Stock Image

Die Genese Der Verantwortung - Patientenaktivierung Im Neoliberalen Gesundheitssystem

Manuel Friedenberger

Published by Grin Verlag
ISBN 10: 3640114914 / ISBN 13: 9783640114917
New / Paperback / Quantity Available: 20
From BuySomeBooks (Las Vegas, NV, U.S.A.)
Available From More Booksellers
View all  copies of this book
Add to basket
List Price: US$
Price: US$ 71.42
Convert Currency
Shipping: US$ 3.95
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

30 Day Returns Policy

Save for Later

About the Book

Bibliographic Details


Title: Die Genese Der Verantwortung - ...

Publisher: Grin Verlag

Binding: Paperback

Book Condition: New

Book Type: Paperback

Description:

Paperback. 102 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.2in.Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Medizin und Gesundheit, Note: 1, 0, Ludwig-Maximilians-Universitt Mnchen, 105 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Es handelt sich zweifellos um eine auergewhnlich gute und inspirierte Arbeit, die einen lesenswerten Beitrag zur gegenwrtigen, ber das Fach hinausreichenden Diskussion um Medizin als Gegenstand neoliberaler Forderung leistet. Herr Friedenberger legt eine durchgngig professionelle Arbeit vor, zieht geeignete Literatur heran und berzeugt auch im empirischen Teil mit einer gelungenen Darstellung seiner Interviewinterpretationen. , Abstract: Der Sozialstaat ist gegenwrtig in vielerlei Hinsicht ein Thema hitziger Debatten. Ob es nun um die Verarmung durch Hartz IV geht, die soziale Filterfunktion von Studiengebhren oder die Reform des Gesundheitssystems , stets vermag der Umbau staatlicher Sicherungssysteme ein erhebliches Kritikpotential zu aktivieren (vgl. Manske 2005, Butterwegge 20052007, DingeldeyGottschall 2001). Auffllig sind dabei vor allem zwei Gesichtspunkte: Zum einen geht es um den Zwang zur Kostenreduktion in nahezu allen Bereichen staatlicher Sozialleistungen, zum anderen um die damit verknpfte, unter dem Label des Neoliberalismus firmierende Forderung nach vermehrter Selbstverantwortung und Leistungsbereitschaft (vgl. Nolte 2006, Dingeldey 2006). So formulierte Edmund Stoiber im Jahr 2003 auf dem Kongress der Akademien fr Gesundheit, Ernhrung und Verbraucherschutz: Um Gesundheitsgefahren und knftigen Kostenbelastungen effektiver begegnen zu knnen, muss die Bereitschaft des Einzelnen gestrkt werden, selbst mehr Verantwortung fr seine Gesundheit zu bernehmen (zitiert nach Klinik Heute AG). Besonders das Gesundheitssystem ist seit mehreren Jahrzehnten unter dem Schlagwort der Kostenexplosion Gegenstand diverser wirtschaftlicher Konsolidierungsversuche. Deutlich geworden ist dies beispielsweise an der Krise der Krankenhuser und den dar This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Bookseller Inventory # 9783640114917

About this title:

Synopsis: Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Medizin und Gesundheit, Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München, 105 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Es handelt sich zweifellos um eine außergewöhnlich gute und inspirierte Arbeit, die einen lesenswerten Beitrag zur gegenwärtigen, über das Fach hinausreichenden Diskussion um Medizin als Gegenstand neoliberaler Forderung leistet. Herr Friedenberger legt eine durchgängig professionelle Arbeit vor, zieht geeignete Literatur heran und überzeugt auch im empirischen Teil mit einer gelungenen Darstellung seiner Interviewinterpretationen. , Abstract: Der Sozialstaat ist gegenwärtig in vielerlei Hinsicht ein Thema hitziger Debatten. Ob es nun um die Verarmung durch Hartz IV geht, die soziale Filterfunktion von Studiengebühren oder die Reform des Gesundheitssystems , stets vermag der Umbau staatlicher Sicherungssysteme ein erhebliches Kritikpotential zu aktivieren (vgl. Manske 2005, Butterwegge 2005/2007, Dingeldey/Gottschall 2001). Auffällig sind dabei vor allem zwei Gesichtspunkte: Zum einen geht es um den Zwang zur Kostenreduktion in nahezu allen Bereichen staatlicher Sozialleistungen, zum anderen um die damit verknüpfte, unter dem Label des Neoliberalismus firmierende Forderung nach vermehrter Selbstverantwortung und Leistungsbereitschaft (vgl. Nolte 2006, Dingeldey 2006). So formulierte Edmund Stoiber im Jahr 2003 auf dem Kongress der Akademien für Gesundheit, Ernährung und Verbraucherschutz: "Um Gesundheitsgefahren und künftigen Kostenbelastungen effektiver begegnen zu können, muss die Bereitschaft des Einzelnen gestärkt werden, selbst mehr Verantwortung für seine Gesundheit zu übernehmen" (zitiert nach Klinik Heute AG). Besonders das Gesundheitssystem ist seit mehreren Jahrzehnten unter dem Schlagwort der ?Kostenexplosion" Gegenstand diverser wirtschaftlicher Konsolidierungsversuche. Deutlich geworden ist dies beispielsweise an der Krise der Krankenhäuser und den dar

"About this title" may belong to another edition of this title.

Bookseller & Payment Information

Payment Methods

This bookseller accepts the following methods of payment:

  • American Express
  • MasterCard
  • Visa

[Search this Seller's Books]

[List this Seller's Books]

[Ask Bookseller a Question]

Bookseller: BuySomeBooks
Address: Las Vegas, NV, U.S.A.

AbeBooks Bookseller Since: May 21, 2012
Bookseller Rating: 5-star rating

Terms of Sale:

We guarantee the condition of every book as it's described on the Abebooks web
sites. If you're dissatisfied with your purchase (Incorrect Book/Not as
Described/Damaged) or if the order hasn't arrived, you're eligible for a refund
within 30 days of the estimated delivery date. If you've changed your mind about a book that you've ordered, please use the Ask bookseller a question link to contact us and we'll respond within 2 business days.

BuySomeBooks is operated by Drive-On-In, Inc., a Nevada co...

[More Information]

Shipping Terms:

Orders usually ship within 1-2 business days. Books are shipped from multiple locations so your order may arrive from Las Vegas,NV, Roseburg,OR, La Vergne,TN, Momence,IL, or Commerce,GA.


Store Description: BuySomeBooks is great place to get your books online. With over eight million titles available we're sure to have what you're looking for. Despite having a large selection of new books available for immediate shipment and excellent customer service, people still tell us they prefer us because of our prices.