Stock Image

Les Etats-Unis Face A LInvasion Du Koweit

Mounir Benamor

0 ratings by Goodreads
ISBN 10: 3640470230 / ISBN 13: 9783640470235
Published by Grin Verlag
New Condition: New Soft cover
From BuySomeBooks (Las Vegas, NV, U.S.A.)

AbeBooks Seller Since May 21, 2012 Seller Rating 5-star rating

Quantity Available: > 20

Buy New
List Price: US$ 10.50
Price: US$ 15.45 Convert Currency
Shipping: Free Within U.S.A. Destination, rates & speeds
Add to basket

30 Day Return Policy

About this Item

40 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.5in. x 0.1in.Seminar paper de lanne 2005 dans le domaine Politique - Politique internationale - Rgion: Proche-Orient , Universit du Qubec Montral , cours: La politique trangre des tats-Unis, langue: Franais, rsum: Die Arbeit fhrt Konzepte aus der kognitiven Forschung auf und untersucht das Akteursverhalten vor und whrend des Zweiten Golfkrieges. Im ersten Teil werden Grundkonzepte kognitiver Politikforschung vorgestellt: Gruppendenken (Group-Thinking), Self-fulfilling prophecies (selbsterfllende Prophezeiungen), persnliche und historische Analogien, Bolstering und Wisfhul Thinking (Wunschdenken) stellen Phnomene dar, die im Golfkrieg immer wieder im Verhalten der US-Administration beobachtbar waren und im Vorfeld sowie whrend des Konflikts entscheidenden Einfluss auf dessen weitere Entwicklung ausbten. In Krisensituation wird eine auf Rationalitt grndende Entscheidungsfindung oft erschwert. Stress, der unter Zeitdruck entsteht und auf eine schwierige Situation zurckzufhren ist, fhrt nicht selten zu suboptimalen Ergebnissen. Gruppendenken fhrte des fteren zu Fehlwahrnehmungen der US-Fhrung. Dies konnte im Vorfeld und whrend des Konflikts beobachtet werden; letztendlich jedoch beherrschte die US-Administration unter Fhrung von George Bush die Lage, was auf die erfahrenen Entscheidungstrger im Weien Haus zurckzufhren war. Wichtige Entscheidungen, die von Staaten getroffen werden entbehren oft jeglicher Rationalitt. Um irrationales Verhalten theoretisch nachvollziehbar zu machen, eignen sich kognitiv orientierte Anstze, die nicht systemisch sondern anthropologisch argumentieren die bei der Analyse von Entscheidungsprozessen psychologische Faktoren bercksichtigen. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Bookseller Inventory # 9783640470235

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Les Etats-Unis Face A LInvasion Du Koweit

Publisher: Grin Verlag

Binding: Paperback

Book Condition:New

Book Type: Paperback

About this title

Synopsis:

Seminar paper de l'année 2005 dans le domaine Politique - Politique internationale - Région: Proche-Orient , Université du Québec à Montréal , cours: La politique étrangère des États-Unis, langue: Français, résumé: Die Arbeit führt Konzepte aus der kognitiven Forschung auf und untersucht das Akteursverhalten vor und während des Zweiten Golfkrieges. Im ersten Teil werden Grundkonzepte kognitiver Politikforschung vorgestellt: Gruppendenken (Group-Thinking), Self-fulfilling prophecies (selbsterfüllende Prophezeiungen), persönliche und historische Analogien, Bolstering und Wisfhul Thinking (Wunschdenken) stellen Phänomene dar, die im Golfkrieg immer wieder im Verhalten der US-Administration beobachtbar waren und im Vorfeld sowie während des Konflikts entscheidenden Einfluss auf dessen weitere Entwicklung ausübten. In Krisensituation wird eine auf "Rationalität" gründende Entscheidungsfindung oft erschwert. Stress, der unter Zeitdruck entsteht und auf eine schwierige Situation zurückzuführen ist, führt nicht selten zu suboptimalen Ergebnissen. Gruppendenken führte des Öfteren zu Fehlwahrnehmungen der US-Führung. Dies konnte im Vorfeld und während des Konflikts beobachtet werden; letztendlich jedoch beherrschte die US-Administration unter Führung von George Bush die Lage, was auf die erfahrenen Entscheidungsträger im Weißen Haus zurückzuführen war. Wichtige Entscheidungen, die von Staaten getroffen werden entbehren oft jeglicher Rationalität. Um irrationales Verhalten theoretisch nachvollziehbar zu machen, eignen sich kognitiv orientierte Ansätze, die nicht systemisch sondern anthropologisch argumentieren die bei der Analyse von Entscheidungsprozessen psychologische Faktoren berücksichtigen.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

BuySomeBooks is great place to get your books online. With over eight million titles available we're sure to have what you're looking for. Despite having a large selection of new books available for immediate shipment and excellent customer service, people still tell us they prefer us because of our prices.

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

We guarantee the condition of every book as it's described on the Abebooks web
sites. If you're dissatisfied with your purchase (Incorrect Book/Not as
Described/Damaged) or if the order hasn't arrived, you're eligible for a refund
within 30 days of the estimated delivery date. If you've changed your mind about a book that you've ordered, please use the Ask bookseller a question link to contact us and we'll respond within 2 business days.

BuySomeBooks is operated by Drive-On-In, Inc., a Nevada co...

More Information
Shipping Terms:

Orders usually ship within 1-2 business days. Books are shipped from multiple locations so your order may arrive from Las Vegas,NV, Roseburg,OR, La Vergne,TN, Momence,IL, or Commerce,GA.

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express