Frauen am rechten Rand: Empirische Befunde und sozialwissenschaftliche Erläuterungen zu rechtsextremen Frauen von der Wiedervereinigung bis 2000 (German Edition)

Britta Schmitz

Published by VDM Verlag Dr. Müller, 2008
ISBN 10: 3639043057 / ISBN 13: 9783639043051
Used / Paperback / Quantity Available: 0
From Books Express (Kittery, ME, U.S.A.)
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Ships with Tracking Number! INTERNATIONAL WORLDWIDE Shipping available. May not contain Access Codes or Supplements. May be ex-library. Shipping & Handling by region. Buy with confidence, excellent customer service!. Bookseller Inventory # 3639043057

About this title:

Synopsis: Solingen, Mölln, Hoyerswerda: Die schlagzeilenträchtigen rechtsextremen Ausschreitungen im Deutschland des ausgehenden 20. Jahrhunderts waren Männertaten. Ist Rechtsextremismus damit ein Männerproblem? Keineswegs. Denn Frauen sind kaum weniger rechtsextrem eingestellt als Männer ? sie haben nur andere Schwerpunkte und ein anderes Verhalten. Das Buch beschreibt sozialwissenschaftliche Erklärungsansätze wie politisches Desinteresse, das traditionelle Frauenbild oder die Theorie von Diskriminierung und Dominanz. Es folgt ein Überblick über die Ergebnisse empirischer Untersuchungen anhand der Einstellungskategorien 'Autoritarismus', 'Antisemistismus', 'Pro-Nazismus' und 'Wohlstandschauvinismus' sowie der Verhaltenskategorien 'Wahlverhalten', 'Mitgliedschaft', 'Gewalt' und 'Protest und Provokationsverhalten' nach Richard Stöss. Den Abschluss bildet eine Überprüfung der Erklärungsansätze anhand der empirischen Befunde. Das Buch gibt damit einen kompakten Überblick über Forschungsansätze und -ergebnisse zu rechtsextremen Frauen.

About the Author: Britta Schmitz (geb. 1979) studierte in Düsseldorf Soziologie, Medien- und Kommunikationswissenschaften sowie Politikwissenschaft. Dieses Buch entstand 2002 als Bachelor Thesis. Heute verantwortet die Autorin die Öffentlichkeitsarbeit eines Forschungsinstituts und widmet sich Fragen der Wissenschaftskommunikation und nachhaltigen Public Relations.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Bibliographic Details

Title: Frauen am rechten Rand: Empirische Befunde ...
Publisher: VDM Verlag Dr. Müller
Publication Date: 2008
Binding: Paperback
Book Condition: Good

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Britta Schmitz
Published by VDM Verlag Dr. Müller E.K. Dez 2013 (2013)
ISBN 10: 3639043057 ISBN 13: 9783639043051
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)

Book Description VDM Verlag Dr. Müller E.K. Dez 2013, 2013. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Solingen, Mölln, Hoyerswerda: Die schlagzeilenträchtigen rechtsextremen Ausschreitungen im Deutschland des ausgehenden 20. Jahrhunderts waren Männertaten. Ist Rechtsextremismus damit ein Männerproblem Keineswegs. Denn Frauen sind kaum weniger rechtsextrem eingestellt als Männer sie haben nur andere Schwerpunkte und ein anderes Verhalten. Das Buch beschreibt sozialwissenschaftliche Erklärungsansätze wie politisches Desinteresse, das traditionelle Frauenbild oder die Theorie von Diskriminierung und Dominanz. Es folgt ein Überblick über die Ergebnisse empirischer Untersuchungen anhand der Einstellungskategorien 'Autoritarismus', 'Antisemistismus', 'Pro-Nazismus' und 'Wohlstandschauvinismus' sowie der Verhaltenskategorien 'Wahlverhalten', 'Mitgliedschaft', 'Gewalt' und 'Protest und Provokationsverhalten' nach Richard Stöss. Den Abschluss bildet eine Überprüfung der Erklärungsansätze anhand der empirischen Befunde. Das Buch gibt damit einen kompakten Überblick über Forschungsansätze und -ergebnisse zu rechtsextremen Frauen. 68 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783639043051

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 55.99
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 19.00
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

2.

Britta Schmitz
Published by VDM Verlag Dr. Müller E.K. Dez 2013 (2013)
ISBN 10: 3639043057 ISBN 13: 9783639043051
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)

Book Description VDM Verlag Dr. Müller E.K. Dez 2013, 2013. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Solingen, Mölln, Hoyerswerda: Die schlagzeilenträchtigen rechtsextremen Ausschreitungen im Deutschland des ausgehenden 20. Jahrhunderts waren Männertaten. Ist Rechtsextremismus damit ein Männerproblem Keineswegs. Denn Frauen sind kaum weniger rechtsextrem eingestellt als Männer sie haben nur andere Schwerpunkte und ein anderes Verhalten. Das Buch beschreibt sozialwissenschaftliche Erklärungsansätze wie politisches Desinteresse, das traditionelle Frauenbild oder die Theorie von Diskriminierung und Dominanz. Es folgt ein Überblick über die Ergebnisse empirischer Untersuchungen anhand der Einstellungskategorien 'Autoritarismus', 'Antisemistismus', 'Pro-Nazismus' und 'Wohlstandschauvinismus' sowie der Verhaltenskategorien 'Wahlverhalten', 'Mitgliedschaft', 'Gewalt' und 'Protest und Provokationsverhalten' nach Richard Stöss. Den Abschluss bildet eine Überprüfung der Erklärungsansätze anhand der empirischen Befunde. Das Buch gibt damit einen kompakten Überblick über Forschungsansätze und -ergebnisse zu rechtsextremen Frauen. 68 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783639043051

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 55.99
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 19.00
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

3.

Britta Schmitz
Published by VDM Verlag Dr. Müller E.K. Dez 2013 (2013)
ISBN 10: 3639043057 ISBN 13: 9783639043051
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)

Book Description VDM Verlag Dr. Müller E.K. Dez 2013, 2013. Taschenbuch. Condition: Neu. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Solingen, Mölln, Hoyerswerda: Die schlagzeilenträchtigen rechtsextremen Ausschreitungen im Deutschland des ausgehenden 20. Jahrhunderts waren Männertaten. Ist Rechtsextremismus damit ein Männerproblem Keineswegs. Denn Frauen sind kaum weniger rechtsextrem eingestellt als Männer sie haben nur andere Schwerpunkte und ein anderes Verhalten. Das Buch beschreibt sozialwissenschaftliche Erklärungsansätze wie politisches Desinteresse, das traditionelle Frauenbild oder die Theorie von Diskriminierung und Dominanz. Es folgt ein Überblick über die Ergebnisse empirischer Untersuchungen anhand der Einstellungskategorien 'Autoritarismus', 'Antisemistismus', 'Pro-Nazismus' und 'Wohlstandschauvinismus' sowie der Verhaltenskategorien 'Wahlverhalten', 'Mitgliedschaft', 'Gewalt' und 'Protest und Provokationsverhalten' nach Richard Stöss. Den Abschluss bildet eine Überprüfung der Erklärungsansätze anhand der empirischen Befunde. Das Buch gibt damit einen kompakten Überblick über Forschungsansätze und -ergebnisse zu rechtsextremen Frauen. 68 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783639043051

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 55.99
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 38.28
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

4.

Britta Schmitz
Published by VDM Verlag Dr. Müller e.K., Germany (2013)
ISBN 10: 3639043057 ISBN 13: 9783639043051
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)

Book Description VDM Verlag Dr. Müller e.K., Germany, 2013. Paperback. Condition: New. Language: German. Brand new Book. Solingen, Mölln, Hoyerswerda: Die schlagzeilenträchtigen rechtsextremen Ausschreitungen im Deutschland des ausgehenden 20. Jahrhunderts waren Männertaten. Ist Rechtsextremismus damit ein Männerproblem? Keineswegs. Denn Frauen sind kaum weniger rechtsextrem eingestellt als Männer ? sie haben nur andere Schwerpunkte und ein anderes Verhalten. Das Buch beschreibt sozialwissenschaftliche Erklärungsansätze wie politisches Desinteresse, das traditionelle Frauenbild oder die Theorie von Diskriminierung und Dominanz. Es folgt ein Überblick über die Ergebnisse empirischer Untersuchungen anhand der Einstellungskategorien 'Autoritarismus', 'Antisemistismus', 'Pro-Nazismus' und 'Wohlstandschauvinismus' sowie der Verhaltenskategorien 'Wahlverhalten', 'Mitgliedschaft', 'Gewalt' und 'Protest und Provokationsverhalten' nach Richard Stöss. Den Abschluss bildet eine Überprüfung der Erklärungsansätze anhand der empirischen Befunde. Das Buch gibt damit einen kompakten Überblick über Forschungsansätze und -ergebnisse zu rechtsextremen Frauen. Seller Inventory # KNV9783639043051

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 83.97
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.91
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds