Geschichte Mesopotamiens Von den Sumerern bis zu Alexander dem Grossen

Published by Verlag C. H. Beck
ISBN 10: 3406516645 / ISBN 13: 9783406516641
Used / No binding / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Dietz Otto Edzard legt hier sein grosses Ãœberblickswerk über die ältesten Hochkulturen der Menschheit vor. Seine Geschichte Mesopotamiens zwischen dem 4. Jahrtausend vor Chr. und dem 1. Jahrhundert nach Chr. umfasst Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, Kultur und Religion so bedeutender Và lker wie der Sumerer, Akkader, Assyrer und Babylonier. In Mesopotamien, dem Land zwischen Euphrat und Tigris, stand â€" ebenso wie in Ägypten â€" die Wiege der Zivilisation. Hier entstanden vor mehr als 5000 Jahren die ältesten Hochkulturen der Menschheit. Hier wurde die Schrift erfunden, die auf Ton geschriebene Keilschrift. Die Keilschrifttafeln, die in gewaltiger, noch längst nicht voll erschlossener Fülle erhalten geblieben sind, bilden ein lebendiges und facettenreiches Mosaik der Geschichte, Literatur, Gesellschaft und Kultur des Alten Orients. Dieses Mosaik hat der bekannte Altorientalist Dietz Otto Edzard zusammengesetzt zu einer informationsreichen und faszinierenden Gesamtdarstellung. Edzard erläutert die Voraussetzungen und Anfänge der Kulturen des Zweistromlandes und bietet einen Ãœberblick über die Geschichte der einzelnen Staaten in Sumer, Akkad, Ur, Elam, Assur, Urartu und Babylonien und all ihrer konfliktreichen Beziehungen untereinander. Er beschreibt auch die Grundzüge ihrer Gà tterwelt und ihrer religià sen Vorstellungen, ihres Rechtswesens und ihrer Wirtschaft. Schliesslich resümiert er den Niedergang der alten Reiche, den Aufstieg der Perser bis zum Sieg Alexanders des Grossen über Dareios III. und dem Verschwinden der Keilschrift im ersten Jahrhundert der rà mischen Kaiserzeit. Bookseller Inventory #

Book ratings provided by GoodReads:
3.62 avg rating
(8 ratings)

Bibliographic Details

Title: Geschichte Mesopotamiens Von den Sumerern ...
Publisher: Verlag C. H. Beck
Binding: No binding
Book Condition: New

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Edzard, Dietz Otto
ISBN 10: 3406516645 ISBN 13: 9783406516641
Used Quantity Available: 2
Seller
medimops
(Berlin, Germany)
Rating
[?]

Book Description Book Condition: very_good. 499 Gramm. Bookseller Inventory # M03406516645-V

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
US$ 22.47
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 8.64
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Edzard, Dietz Otto
ISBN 10: 3406516645 ISBN 13: 9783406516641
Used Quantity Available: 1
Seller
medimops
(Berlin, Germany)
Rating
[?]

Book Description Book Condition: good. 499 Gramm. Bookseller Inventory # M03406516645-G

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
US$ 22.47
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 8.64
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

ISBN 10: 3406516645 ISBN 13: 9783406516641
New Quantity Available: 1
Seller
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Book Condition: New. Bookseller Inventory # 9783406516641

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 28.25
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 5.61
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Dietz Otto Edzard
Published by Beck C. H. Feb 2004 (2004)
ISBN 10: 3406516645 ISBN 13: 9783406516641
New Quantity Available: 1
Rating
[?]

Book Description Beck C. H. Feb 2004, 2004. Buch. Book Condition: Neu. 21.7x13.9x cm. Neuware - In Mesopotamien, dem Land zwischen Euphrat und Tigris, stand - ebenso wie in Ägypten - die Wiege der Zivilisation. Hier entstanden vor mehr als 5000 Jahren die ältesten Hochkulturen der Menschheit. Hier wurde die Schrift erfunden, die auf Ton geschriebene Keilschrift. Die Keilschrifttafeln, die in gewaltiger, noch längst nicht voll erschlossener Fülle erhalten geblieben sind, bilden ein lebendiges und facettenreiches Mosaik der Geschichte, Literatur, Gesellschaft und Kultur des Alten Orients. Dieses Mosaik hat der bekannte Altorientalist Dietz Otto Edzard zusammengesetzt zu einer informationsreichen und faszinierenden Gesamtdarstellung. Edzard erläutert die Voraussetzungen und Anfänge der Kulturen des Zweistromlandes und bietet einen Überblick über die Geschichte der einzelnen Staaten in Sumer, Akkad, Ur, Elam, Assur, Urartu und Babylonien und all ihrer konfliktreichen Beziehungen untereinander. Er beschreibt auch die Grundzüge ihrer Götterwelt und ihrer religiösen Vorstellungen, ihres Rechtswesens und ihrer Wirtschaft. Schließlich resümiert er den Niedergang der alten Reiche, den Aufstieg der Perser bis zum Sieg Alexanders des Großen über Dareios III. und dem Verschwinden der Keilschrift im ersten Jahrhundert der römischen Kaiserzeit. 288 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783406516641

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 29.94
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 12.97
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Dietz Otto Edzard
Published by Beck C. H. Feb 2004 (2004)
ISBN 10: 3406516645 ISBN 13: 9783406516641
New Quantity Available: 2
Seller
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Beck C. H. Feb 2004, 2004. Buch. Book Condition: Neu. 21.7x13.9x cm. Neuware - In Mesopotamien, dem Land zwischen Euphrat und Tigris, stand - ebenso wie in Ägypten - die Wiege der Zivilisation. Hier entstanden vor mehr als 5000 Jahren die ältesten Hochkulturen der Menschheit. Hier wurde die Schrift erfunden, die auf Ton geschriebene Keilschrift. Die Keilschrifttafeln, die in gewaltiger, noch längst nicht voll erschlossener Fülle erhalten geblieben sind, bilden ein lebendiges und facettenreiches Mosaik der Geschichte, Literatur, Gesellschaft und Kultur des Alten Orients. Dieses Mosaik hat der bekannte Altorientalist Dietz Otto Edzard zusammengesetzt zu einer informationsreichen und faszinierenden Gesamtdarstellung. Edzard erläutert die Voraussetzungen und Anfänge der Kulturen des Zweistromlandes und bietet einen Überblick über die Geschichte der einzelnen Staaten in Sumer, Akkad, Ur, Elam, Assur, Urartu und Babylonien und all ihrer konfliktreichen Beziehungen untereinander. Er beschreibt auch die Grundzüge ihrer Götterwelt und ihrer religiösen Vorstellungen, ihres Rechtswesens und ihrer Wirtschaft. Schließlich resümiert er den Niedergang der alten Reiche, den Aufstieg der Perser bis zum Sieg Alexanders des Großen über Dareios III. und dem Verschwinden der Keilschrift im ersten Jahrhundert der römischen Kaiserzeit. 288 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783406516641

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 29.94
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 18.51
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Dietz Otto Edzard
Published by Beck C. H. Feb 2004 (2004)
ISBN 10: 3406516645 ISBN 13: 9783406516641
New Quantity Available: 2
Seller
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Beck C. H. Feb 2004, 2004. Buch. Book Condition: Neu. 21.7x13.9x cm. Neuware - In Mesopotamien, dem Land zwischen Euphrat und Tigris, stand - ebenso wie in Ägypten - die Wiege der Zivilisation. Hier entstanden vor mehr als 5000 Jahren die ältesten Hochkulturen der Menschheit. Hier wurde die Schrift erfunden, die auf Ton geschriebene Keilschrift. Die Keilschrifttafeln, die in gewaltiger, noch längst nicht voll erschlossener Fülle erhalten geblieben sind, bilden ein lebendiges und facettenreiches Mosaik der Geschichte, Literatur, Gesellschaft und Kultur des Alten Orients. Dieses Mosaik hat der bekannte Altorientalist Dietz Otto Edzard zusammengesetzt zu einer informationsreichen und faszinierenden Gesamtdarstellung. Edzard erläutert die Voraussetzungen und Anfänge der Kulturen des Zweistromlandes und bietet einen Überblick über die Geschichte der einzelnen Staaten in Sumer, Akkad, Ur, Elam, Assur, Urartu und Babylonien und all ihrer konfliktreichen Beziehungen untereinander. Er beschreibt auch die Grundzüge ihrer Götterwelt und ihrer religiösen Vorstellungen, ihres Rechtswesens und ihrer Wirtschaft. Schließlich resümiert er den Niedergang der alten Reiche, den Aufstieg der Perser bis zum Sieg Alexanders des Großen über Dareios III. und dem Verschwinden der Keilschrift im ersten Jahrhundert der römischen Kaiserzeit. 288 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783406516641

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 29.94
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 18.49
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Dietz Otto Edzard
Published by Beck C. H. Feb 2004 (2004)
ISBN 10: 3406516645 ISBN 13: 9783406516641
New Quantity Available: 2
Seller
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Beck C. H. Feb 2004, 2004. Buch. Book Condition: Neu. 222x149x30 mm. Neuware - Dietz Otto Edzard legt hier sein großes Überblickswerk über die ältesten Hochkulturen der Menschheit vor. Seine Geschichte Mesopotamiens zwischen dem 4. Jahrtausend vor Chr. und dem 1. Jahrhundert nach Chr. umfaßt Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, Kultur und Religion so bedeutender Völker wie der Sumerer, Akkader, Assyrer und Babylonier. In Mesopotamien, dem Land zwischen Euphrat und Tigris, stand - ebenso wie in Ägypten - die Wiege der Zivilisation. Hier entstanden vor mehr als 5000 Jahren die ältesten Hochkulturen der Menschheit. Hier wurde die Schrift erfunden, die auf Ton geschriebene Keilschrift. Die Keilschrifttafeln, die in gewaltiger, noch längst nicht voll erschlossener Fülle erhalten geblieben sind, bilden ein lebendiges und facettenreiches Mosaik der Geschichte, Literatur, Gesellschaft und Kultur des Alten Orients. Dieses Mosaik hat der bekannte Altorientalist Dietz Otto Edzard zusammengesetzt zu einer informationsreichen und faszinierenden Gesamtdarstellung. Edzard erläutert die Voraussetzungen und Anfänge der Kulturen des Zweistromlandes und bietet einen Überblick über die Geschichte der einzelnen Staaten in Sumer, Akkad, Ur, Elam, Assur, Urartu und Babylonien und all ihrer konfliktreichen Beziehungen untereinander. Er beschreibt auch die Grundzüge ihrer Götterwelt und ihrer religiösen Vorstellungen, ihres Rechtswesens und ihrer Wirtschaft. Schließlich resümiert er den Niedergang der alten Reiche, den Aufstieg der Perser bis zum Sieg Alexanders des Großen über Dareios III. und dem Verschwinden der Keilschrift im ersten Jahrhundert der römischen Kaiserzeit. 288 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783406516641

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 29.94
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 31.87
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

8.

Dietz Otto Edzard
Published by Beck C. H. Feb 2004 (2004)
ISBN 10: 3406516645 ISBN 13: 9783406516641
New Quantity Available: 2
Seller
buchversandmimpf2000
(Emtmannsberg, BAYE, Germany)
Rating
[?]

Book Description Beck C. H. Feb 2004, 2004. Buch. Book Condition: Neu. 222x149x30 mm. Neuware - Dietz Otto Edzard legt hier sein großes Überblickswerk über die ältesten Hochkulturen der Menschheit vor. Seine Geschichte Mesopotamiens zwischen dem 4. Jahrtausend vor Chr. und dem 1. Jahrhundert nach Chr. umfaßt Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, Kultur und Religion so bedeutender Völker wie der Sumerer, Akkader, Assyrer und Babylonier. In Mesopotamien, dem Land zwischen Euphrat und Tigris, stand - ebenso wie in Ägypten - die Wiege der Zivilisation. Hier entstanden vor mehr als 5000 Jahren die ältesten Hochkulturen der Menschheit. Hier wurde die Schrift erfunden, die auf Ton geschriebene Keilschrift. Die Keilschrifttafeln, die in gewaltiger, noch längst nicht voll erschlossener Fülle erhalten geblieben sind, bilden ein lebendiges und facettenreiches Mosaik der Geschichte, Literatur, Gesellschaft und Kultur des Alten Orients. Dieses Mosaik hat der bekannte Altorientalist Dietz Otto Edzard zusammengesetzt zu einer informationsreichen und faszinierenden Gesamtdarstellung. Edzard erläutert die Voraussetzungen und Anfänge der Kulturen des Zweistromlandes und bietet einen Überblick über die Geschichte der einzelnen Staaten in Sumer, Akkad, Ur, Elam, Assur, Urartu und Babylonien und all ihrer konfliktreichen Beziehungen untereinander. Er beschreibt auch die Grundzüge ihrer Götterwelt und ihrer religiösen Vorstellungen, ihres Rechtswesens und ihrer Wirtschaft. Schließlich resümiert er den Niedergang der alten Reiche, den Aufstieg der Perser bis zum Sieg Alexanders des Großen über Dareios III. und dem Verschwinden der Keilschrift im ersten Jahrhundert der römischen Kaiserzeit. 288 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783406516641

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 29.94
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 37.82
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

9.

Von Dietz Otto Edzard. München 2004.
ISBN 10: 3406516645 ISBN 13: 9783406516641
Used Quantity Available: 1
Seller
Frölich und Kaufmann
(Berlin, Germany)
Rating
[?]

Book Description Der renommierte Altorientalist Edzard legt hier sein großes Überblickswerk über die ältesten Hochkulturen der Menschheit vor. Seine Geschichte Mesopotamiens umfaßt Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, Kultur und Religion so bedeutender Völker wie der Sumerer, Akkader, Assyrer und Babylonier zwischen dem 4. Jahrtausend vor Chr. und dem 1. Jahrtausend nach Chr. 290 S., 16 Abb., Ln. Bookseller Inventory # 264237

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
US$ 29.94
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 12.94
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

10.

Dietz Otto Edzard
Published by Beck C. H. (2004)
ISBN 10: 3406516645 ISBN 13: 9783406516641
New Hardcover Quantity Available: 3
Seller
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Beck C. H., 2004. Hardback. Book Condition: New. 222 x 149 mm. Language: German . Brand New Book. Dietz Otto Edzard legt hier sein großes Überblickswerk über die ältesten Hochkulturen der Menschheit vor. Seine Geschichte Mesopotamiens zwischen dem 4. Jahrtausend vor Chr. und dem 1. Jahrhundert nach Chr. umfaßt Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, Kultur und Religion so bedeutender Völker wie der Sumerer, Akkader, Assyrer und Babylonier.§§In Mesopotamien, dem Land zwischen Euphrat und Tigris, stand - ebenso wie in Ägypten - die Wiege der Zivilisation. Hier entstanden vor mehr als 5000 Jahren die ältesten Hochkulturen der Menschheit. Hier wurde die Schrift erfunden, die auf Ton geschriebene Keilschrift. Die Keilschrifttafeln, die in gewaltiger, noch längst nicht voll erschlossener Fülle erhalten geblieben sind, bilden ein lebendiges und facettenreiches Mosaik der Geschichte, Literatur, Gesellschaft und Kultur des Alten Orients. Dieses Mosaik hat der bekannte Altorientalist Dietz Otto Edzard zusammengesetzt zu einer informationsreichen und faszinierenden Gesamtdarstellung. Edzard erläutert die Voraussetzungen und Anfänge der Kulturen des Zweistromlandes und bietet einen Überblick über die Geschichte der einzelnen Staaten in Sumer, Akkad, Ur, Elam, Assur, Urartu und Babylonien und all ihrer konfliktreichen Beziehungen untereinander. Er beschreibt auch die Grundzüge ihrer Götterwelt und ihrer religiösen Vorstellungen, ihres Rechtswesens und ihrer Wirtschaft. Schließlich resümiert er den Niedergang der alten Reiche, den Aufstieg der Perser bis zum Sieg Alexanders des Großen über Dareios III. und dem Verschwinden der Keilschrift im ersten Jahrhundert der römischen Kaiserzeit.§. Bookseller Inventory # LIB9783406516641

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 44.91
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.74
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

There are 1 more copies of this book

View all search results for this book