Stock Image

Gleichberechtigung Gleichstellung: Was Die Deutsche Gesellschaft Tut, Um Die Ideale (Nicht) Umzusetzen

Melanie Johannsen

0 ratings by Goodreads
ISBN 10: 3954252627 / ISBN 13: 9783954252626
Published by Disserta Verlag
New Condition: New Soft cover
From BuySomeBooks (Las Vegas, NV, U.S.A.)

AbeBooks Seller Since May 21, 2012

Quantity Available: > 20

Buy New
List Price: US$ 65.99
Price: US$ 72.57 Convert Currency
Shipping: Free Within U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

30 Day Return Policy

About this Item

148 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.3in.Wann sind Menschen einander gleichgestellt Was bedeutet es, gleichgestellt zu sein Warum ist Gleichberechtigung ein so hohes Gut Um diese Fragen zu beantworten bruchte es mehr als ein Menschenleben und doch zhlen sie zu den wichtigsten Fragen, die sich Menschen stellen knnen. Gleichstellung, d. h. die allgemein optimierte Mglichkeit aller Menschen die eigene Freiheit zu nutzen, und Gleichberechtigung, d. h. die Festschreibung der gleichgestellten Interaktion in gesellschaftlich normierenden Regeln und Strukturen, die garantieren knnen, dass die Freiheit anderer nicht eingeschrnkt wird, sind somit nicht nur theoretische, sondern faktische Notwendigkeiten, um allen Menschen Menschsein zu ermglichen. Diese Studie versucht Erkenntnisse des 20. Jhd. zu den Themen GleichstellungGleichberechtigung darzustellen, indem ein Bogen von den patriachatskritischen zu aktuellen konstruktivistischen Anstzen geschlagen wird, der durch die Rckkopplung an die aktuelle Handlungsrealitt begleitet ist. Insbesondere werden die Theorien von Simone de Beauvoir und Regine Gildemeister mit mglichen Praxisbezgen der aktuellen Gleichstellungsarbeit verbunden, so dass eine komplexe, notwendig unvollstndige Darstellung der aktuellen Situation, der Hindernisse und der (mglichen) Vernderungen entsteht. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Bookseller Inventory # 9783954252626

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Gleichberechtigung Gleichstellung: Was Die ...

Publisher: Disserta Verlag

Binding: Paperback

Book Condition:New

Book Type: Paperback

About this title

Synopsis:

Wann sind Menschen einander gleichgestellt? Was bedeutet es, gleichgestellt zu sein? Warum ist Gleichberechtigung ein so hohes Gut? Um diese Fragen zu beantworten bräuchte es mehr als ein Menschenleben und doch zählen sie zu den wichtigsten Fragen, die sich Menschen stellen können. Gleichstellung, d.h. die allgemein optimierte Möglichkeit aller Menschen die eigene Freiheit zu nutzen, und Gleichberechtigung, d.h. die Festschreibung der gleichgestellten Interaktion in gesellschaftlich normierenden Regeln und Strukturen, die garantieren können, dass die Freiheit anderer nicht eingeschränkt wird, sind somit nicht nur theoretische, sondern faktische Notwendigkeiten, um allen Menschen Menschsein zu ermöglichen. Diese Studie versucht Erkenntnisse des 20. Jhd. zu den Themen Gleichstellung/Gleichberechtigung darzustellen, indem ein Bogen von den patriachatskritischen zu aktuellen konstruktivistischen Ansätzen geschlagen wird, der durch die Rückkopplung an die aktuelle Handlungsrealität begleitet ist. Insbesondere werden die Theorien von Simone de Beauvoir und Regine Gildemeister mit möglichen Praxisbezügen der aktuellen Gleichstellungsarbeit verbunden, so dass eine komplexe, notwendig unvollständige Darstellung der aktuellen Situation, der Hindernisse und der (möglichen) Veränderungen entsteht.

About the Author:

Melanie Johannsen wurde 1982 in Flensburg, Schleswig-Holstein geboren. Ihr Studium der Erziehungswissenschaften (mit den Schwerpunkten Philosophie, kritischer Erziehungswissenschaft, Sozial- und Medienpsychologie, Soziologie und Erwachsenenbildung) schloss die Autorin im Jahre 2012 an der Universität Flensburg mit dem akademischen Grad der Diplompädagogin erfolgreich ab. Bereits während des Studiums sammelte die Autorin umfassende praktische Erfahrungen als Erwachsenen- und Weiterbildnerin sowie als Autorin verschiedener wissenschaftlicher Essays zu Themen der feministischen Philosophie, Sozialpsychologie und der kritischen Erziehungswissenschaft im GRIN-Verlag. Fasziniert von der empirischen Analyse der Machtstrukturen der Gesellschaft und sozialkonstruktivistischen Theorien in Theorie und Praxis und inspiriert durch ihre aktive politische Gleichstellungsarbeit an ihrem Heimatort entstand das vorliegende Buch, das nicht nur durch die radikale Ausformulierung der These bestechen, sondern auch einen Impuls setzen will, um die Strukturen der Gesellschaft langfristig verändern zu können.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

BuySomeBooks is great place to get your books online. With over eight million titles available we're sure to have what you're looking for. Despite having a large selection of new books available for immediate shipment and excellent customer service, people still tell us they prefer us because of our prices.

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

We guarantee the condition of every book as it's described on the Abebooks web
sites. If you're dissatisfied with your purchase (Incorrect Book/Not as
Described/Damaged) or if the order hasn't arrived, you're eligible for a refund
within 30 days of the estimated delivery date. If you've changed your mind about a book that you've ordered, please use the Ask bookseller a question link to contact us and we'll respond within 2 business days.

BuySomeBooks is operated by Drive-On-In, Inc., a Nevada co...

More Information
Shipping Terms:

Orders usually ship within 1-2 business days. Books are shipped from multiple locations so your order may arrive from Las Vegas,NV, Roseburg,OR, La Vergne,TN, Momence,IL, or Commerce,GA.

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express