Stock Image

Giorgio Morandi

Kordula Marisa Hildebrandt

ISBN 10: 3640301196 / ISBN 13: 9783640301195
Published by Grin Verlag
New Condition: New Soft cover
From BuySomeBooks (Las Vegas, NV, U.S.A.)

AbeBooks Seller Since May 21, 2012 Seller Rating 5-star rating

Quantity Available: > 20

Buy New
List Price: US$ 17.90
Price: US$ 22.27 Convert Currency
Shipping: Free Within U.S.A. Destination, rates & speeds
Add to basket

30 Day Return Policy

About this Item

36 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.4in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Kunst - Malerei, Note: 2, 4, Johannes Gutenberg-Universitt Mainz, Veranstaltung: Neue Sachlichkeit und Magischer Realismus, Verismus, Pittura metafisica und amerikanischer Realismus - die Kunst der roaring twenties, Sprache: Deutsch, Abstract: Im folgenden soll hier auf das knstlerische Schaffen Morandis eingegangen werden. Die beiden Perioden: Kubismus und die Metaphysische Malerei werden erwhnt, sowie sein eigener Stil nher betrachtet werden soll und aus welchen Quellen von Vorgngern der Kunstgeschichte er schpfte. Der italienische Maler und Grafiker Giorgio Morandi kann zu den Neo-Traditionalisten(neuzeitlicher Knstler mit traditionellen Knstlermethoden) seiner Zeit gerechnet werden, abgesehen von seiner kurzen kubistischen und metaphysischen Phase, blieb er dem Stil eines Czanne und dem der ital. Freskenmalern z. B. Giotto, Masaccio, Uccello und Pireo della Francesca treu: z. B. malte er ton-in-ton mit wenig abwechslungsreichen Farbnuancen, um wie es die alten Meister taten eine dem Bilde anhaftende Gesamttonalitt zu verleihen. Keine Farben die erschrecken, alles andere als knallig und laut, aber manchmal bentigt man auch solche Momente. Als Flaschenmaler wurde er verschrieen eben weil er keine neuen Ideen hatte. Morandis Kunst ist eher unscheinheilig und schlicht wie er selbst;, und auf seine Zeit bezogen schuf er eine neue sthetik. Die Malweise seiner Stilleben, wie seiner Landschaften drckt eine klare Einfachheit aus: mit ein paar Strichlagen des Pinsels erzeugte er eine malerische Flche, die als Gef oder Haus erkennbar wird, also rumlich erscheint, und seine Farben setzt er transpirierend ein, so dass die Gegenstnde leuchten. Seine Kompositionen, die er arangierte, vermitteln Harmonie. hnlich Czanne, der die Dinge eines Stillebens mit dem sie umgebenden Raum zu einer Einheit zu verbinden (suchte). Czannes Anliegen war es die Formen mit dem Hintergrund so gleichzusetzen, dass m This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Bookseller Inventory # 9783640301195

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Giorgio Morandi

Publisher: Grin Verlag

Binding: Paperback

Book Condition:New

Book Type: Paperback

About this title

Synopsis:

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Kunst - Malerei, Note: 2,4, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Veranstaltung: Neue Sachlichkeit und Magischer Realismus, Verismus, Pittura metafisica und amerikanischer Realismus - die Kunst der 'roaring twenties', Sprache: Deutsch, Abstract: Im folgenden soll hier auf das künstlerische Schaffen Morandis eingegangen werden. Die beiden Perioden: Kubismus und die Metaphysische Malerei werden erwähnt, sowie sein eigener Stil näher betrachtet werden soll und aus welchen Quellen von Vorgängern der Kunstgeschichte er schöpfte. Der italienische Maler und Grafiker Giorgio Morandi kann zu den „Neo-Traditionalisten"(=neuzeitlicher Künstler mit traditionellen Künstlermethoden) seiner Zeit gerechnet werden, abgesehen von seiner kurzen kubistischen und metaphysischen Phase, blieb er dem Stil eines Cézanne und dem der ital. Freskenmalern z.B. Giotto, Masaccio, Uccello und Pireo della Francesca treu: z.B. malte er ton-in-ton mit wenig abwechslungsreichen Farbnuancen, um wie es die „alten Meister" taten eine dem Bilde anhaftende Gesamttonalität zu verleihen. Keine Farben die erschrecken, alles andere als knallig und laut, aber manchmal benötigt man auch solche Momente. Als „Flaschenmaler" wurde er verschrieen eben weil er keine „neuen Ideen" hatte. Morandis Kunst ist eher unscheinheilig und schlicht wie er selbst;, und auf seine Zeit bezogen schuf er eine neue Ästhetik. Die Malweise seiner Stilleben, wie seiner Landschaften drückt eine klare Einfachheit aus: mit ein paar Strichlagen des Pinsels erzeugte er eine malerische Fläche, die als Gefäß oder Haus erkennbar wird, also räumlich erscheint, und seine Farben setzt er transpirierend ein, so dass die Gegenstände leuchten. Seine Kompositionen, die er arangierte, vermitteln Harmonie. Ähnlich Cézanne, der „die Dinge eines Stillebens mit dem sie umgebenden Raum zu einer Einheit zu verbinden (suchte)." Cézannes Anliegen war es die Formen mit dem Hintergrund so gleichzusetzen, dass m

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

BuySomeBooks is great place to get your books online. With over eight million titles available we're sure to have what you're looking for. Despite having a large selection of new books available for immediate shipment and excellent customer service, people still tell us they prefer us because of our prices.

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

We guarantee the condition of every book as it's described on the Abebooks web
sites. If you're dissatisfied with your purchase (Incorrect Book/Not as
Described/Damaged) or if the order hasn't arrived, you're eligible for a refund
within 30 days of the estimated delivery date. If you've changed your mind about a book that you've ordered, please use the Ask bookseller a question link to contact us and we'll respond within 2 business days.

BuySomeBooks is operated by Drive-On-In, Inc., a Nevada co...

More Information
Shipping Terms:

Orders usually ship within 1-2 business days. Books are shipped from multiple locations so your order may arrive from Las Vegas,NV, Roseburg,OR, La Vergne,TN, Momence,IL, or Commerce,GA.

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express