Die Geburt der Philosophie im Garten der Lüste. Michel Foucaults Archäologie des platonischen Eros.

Wilhelm Schmid

Published by Suhrkamp
ISBN 10: 351839715X / ISBN 13: 9783518397152
Used / Paperback / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Spine creases, wear to binding and pages from reading. May contain limited notes, underlining or highlighting that does affect the text. Possible ex library copy, thatâll have the markings and stickers associated from the library. Accessories such as CD, codes, toys, may not be included. Bookseller Inventory #

About this title:

Book ratings provided by Goodreads:
4 avg rating
(1 ratings)

Language Notes: Text: German

"About this title" may belong to another edition of this title.

Bibliographic Details

Title: Die Geburt der Philosophie im Garten der ...
Publisher: Suhrkamp
Binding: Paperback
Book Condition: GOOD

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Wilhelm Schmid
Published by Suhrkamp Verlag AG (2014)
ISBN 10: 351839715X ISBN 13: 9783518397152
Used Softcover Quantity Available: 1
Seller:
medimops
(Berlin, Germany)
Rating
[?]

Book Description Suhrkamp Verlag AG, 2014. Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag mit wenigen Gebrauchsspuren an Einband, Schutzumschlag oder Seiten. / Describes a book or dust jacket that does show some signs of wear on either the binding, dust jacket or pages. Seller Inventory # M0351839715X-V

More information about this seller | Contact this seller

Buy Used
US$ 6.06
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 9.06
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

2.

Schmid, Wilhelm:
Published by Suhrkamp Verlag, (2000)
ISBN 10: 351839715X ISBN 13: 9783518397152
Used Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Memorah.Book
(Basel-Stadt, Switzerland)
Rating
[?]

Book Description Suhrkamp Verlag, 2000. Taschenbuch. Condition: Akzeptabel. 224 Seiten 23213 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 159. Seller Inventory # 29835

More information about this seller | Contact this seller

Buy Used
US$ 4.59
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 16.42
From Switzerland to U.S.A.
Destination, rates & speeds

3.

Schmid, Wilhelm
Published by Suhrkamp Verlag AG
ISBN 10: 351839715X ISBN 13: 9783518397152
New paperback Quantity Available: 1
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Suhrkamp Verlag AG. paperback. Condition: New. Seller Inventory # 9783518397152

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 11.82
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 9.57
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

4.

Wilhelm Schmid
Published by Suhrkamp Verlag AG Sep 2000 (2000)
ISBN 10: 351839715X ISBN 13: 9783518397152
New Taschenbuch Quantity Available: 2
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Suhrkamp Verlag AG Sep 2000, 2000. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Die Liebe, das Verlangen, die Lüste - kaum etwas hat die Menschen, quer durch die Zeiten, mehr fasziniert als der Eros. Aber mit der angenehmen erotischen Erfahrung gehen seit jeher unangenehme Irritationen einher. Wie lassen sich die überbordenden Lüste mäßigen Was ist der richtige Umgang mit den Lüsten Denn die am erotischen Spiel Beteiligten laufen Gefahr, zu Sklaven der Lust zu werden. Oder sie werden um der Lust willen nur 'benutzt', verletzt, entwürdigt. In der Antike kümmerte sich die Philosophie um solche Fragestellungen, die der modernen Philosophie keiner Beachtung mehr würdig zu sein scheinen - ohne daß man sage könnte, die entsprechenden Erfahrungen seien modernen Menschen fremd. Wer Erotik und Asketik wieder zum Gegenstand einer bewußten Lebensführung machen will, kann sich inspirieren lassen von der antiken Philosophie, für die der richtige Umgang mit den Lüsten ganz selbstverständlich ein grundlegender Bestandteil der Lebenskunst war. Wilhelm Schmid, einem breiten Publikum bekannt geworden durch sein Buch 'Philosophie der Lebenskunst', skizziert die antike Landschaft der Lüste, in deren Umfeld die Philosophie überhaupt erst 'geboren' worden ist. Er folgt dabei überlegungen des französischen Philosophen Michel Foucault (1926-1984) und interpretiert das wichtigste Werk der antiken Philosophie des Eros, Platons Symposion, neu. Denn hier wird ein Denken entfaltet, das große Bedeutung für die abendländische Kultur gewinnen sollte: Entgöttlichung des Eros und seine Anbindung an das Subjekt, das für ihn Verantwortung trägt; Umwendung der Macht der Lust in das Verlangen nach Wahrheit; Orientierung des Lebens an der Idee der Schönheit, die zum Leitstern für die philosophische Lebenskunst wird. 224 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783518397152

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 12.83
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 33.41
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

5.

Wilhelm Schmid
Published by Suhrkamp Verlag AG Sep 2000 (2000)
ISBN 10: 351839715X ISBN 13: 9783518397152
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Suhrkamp Verlag AG Sep 2000, 2000. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Die Liebe, das Verlangen, die Lüste - kaum etwas hat die Menschen, quer durch die Zeiten, mehr fasziniert als der Eros. Aber mit der angenehmen erotischen Erfahrung gehen seit jeher unangenehme Irritationen einher. Wie lassen sich die überbordenden Lüste mäßigen Was ist der richtige Umgang mit den Lüsten Denn die am erotischen Spiel Beteiligten laufen Gefahr, zu Sklaven der Lust zu werden. Oder sie werden um der Lust willen nur 'benutzt', verletzt, entwürdigt. In der Antike kümmerte sich die Philosophie um solche Fragestellungen, die der modernen Philosophie keiner Beachtung mehr würdig zu sein scheinen - ohne daß man sage könnte, die entsprechenden Erfahrungen seien modernen Menschen fremd. Wer Erotik und Asketik wieder zum Gegenstand einer bewußten Lebensführung machen will, kann sich inspirieren lassen von der antiken Philosophie, für die der richtige Umgang mit den Lüsten ganz selbstverständlich ein grundlegender Bestandteil der Lebenskunst war. Wilhelm Schmid, einem breiten Publikum bekannt geworden durch sein Buch 'Philosophie der Lebenskunst' , skizziert die antike Landschaft der Lüste, in deren Umfeld die Philosophie überhaupt erst 'geboren' worden ist. Er folgt dabei überlegungen des französischen Philosophen Michel Foucault (1926-1984) und interpretiert das wichtigste Werk der antiken Philosophie des Eros, Platons Symposion , neu. Denn hier wird ein Denken entfaltet, das große Bedeutung für die abendländische Kultur gewinnen sollte: Entgöttlichung des Eros und seine Anbindung an das Subjekt, das für ihn Verantwortung trägt; Umwendung der Macht der Lust in das Verlangen nach Wahrheit; Orientierung des Lebens an der Idee der Schönheit, die zum Leitstern für die philosophische Lebenskunst wird. 224 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783518397152

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 12.83
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 13.59
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

6.

Wilhelm Schmid
Published by Suhrkamp Verlag KG 2000-10-31 (2000)
ISBN 10: 351839715X ISBN 13: 9783518397152
New Quantity Available: 3
Seller:
Chiron Media
(Wallingford, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Suhrkamp Verlag KG 2000-10-31, 2000. Condition: New. Brand new book, sourced directly from publisher. Dispatch time is 4-5 working days from our warehouse. Book will be sent in robust, secure packaging to ensure it reaches you securely. Seller Inventory # NU-LBR-00419764

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 10.49
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 38.30
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

7.

Schmid, Wilhelm
ISBN 10: 351839715X ISBN 13: 9783518397152
New Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Condition: New. Publisher/Verlag: Suhrkamp | Michel Foucaults Archäologe des platonischen Eros | Die Liebe, das Verlangen, die Lüste - kaum etwas hat die Menschen mehr fasziniert als der Eros. Aber mit der angenehmen erotischen Erfahrung gehen seit jeher unangenehme Irritationen einher: Wie lassen sich die überbordenden Lüste mäßigen? | ?Die Liebe, das Verlangen, die Lüste - kaum etwas hat die Menschen, quer durch die Zeiten, mehr fasziniert als der Eros. Aber mit der angenehmen erotischen Erfahrung gehen seit jeher unangenehme Irritationen einher. Wie lassen sich die überbordenden Lüste mäßigen? Was ist der richtige Umgang mit den Lüsten? Denn die am erotischen Spiel Beteiligten laufen Gefahr, zu Sklaven der Lust zu werden. Oder sie werden um der Lust willen nur "benutzt", verletzt, entwürdigt.??In der Antike kümmerte sich die Philosophie um solche Fragestellungen, die der modernen Philosophie keiner Beachtung mehr würdig zu sein scheinen - ohne daß man sage könnte, die entsprechenden Erfahrungen seien modernen Menschen fremd. Wer Erotik und Asketik wieder zum Gegenstand einer bewußten Lebensführung machen will, kann sich inspirieren lassen von der antiken Philosophie, für die der richtige Umgang mit den Lüsten ganz selbstverständlich ein grundlegender Bestandteil der Lebenskunst war.??Wilhelm Schmid, einem breiten Publikum bekannt geworden durch sein Buch "Philosophie der Lebenskunst", skizziert die antike Landschaft der Lüste, in deren Umfeld die Philosophie überhaupt erst "geboren" worden ist. Er folgt dabei überlegungen des französischen Philosophen Michel Foucault (1926-1984) und interpretiert das wichtigste Werk der antiken Philosophie des Eros, Platons Symposion, neu. Denn hier wird ein Denken entfaltet, das große Bedeutung für die abendländische Kultur gewinnen sollte: Entgöttlichung des Eros und seine Anbindung an das Subjekt, das für ihn Verantwortung trägt; Umwendung der Macht der Lust in das Verlangen nach Wahrheit; Orientierung des Lebens an der Idee der Schönheit, die zum Leitstern für die philosophische Lebenskunst wird.? | Format: Paperback | 140 gr | 177x108x14 mm | 223 pp. Seller Inventory # K9783518397152

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 12.83
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.16
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

8.

Wilhelm Schmid
Published by Suhrkamp Verlag AG, Germany (2014)
ISBN 10: 351839715X ISBN 13: 9783518397152
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Suhrkamp Verlag AG, Germany, 2014. Paperback. Condition: New. Neuauflage. Language: German. Brand new Book. ?Die Liebe, das Verlangen, die Lüste - kaum etwas hat die Menschen, quer durch die Zeiten, mehr fasziniert als der Eros. Aber mit der angenehmen erotischen Erfahrung gehen seit jeher unangenehme Irritationen einher. Wie lassen sich die überbordenden Lüste mäßigen? Was ist der richtige Umgang mit den Lüsten? Denn die am erotischen Spiel Beteiligten laufen Gefahr, zu Sklaven der Lust zu werden. Oder sie werden um der Lust willen nur "benutzt", verletzt, entwürdigt.??In der Antike kümmerte sich die Philosophie um solche Fragestellungen, die der modernen Philosophie keiner Beachtung mehr würdig zu sein scheinen - ohne daß man sage könnte, die entsprechenden Erfahrungen seien modernen Menschen fremd. Wer Erotik und Asketik wieder zum Gegenstand einer bewußten Lebensführung machen will, kann sich inspirieren lassen von der antiken Philosophie, für die der richtige Umgang mit den Lüsten ganz selbstverständlich ein grundlegender Bestandteil der Lebenskunst war.??Wilhelm Schmid, einem breiten Publikum bekannt geworden durch sein Buch "Philosophie der Lebenskunst", skizziert die antike Landschaft der Lüste, in deren Umfeld die Philosophie überhaupt erst "geboren" worden ist. Er folgt dabei überlegungen des französischen Philosophen Michel Foucault (1926-1984) und interpretiert das wichtigste Werk der antiken Philosophie des Eros, Platons Symposion, neu. Denn hier wird ein Denken entfaltet, das große Bedeutung für die abendländische Kultur gewinnen sollte: Entgöttlichung des Eros und seine Anbindung an das Subjekt, das für ihn Verantwortung trägt; Umwendung der Macht der Lust in das Verlangen nach Wahrheit; Orientierung des Lebens an der Idee der Schönheit, die zum Leitstern für die philosophische Lebenskunst wird.?. Seller Inventory # LIB9783518397152

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 19.25
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.83
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

9.

Schmid, Wilhelm
Published by Suhrkamp 2000-10-01 (2000)
ISBN 10: 351839715X ISBN 13: 9783518397152
Used Paperback Quantity Available: 1
Seller:
LowKeyBooks
(Sumas, WA, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Suhrkamp 2000-10-01, 2000. Paperback. Condition: As New. Books is in new condition. Seller Inventory # DS-351839715X-11

More information about this seller | Contact this seller

Buy Used
US$ 26.30
Convert currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

10.

Wilhelm Schmid
Published by Suhrkamp (2000)
ISBN 10: 351839715X ISBN 13: 9783518397152
New Softcover Quantity Available: 1
Seller:
Irish Booksellers
(Portland, ME, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Suhrkamp, 2000. Condition: New. book. Seller Inventory # M351839715X

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 33.87
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.27
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

There are 3 more copies of this book

View all search results for this book