Stock Image

Globale Gerechtigkeit

Christoph Joschko

ISBN 10: 3656200173 / ISBN 13: 9783656200178
Published by Grin Verlag
New Condition: New Soft cover
From BuySomeBooks (Las Vegas, NV, U.S.A.)

AbeBooks Seller Since May 21, 2012 Seller Rating 5-star rating

Quantity Available: > 20

Buy New
List Price: US$ 15.90
Price: US$ 24.96 Convert Currency
Shipping: Free Within U.S.A. Destination, rates & speeds
Add to basket

30 Day Return Policy

About this Item

28 pages. Dimensions: 10.0in. x 7.0in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 2, 0, Johann Wolfgang Goethe-Universitt Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Abstract: Ein zentrales Thema der politischen Philosophie ist die Legimitation politischer Grundordnung. Sie heben den Anspruch, dass diese Ordnung gerecht sein muss. 1 Es gibt verschiedene wissenschaftliche Positionen, wie etwa den Kommunitarismus, Utilitarismus oder aber auch die Vertragstheorie bzw. den Kontraktualismus. Die Vertragstheorie setzt sich unter anderem mit dem Spannungsverhltnis zwischen der individuellen Freiheit des Einzelnen und der politischen Ordnung einer Gesellschaft auseinander. Herrschaftsordnungen schrnken immer die Freiheit des Individuums ein. Die Theorie des Kontraktualismus beschftigt sich daher unter anderem mit der Frage, wie sich diese Einschrnkung durch eine politische Grundordnung rechtfertigen lsst. Ein bedeutender Vertreter der Vertragstheorie ist unter anderem der US-amerikanischen Philosoph John Rawls (1921-2002). Sein vielbeachtetes Werk Eine Theorie der Gerechtigkeit aus dem Jahr 1971 stellte in Anlehnung an den englischen Philosophen John Locke (1632-1704) und den deutschen Philosophen Immanuel Kant (1724-1804) eine Alternative zu deren Vertragstheorien vor. Er lste mit seinem Buch eine neue Debatte ber den Grundsatz der Gerechtigkeit in der politischen Philosophie aus. An diesem Punkt setzt die Hausarbeit an. Sie wird sich mit der Frage beschftigen, wie sich das Verstndnis von Gerechtigkeit bei klassischen Vertretern der Vertragstheorien unterscheidet. Meine These ist, dass das Verstndnis politische Gerechtigkeit sich von der Ebene innerhalb eines Staates hin zu einer globalen Dimension entwickelt hat. Beim Versuch, Antworten auf meine Fragestellung zu bekommen, werde ich mich den Werken von vier Philosophen beschftigen, und zwar mit dem Englnder Thomas Hobbes (1588-1679) und seinem Werk Leviathan, mit dem bereits erwhnten John This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Bookseller Inventory # 9783656200178

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Globale Gerechtigkeit

Publisher: Grin Verlag

Binding: Paperback

Book Condition:New

Book Type: Paperback

About this title

Synopsis:

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 2,0, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Abstract: Ein zentrales Thema der politischen Philosophie ist die Legimitation politischer Grundordnung. Sie heben den Anspruch, dass diese Ordnung gerecht sein muss.1 Es gibt verschiedene wissenschaftliche Positionen, wie etwa den Kommunitarismus, Utilitarismus oder aber auch die Vertragstheorie bzw. den Kontraktualismus. Die Vertragstheorie setzt sich unter anderem mit dem Spannungsverhältnis zwischen der individuellen Freiheit des Einzelnen und der politischen Ordnung einer Gesellschaft auseinander. Herrschaftsordnungen schränken immer die Freiheit des Individuums ein. Die Theorie des Kontraktualismus beschäftigt sich daher unter anderem mit der Frage, wie sich diese Einschränkung durch eine politische Grundordnung rechtfertigen lässt. Ein bedeutender Vertreter der Vertragstheorie ist unter anderem der US-amerikanischen Philosoph John Rawls (1921-2002). Sein vielbeachtetes Werk „Eine Theorie der Gerechtigkeit" aus dem Jahr 1971 stellte in Anlehnung an den englischen Philosophen John Locke (1632-1704) und den deutschen Philosophen Immanuel Kant (1724-1804) eine Alternative zu deren Vertragstheorien vor. Er löste mit seinem Buch eine neue Debatte über den Grundsatz der Gerechtigkeit in der politischen Philosophie aus. An diesem Punkt setzt die Hausarbeit an. Sie wird sich mit der Frage beschäftigen, wie sich das Verständnis von Gerechtigkeit bei klassischen Vertretern der Vertragstheorien unterscheidet. Meine These ist, dass das Verständnis politische Gerechtigkeit sich von der Ebene innerhalb eines Staates hin zu einer globalen Dimension entwickelt hat. Beim Versuch, Antworten auf meine Fragestellung zu bekommen, werde ich mich den Werken von vier Philosophen beschäftigen, und zwar mit dem Engländer Thomas Hobbes (1588-1679) und seinem Werk „Leviathan", mit dem bereits erwähnten John

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

BuySomeBooks is great place to get your books online. With over eight million titles available we're sure to have what you're looking for. Despite having a large selection of new books available for immediate shipment and excellent customer service, people still tell us they prefer us because of our prices.

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

We guarantee the condition of every book as it's described on the Abebooks web
sites. If you're dissatisfied with your purchase (Incorrect Book/Not as
Described/Damaged) or if the order hasn't arrived, you're eligible for a refund
within 30 days of the estimated delivery date. If you've changed your mind about a book that you've ordered, please use the Ask bookseller a question link to contact us and we'll respond within 2 business days.

BuySomeBooks is operated by Drive-On-In, Inc., a Nevada co...

More Information
Shipping Terms:

Orders usually ship within 1-2 business days. Books are shipped from multiple locations so your order may arrive from Las Vegas,NV, Roseburg,OR, La Vergne,TN, Momence,IL, or Commerce,GA.

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express