Stock Image

Familiennamen in der Altvaterregion, Entstehung, Entwicklung und Bedeutung der Personennamen im Fürstentum Jägerndorf und in der Herrschaft Freudenthal (ehemals Österreich-Schlesien)

Rainer Vogel

ISBN 10: 3830079052 / ISBN 13: 9783830079057
Published by Verlag Dr. Kovac, Hamburg, 2014
New Condition: neu Soft cover
Buy New
Price: US$ 182.28 Convert Currency
Shipping: US$ 11.77 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

30 Day Return Policy

Offered By

Verlag Dr. Kovac GmbH
Hamburg, Germany

5-star rating

AbeBooks Seller Since January 24, 2011

About this Item

PHILOLOGIA - Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse, Band 190 706 pages. -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- REZENSION in: Zeitschrift integrativer europäischer Rechtsgeschichte, ZIER 4 (2014) 00. IT: "[.] Insgesamt führt die Betrachtung der deutschen (wie auch slawischen) Familiennamen der Orte [.] (einschließlich der ortsansässigen Juden) zwischen 1531 und 1945 zu zahlreichen, in 32 Punkten zusammengefassten neuen Erkenntnissen [.], denen ähnliche Untersuchungen für andere Orte und Gebiete in möglichst großer Zahl [.] folgen sollten." -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Familiennamen erfahren in der globalisierten Welt zusehends an Interesse für die individuelle Identifizierung. Dieses Werk analysiert das Korpus der Personennamen aus bisher nicht publizierten Archivquellen (Urbare des Fürstentums Jägerndorf und der Herrschaft Freudenthal sowie die Karolinischen Kataster) für den Zeitraum von 1531 bis 1725 in der Region des ehemals Österreich-Schlesiens, unter Beachtung der exogenen besiedlungsrelevanten, wirtschaftlichen, geographischen, klimatischen, politischen und kulturhistorischen Einflüsse. Zusätzlich wird ein Abgleich der Namenlandschaft erstellt zu den benachbarten Regionen des Glatzer Landes, der Neisser und Leobschützer Region sowie des Kuhländchens. Eine zeitliche Brücke wird geschlagen zwischen dem Festwerden der Familiennamen um 1600 bis ins Jahr 1945 für die bearbeiteten Namen im Untersuchungsgebiet, den benachbarten Regionen und der heutigen Tschechischen Republik. Im Hauptteil der Studie werden die Entstehung, Entwicklung und Bedeutungsinhalte der Familiennamen in der Region Jägerndorf (Krnov) und Freudenthal (Bruntál) untersucht. Alle Namen werden eingeordnet in die fünf Motivationskategorien (Patro-/Metronymikum, Herkunft, Wohnstätte, Beruf oder als Übername). Zahlreiche Namenbelege lassen Mehrfachdeutungen zu, deren Rangfolge nach der Wahrscheinlichkeit des Zutreffens der Deutung kategorisiert wird. Mehrfachdeutungen und unklare Namendeutungen erklären sich regionspezifisch mit der deutsch-slavischen Kontaktzone des Untersuchungsgebietes. Erstmals wird die historische Entwicklung zur schriftlichen Fixierung der Personennamen durch kaiserliche Patente und Verordnungen der k.k.-Monarchie, die behördliche Vergabe von Namen an in der Region sesshafte Juden sowie die Namendeutung der Namen von Juden in der Untersuchungsregion bearbeitet. Dieses Themenspektrum unterscheidet sich signifikant von dem der deutschsprachigen Regionen von Mähren, Böhmen und Schlesien (Ober- und Niederschlesien). Das Korpus der Namen von Juden in ehemals Österreich-Schlesien wurde bisher in allen sprachwissenschaftlichen Forschungsprojekten außer Acht gelassen. Die Konnexion der Namen von Juden mit denen der deutsch- und slavischsprachigen Bevölkerung wird aufgezeigt. Näher untersucht werden die Familiennamen der Orte Friedersdorf, Seifersdorf, Stadt Jägerndorf, Alt Vogelseifen, Lichtewerden, Dittersdorf am Kirchberg und Stadt Freudenthal. Bookseller Inventory # x7905

Quantity Available: 5

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Familiennamen in der Altvaterregion, ...

Publisher: Verlag Dr. Kovac, Hamburg

Publication Date: 2014

Binding: Softcover

Book Condition: neu

Edition: 1. Auflage.

About this title

Synopsis:

In a globalized world, family names are increasingly of interest for individual identification. For this reason, the body of personal names for the period between 1531 and 1725 in the region of former Austrian Silesia is analysed on the basis of to date unpublished archival sources (the urbaria of the principality of Jägerndorf and the Freudenthal domain as well as the Carolingian cadastres). The exogenous colonisation-relevant economical, geographical, climatic, political and cultural-historical influences are taken into account. In addition, the landscape of names is compared with the neighbouring regions of the Glatzer Land (region around today's Klodzko), the Neiss and Leobschütz regions as well as the Kuhländchen (region on the border between Silesia and Moravia known today as Kravarsko). The analysis spans the years from the time family names became fixed around 1600 up to 1945 for the names dealt with in the area, the neighbouring regions, and today's Czech Republic. The main part of this study examines the origin, development and significance of the family names in the region Jägerndorf (Krnov) and Freudenthal (Bruntál). All names are classified under five motivation categories (patronymics/matronymics, origin, dwelling place, occupational or descriptive names). Numerous evidences of names allow for multiple interpretations, the order of which is categorised in accordance with the probability that an interpretation is correct. Multiple interpretations and ambiguous interpretations of names have to do with the respective region in the German-Slavic contact zone of the area under review. This is the first analysis to deal with the historic development up to the written fixation of personal names by imperial patents and decrees of the Austro-Hungarian Monarchy, the allocation of names to Jews resident in the region, and the interpretation of the names of Jews in the region under review. The range of subjects differs significantly from th ...

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Die Europäische Kommission bietet eine Onlineplattform für Streitbeilegung an, die Sie hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Unter diesem Link finden Sie die Kontaktdaten der offiziellen Streitbeilegungsstellen: https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/index.cfm?event=main.adr.show

Rückgabebelehrung

Rückgaberecht
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb
von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist
beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z...

More Information
Shipping Terms:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express