Stock Image
Buy New
List Price: US$
Price: US$ 55.42 Convert Currency
Shipping: US$ 3.95 Within U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

30 Day Returns Policy

Energyline. Zuruck in Eine Dystopische Zukunft

Peter Heinrich Kemp

0 ratings by GoodReads
ISBN 10: 3640753550 / ISBN 13: 9783640753550
Published by GRIN Verlag GmbH
New Condition New Paperback
From BuySomeBooks (Las Vegas, NV, U.S.A.) Quantity Available: 20
Available From More sellers View all  copies of this book

Paperback. 270 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.6in.Fachbuch aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Klima- und Umweltpolitik, , Sprache: Deutsch, Abstract: EnergyLine. Zurck in eine dystopische Zukunft. Das Paradox des Scheiterns der Weltgipfel (Menschengipfel) und das Scheitern der USA im Irak und Afghanistan, Bankenkrise, die Katastrophen im Sommer 2010 - Lehren aus apokalyptischen Szenarien ziehen, stellt sich nicht mehr als Frage nach Willensfreiheit - ob als Leib-Seele-Problem oder demokratischer Frage. Sie stellt sich insbesondere, als Umweltrelevante isomorphe Parallelitt vieler Aspekte derselben Prozessmannigfaltigkeit mittels Vernetzung unserer Rechner. Der Mensch macht sich mit Techn einen Groteil der Natur Untertan - schickt sich nun zum wiederholten Male an, zum Schpfer zu werden Hier gibt das in sich geschlossene System der Entscheidungsfreiheit keinen Raum mehr. Die Entscheidungstrger der Erde - die Eliten - haben begriffen, dass die Geosphre geowissenschaftlich nicht mehr uneingeschrnkt deterministisch ist - Spiegelneuronen (Empathieneuronen) zeigen mentale Fhigkeiten auf und versetzen Menschen und verschiedene Sugetierarten in die Lage, Gedanken und Verhalten anderer Lebewesen zu erfassen, als seien es ihre eigenen Gedanken. Das entspricht synergetischen chemisch-physikalische vernetzten, fraktalen Prozesse und konviviale Bewusstseinserscheinungen. Deutschland, das weniger Ingenieure ausbildet, als es in Rente schickt, hat nach oben beschriebener Situation um fremde Talente nach zusuchen (aus dem Sohnesreichtum Youth Bulges), die es aus China mit seinen 27 Mio. Studenten, in technisch-naturwissenschaftlichen Instituten zu rekrutieren vermag und die eine kohrente Energiepolitik durchziehen, die nicht von politisch Andersdenkenden blockiert wird. Bereits bis 2020 werden asiatische Firmen ber 500 Milliarden Euro in Europa und den USA fr die Erforschung alternativer Energie und Grne Technologie ausgeben, fast dreimal so viel wie westliche Gesellschaften insges This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Bookseller Inventory # 9783640753550

About this title:

Synopsis:

Dokument aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Kulturwissenschaft, Note: -, -, Sprache: Deutsch, Abstract: EnergyLine. Zurück in eine dystopische Zukunft. Das Paradox des Scheiterns der Weltgipfel (Menschengipfel) und das Scheitern der USA im Irak und Afghanistan, Bankenkrise, die Katastrophen im Sommer 2010 â?" Lehren aus apokalyptischen Szenarien ziehen, stellt sich nicht mehr als Frage nach Willensfreiheit - ob als Leib-Seele-Problem oder demokratischer Frage. Sie stellt sich insbesondere, als Umweltrelevante isomorphe Parallelität vieler Aspekte derselben Prozessmannigfaltigkeit mittels Vernetzung unserer Rechner. Der Mensch macht sich mit Techné einen GroÃ?teil der Natur Untertan â?" schickt sich nun zum wiederholten Male an, zum Schöpfer zu werden? Hier gibt das in sich geschlossene System der Entscheidungsfreiheit keinen Raum mehr. Die Entscheidungsträger der Erde â?" die Eliten - haben begriffen, dass die Geosphäre geowissenschaftlich nicht mehr uneingeschränkt deterministisch ist â?" Spiegelneuronen (Empathieneuronen) zeigen mentale Fähigkeiten auf und versetzen Menschen und verschiedene Säugetierarten in die Lage, Gedanken und Verhalten anderer Lebewesen zu erfassen, als seien es ihre eigenen Gedanken. Das entspricht synergetischen chemisch-physikalische vernetzten, fraktalen Prozesse und konviviale Bewusstseinserscheinungen. Deutschland, das weniger Ingenieure ausbildet, als es in Rente schickt, hat nach oben beschriebener Situation um fremde Talente nach zusuchen (aus dem Sohnesreichtum = Youth Bulges), die es aus China mit seinen 27 Mio. Studenten, in technisch-naturwissenschaftlichen Instituten zu rekrutieren vermag und die eine kohärente Energiepolitik durchziehen, die nicht von politisch Andersdenkenden blockiert wird. Bereits bis 2020 werden asiatische Firmen über 500 Milliarden Euro in Europa und den USA für die Erforschung alternativer Energie und Grüne Technologie ausgeben, fast dreimal so viel wie westliche Gesellschaften insgesamt ausgeben wollen. Mehrere Un

Product Description: Fachbuch aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Klima- und Umweltpolitik, , Sprache: Deutsch, Abstract: EnergyLine. Zurück in eine dystopische Zukunft. Das Paradox des Scheiterns der Weltgipfel (Menschengipfel) und das Scheitern der USA im Irak und Afghanistan, Bankenkrise, die Katastrophen im Sommer 2010 - Lehren aus apokalyptischen Szenarien ziehen, stellt sich nicht mehr als Frage nach Willensfreiheit - ob als Leib-Seele-Problem oder demokratischer Frage. Sie stellt sich insbesondere, als Umweltrelevante isomorphe Parallelität vieler Aspekte derselben Prozessmannigfaltigkeit mittels Vernetzung unserer Rechner. Der Mensch macht sich mit Techné einen Großteil der Natur Untertan - schickt sich nun zum wiederholten Male an, zum Schöpfer zu werden? Hier gibt das in sich geschlossene System der Entscheidungsfreiheit keinen Raum mehr. Die Entscheidungsträger der Erde - die Eliten - haben begriffen, dass die Geosphäre geowissenschaftlich nicht mehr uneingeschränkt deterministisch ist - Spiegelneuronen (Empathieneuronen) zeigen mentale Fähigkeiten auf und versetzen Menschen und verschiedene Säugetierarten in die Lage, Gedanken und Verhalten anderer Lebewesen zu erfassen, als seien es ihre eigenen Gedanken. Das entspricht synergetischen chemisch-physikalische vernetzten, fraktalen Prozesse und konviviale Bewusstseinserscheinungen. Deutschland, das weniger Ingenieure ausbildet, als es in Rente schickt, hat nach oben beschriebener Situation um fremde Talente nach zusuchen (aus dem Sohnesreichtum = Youth Bulges), die es aus China mit seinen 27 Mio. Studenten, in technisch-naturwissenschaftlichen Instituten zu rekrutieren vermag und die eine kohärente Energiepolitik durchziehen, die nicht von politisch Andersdenkenden blockiert wird. Bereits bis 2020 werden asiatische Firmen über 500 Milliarden Euro in Europa und den USA für die Erforschung alternativer Energie und Grüne Technologie ausgeben, fast dreimal so viel wie westliche Gesellschaften insges

"About this title" may belong to another edition of this title.

Bibliographic Details

Title: Energyline. Zuruck in Eine Dystopische ...

Publisher: GRIN Verlag GmbH

Binding: Paperback

Book Condition: New

Book Type: Paperback

Payment Methods

Payment Methods Accepted by Seller

Visa Mastercard American Express


Seller BuySomeBooks
Address: Las Vegas, NV, U.S.A.

AbeBooks Seller Since May 21, 2012
Seller Rating 5-star rating


Terms of Sale:

We guarantee the condition of every book as it's described on the Abebooks web
sites. If you're dissatisfied with your purchase (Incorrect Book/Not as
Described/Damaged) or if the order hasn't arrived, you're eligible for a refund
within 30 days of the estimated delivery date. If you've changed your mind about a book that you've ordered, please use the Ask bookseller a question link to contact us and we'll respond within 2 business days.

BuySomeBooks is operated by Drive-On-In, Inc., a Nevada co...

[More Information]

Shipping Terms:

Orders usually ship within 1-2 business days. Books are shipped from multiple locations so your order may arrive from Las Vegas,NV, Roseburg,OR, La Vergne,TN, Momence,IL, or Commerce,GA.


Store Description: BuySomeBooks is great place to get your books online. With over eight million titles available we're sure to have what you're looking for. Despite having a large selection of new books available for immediate shipment and excellent customer service, people still tell us they prefer us because of our prices.