Stock Image
Buy New
List Price: US$
Price: US$ 74.41 Convert Currency
Shipping: US$ 3.95 Within U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

30 Day Returns Policy

Credit Default Swaps in Der Finanzkrise

Eduard Henschel

0 ratings by GoodReads
ISBN 10: 3640347501 / ISBN 13: 9783640347506
Published by GRIN Verlag GmbH
New Condition New Paperback
From BuySomeBooks (Las Vegas, NV, U.S.A.) Quantity Available: 20
Available From More sellers View all  copies of this book

Paperback. 84 pages. Dimensions: 8.2in. x 5.8in. x 0.3in.Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Bank, Brse, Versicherung, Note: 1, 7, Fachhochschule Bielefeld, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel der vorliegenden Arbeit ist es herauszufinden, ob die Credit Default Swaps (CDS) einen realwirtschaftlichen Nutzen haben oder nicht. Zudem sollen auch die Chancen der Zeit genutzt werden, um in dieser turbulenten Zeit neue Erkenntnisse ber Kreditderivate im Hinblick auf die Finanzmrkte zu bekommen. Zu Beginn der vorliegenden Arbeit werden die Grundlagen der CDS und die Anwendbarkeit erklrt. Der enorme Nutzen dieses Derivates fr die Wirtschaft und besonders fr Banken als kreditrisikopolitisches Finanzinstrumentarium ist nicht nicht abzuweisen. In Kapitel drei sind die Entwicklung des CDS Marktes bis zur Finanzkrise, in der Finanzkrise, sowie verschiedene Einflsse und Zusammenhnge zu anderen Mrkten aufgezeigt worden. Zu beobachten ist der enorme Anstieg des CDS Marktes bis zur Finanzkrise und die anschlieende Konsolidierung. Fr den Kreditmarkt haben sich die CDS als Indikator fr das Kreditrisiko entwickelt. Schlussendlich ist in Kapitel 4 nun erstmalig die Reaktion und der tatschliche Einfluss von CDS in den Finanzmrkten und somit deren Systemrisiken in der Finanzkrise beobachtet und analysiert worden. In der bisherigen Form des CDS Marktes, sind Systemrisiken im hohen Mae vorhanden, wobei die Kritik zu CDS vorwiegend auf das Principal Agent Problem basiert. Folglich sind die Kritikpunkte anhand der Principal-Agent-Theory erklrt worden, unterteilt in Adverse Selection und Moral Hazard. Portrtiert am Paradebeispiel fr totales Risikomanagementversagen seitens der AIG und das Versagen jeglicher Kontrollgremien und Finanzaufsichten, die das ganze Finanzsystem gefhrden, ist mit diesem Fall aus der jngsten Vergangenheit aufgezeigt worden, dass der Bedarf an neuen Regularien unabdingbar ist. Hierbei darf der CDS Markt die Attraktivitt durch zu viele Gesetze nicht verlieren. Um die Systemrisiken einzudmmen This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Bookseller Inventory # 9783640347506

About this title:

Synopsis:

Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Wirtschaft - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,7, Fachhochschule Bielefeld, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel der vorliegenden Arbeit ist es herauszufinden, ob die Credit Default Swaps (CDS) einen realwirtschaftlichen Nutzen haben oder nicht. Zudem sollen auch die Chancen der Zeit genutzt werden, um in dieser turbulenten Zeit neue Erkenntnisse über Kreditderivate im Hinblick auf die Finanzmärkte zu bekommen. Zu Beginn der vorliegenden Arbeit werden die Grundlagen der CDS und die Anwendbarkeit erklärt. Der enorme Nutzen dieses Derivates für die Wirtschaft und besonders für Banken als kreditrisikopolitisches Finanzinstrumentarium ist nicht nicht abzuweisen. In Kapitel drei sind die Entwicklung des CDS Marktes bis zur Finanzkrise, in der Finanzkrise, sowie verschiedene Einflüsse und Zusammenhänge zu anderen Märkten aufgezeigt worden. Zu beobachten ist der enorme Anstieg des CDS Marktes bis zur Finanzkrise und die anschließende Konsolidierung. Für den Kreditmarkt haben sich die CDS als Indikator für das Kreditrisiko entwickelt. Schlussendlich ist in Kapitel 4 nun erstmalig die Reaktion und der tatsächliche Einfluss von CDS in den Finanzmärkten und somit deren Systemrisiken in der Finanzkrise beobachtet und analysiert worden. In der bisherigen Form des CDS Marktes, sind Systemrisiken im hohen Maße vorhanden, wobei die Kritik zu CDS vorwiegend auf das Principal Agent Problem basiert. Folglich sind die Kritikpunkte anhand der Principal-Agent-Theory erklärt worden, unterteilt in Adverse Selection und Moral Hazard. Porträtiert am Paradebeispiel für totales Risikomanagementversagen seitens der AIG und das Versagen jeglicher Kontrollgremien und Finanzaufsichten, die das ganze Finanzsystem gefährden, ist mit diesem Fall aus der jüngsten Vergangenheit aufgezeigt worden, dass der Bedarf an neuen Regularien unabdingbar ist. Hierbei darf der CDS Markt die Attraktivität durch zu viele Gesetze nicht verlieren. Um die Systemrisiken einzudä
"About this title" may belong to another edition of this title.

Bibliographic Details

Title: Credit Default Swaps in Der Finanzkrise

Publisher: GRIN Verlag GmbH

Binding: Paperback

Book Condition: New

Book Type: Paperback

Payment Methods

Payment Methods Accepted by Seller

Visa Mastercard American Express


Seller BuySomeBooks
Address: Las Vegas, NV, U.S.A.

AbeBooks Seller Since May 21, 2012
Seller Rating 5-star rating


Terms of Sale:

We guarantee the condition of every book as it's described on the Abebooks web
sites. If you're dissatisfied with your purchase (Incorrect Book/Not as
Described/Damaged) or if the order hasn't arrived, you're eligible for a refund
within 30 days of the estimated delivery date. If you've changed your mind about a book that you've ordered, please use the Ask bookseller a question link to contact us and we'll respond within 2 business days.

BuySomeBooks is operated by Drive-On-In, Inc., a Nevada co...

[More Information]

Shipping Terms:

Orders usually ship within 1-2 business days. Books are shipped from multiple locations so your order may arrive from Las Vegas,NV, Roseburg,OR, La Vergne,TN, Momence,IL, or Commerce,GA.


Store Description: BuySomeBooks is great place to get your books online. With over eight million titles available we're sure to have what you're looking for. Despite having a large selection of new books available for immediate shipment and excellent customer service, people still tell us they prefer us because of our prices.