 befasst sich mit den Anreizproblemen in der Beziehung zum Kunden, wie Moral Hazard und Adverse Selection, beschreibt, welche Antworten Grameen auf diese Herausforderungen gefunden hat und wo unter Umstnden Verbesserungsbedarf besteht. Kapitel 4 widmet sich mit der gleichen Vorgehensweise der Moral Hazard Problematik in der Beziehung zu den eige This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Seller Inventory # 9783656069607

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 19.96
Convert currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

4.

Frederik Gruissem
Published by GRIN Verlag GmbH, Germany (2011)
ISBN 10: 3656069603 ISBN 13: 9783656069607
New Paperback Quantity Available: 10
Print on Demand
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag GmbH, Germany, 2011. Paperback. Condition: New. 2. Auflage. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich VWL - Fallstudien, Landerstudien, Note: 2,3, Johann Wolfgang Goethe-Universitat Frankfurt am Main (Fachbereich Wirtschaftswissenschaften), Veranstaltung: Economics of Microfinance, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Seminararbeit soll einen Einblick in die Arbeit eines der erfolgreichsten Sozialunternehmen der Welt geben, der Grameen Bank. Die Grameen Bank (zu deutsch Dorfliche Bank), gegrundet 1983 in Bangladesch, zahlt nicht nur aufgrund ihrer Groe (16.000 Mitarbeiter; 6.700 Millionen US-Dollar Kreditvolumen) zu den bekanntesten Mikrofinanzinstituten (MFI) der Welt, sondern hat die Mikrofinanz in den 80er Jahren durch ihr sehr innovatives Kreditvergabesystem, dem Group Lending gepragt. Die Arbeit greift oft auf theoretische Konzepte und Erkenntnisse uber Anreizstrukturen und Group Lending in der Mikrofinanz auf und stellt diese in den Kontext der praktischen Umsetzung durch Grameen und das Restrukturierungsprogramm Grameen II. Dieses hat sich die Bank nach einer langen Zeit der Kontinuitat bzw. des Stillstands - je nach Perspektive - im Jahre 2000 verordnet und dadurch ihr Gesicht signifikant verandert, vor allem auch, was die Gestaltung von Anreizstrukturen angeht. Fur die Mikrofinanz kann man Anreizprobleme auf drei Ebenen, von denen diese Arbeit zwei aufgreift, identifizieren: Zwischen Geldgeber und MFI, zwischen dem MFI und seinen Mitarbeitern und zwischen MFI und Kreditnehmern. Abschnitt 2 stellt in kurzer Form die wichtigsten Neuerungen durch Grameen II vor und bereitet damit den standigen Vergleich theoretischer Erkenntisse mit der Tatigkeit der Bank vor. Abschnitt 3 befasst sich mit den Anreizproblemen in der Beziehung zum Kunden, wie Moral Hazard und Adverse Selection, beschreibt, welche Antworten Grameen auf diese Herausforderungen gefunden hat und wo unter Umstanden Verbesserungsbedarf besteht. Kapitel 4 widmet sich mit der gleichen Vorgehensweise der Moral Hazard Problematik in der Beziehung zu den eige. Seller Inventory # APC9783656069607

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 24.56
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.93
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds