Haftungsbeschränkung im B|rgerlichen Recht (Jus Privatum) (German Edition)

Philipp S Fischinger

Published by Mohr Siebeck, 2015
ISBN 10: 3161535391 / ISBN 13: 9783161535390
Used / Hardcover / Quantity Available: 0
From Books Express (Kittery, ME, U.S.A.)
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Ships with Tracking Number! INTERNATIONAL WORLDWIDE Shipping available. May not contain Access Codes or Supplements. May be ex-library. Shipping & Handling by region. Buy with confidence, excellent customer service!. Bookseller Inventory # 3161535391

About this title:

Synopsis: English summary: A working liability law is essential not only for an ""equitable"" balance of the interests of obligee and debtor but also a prerequisite for modern economic orders. Philipp S. Fischinger ascertains different methods to limit civil liability, such as the discharge of residual debt and the limitation of an employee´s liability towards his employer in the case of workplace accidents.
German description: Ein funktionierendes Haftungssystem ist nicht nur f|r einen ""gerechten"" Ausgleich der Interessen von Schuldner und Gläubiger essentiell, sondern ist auch Ausfluss volkswirtschaftlicher und allgemein gesellschaftspolitischer Erfordernisse. Das verlangt einerseits nach Haftungsnormen, die einen effektiven Schutz (potentieller) Geschädigter gewährleisten, andererseits aber auch nach Instrumenten, die diese Haftung sachgemäss begrenzen. Die vorliegende Arbeit sucht - aus dem Blickwinkel der Haftungsbeschränkung - nach der ideal austarierten ""goldenen Mitte"" zwischen zu viel und zu wenig Haftung. Zu diesem Zweck unterzieht Philipp S. Fischinger verschiedene Haftungsbeschränkungsinstrumente (wie z.B. Haftungshöchstsummen, die Beschränkung der Erben- und der Arbeitnehmerhaftung oder die Restschuldbefreiung) einer kritischen W|rdigung und ordnet sie unter Einbeziehung ihrer historischen, ökonomischen, sozialen und kulturellen Hintergr|nde in den juristischen Gesamtrahmen ein.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Bibliographic Details

Title: Haftungsbeschränkung im B|rgerlichen Recht (...
Publisher: Mohr Siebeck
Publication Date: 2015
Binding: Hardcover
Book Condition: Good

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Fischinger, Philipp S
Published by Mohr Siebeck (2015)
ISBN 10: 3161535391 ISBN 13: 9783161535390
New Hardcover Quantity Available: 2
Seller:
ISD LLC
(Bristol, CT, U.S.A.)

Book Description Mohr Siebeck, 2015. Hardcover. Condition: New. 3161535391. Seller Inventory # 633151

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 138.00
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.25
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

2.

Philipp S. Fischinger
Published by Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Aug 2015 (2015)
ISBN 10: 3161535391 ISBN 13: 9783161535390
New Quantity Available: 1
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)

Book Description Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Aug 2015, 2015. Buch. Condition: Neu. Neuware - Ein funktionierendes Haftungssystem ist nicht nur für einen 'gerechten' Ausgleich der Interessen von Schuldner und Gläubiger essentiell, sondern ist auch Ausfluss volkswirtschaftlicher und allgemein gesellschaftspolitischer Erfordernisse. Das verlangt einerseits nach Haftungsnormen, die einen effektiven Schutz (potentieller) Geschädigter gewährleisten, andererseits aber auch nach Instrumenten, die diese Haftung sachgemäß begrenzen. Die vorliegende Arbeit sucht - aus dem Blickwinkel der Haftungsbeschränkung - nach der ideal austarierten 'goldenen Mitte' zwischen zu viel und zu wenig Haftung. Zu diesem Zweck unterzieht Philipp S. Fischinger verschiedene Haftungsbeschränkungsinstrumente (wie z.B. Haftungshöchstsummen, die Beschränkung der Erben- und der Arbeitnehmerhaftung oder die Restschuldbefreiung) einer kritischen Würdigung und ordnet sie unter Einbeziehung ihrer historischen, ökonomischen, sozialen und kulturellen Hintergründe in den juristischen Gesamtrahmen ein. 819 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783161535390

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 159.39
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 38.41
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

3.

Philipp S. Fischinger
Published by Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Aug 2015 (2015)
ISBN 10: 3161535391 ISBN 13: 9783161535390
New Quantity Available: 1
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)

Book Description Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Aug 2015, 2015. Buch. Condition: Neu. Neuware - Ein funktionierendes Haftungssystem ist nicht nur für einen 'gerechten' Ausgleich der Interessen von Schuldner und Gläubiger essentiell, sondern ist auch Ausfluss volkswirtschaftlicher und allgemein gesellschaftspolitischer Erfordernisse. Das verlangt einerseits nach Haftungsnormen, die einen effektiven Schutz (potentieller) Geschädigter gewährleisten, andererseits aber auch nach Instrumenten, die diese Haftung sachgemäß begrenzen. Die vorliegende Arbeit sucht - aus dem Blickwinkel der Haftungsbeschränkung - nach der ideal austarierten 'goldenen Mitte' zwischen zu viel und zu wenig Haftung. Zu diesem Zweck unterzieht Philipp S. Fischinger verschiedene Haftungsbeschränkungsinstrumente (wie z.B. Haftungshöchstsummen, die Beschränkung der Erben- und der Arbeitnehmerhaftung oder die Restschuldbefreiung) einer kritischen Würdigung und ordnet sie unter Einbeziehung ihrer historischen, ökonomischen, sozialen und kulturellen Hintergründe in den juristischen Gesamtrahmen ein. 819 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783161535390

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 159.39
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 19.07
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

4.

Philipp S. Fischinger
Published by Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Aug 2015 (2015)
ISBN 10: 3161535391 ISBN 13: 9783161535390
New Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)

Book Description Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Aug 2015, 2015. Buch. Condition: Neu. Neuware - Ein funktionierendes Haftungssystem ist nicht nur für einen 'gerechten' Ausgleich der Interessen von Schuldner und Gläubiger essentiell, sondern ist auch Ausfluss volkswirtschaftlicher und allgemein gesellschaftspolitischer Erfordernisse. Das verlangt einerseits nach Haftungsnormen, die einen effektiven Schutz (potentieller) Geschädigter gewährleisten, andererseits aber auch nach Instrumenten, die diese Haftung sachgemäß begrenzen. Die vorliegende Arbeit sucht - aus dem Blickwinkel der Haftungsbeschränkung - nach der ideal austarierten 'goldenen Mitte' zwischen zu viel und zu wenig Haftung. Zu diesem Zweck unterzieht Philipp S. Fischinger verschiedene Haftungsbeschränkungsinstrumente (wie z.B. Haftungshöchstsummen, die Beschränkung der Erben- und der Arbeitnehmerhaftung oder die Restschuldbefreiung) einer kritischen Würdigung und ordnet sie unter Einbeziehung ihrer historischen, ökonomischen, sozialen und kulturellen Hintergründe in den juristischen Gesamtrahmen ein. 819 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783161535390

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 159.39
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 19.07
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

5.

Philipp S Fischinger
Published by Mohr Siebeck, Germany (2015)
ISBN 10: 3161535391 ISBN 13: 9783161535390
New Hardcover First Edition Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)

Book Description Mohr Siebeck, Germany, 2015. Hardback. Condition: New. 1. Auflage. Language: German. Brand new Book. English summary: A working liability law is essential not only for an "equitable" balance of the interests of obligee and debtor but also a prerequisite for modern economic orders. Philipp S. Fischinger ascertains different methods to limit civil liability, such as the discharge of residual debt and the limitation of an employees liability towards his employer in the case of workplace accidents. German description: Ein funktionierendes Haftungssystem ist nicht nur fur einen "gerechten" Ausgleich der Interessen von Schuldner und Glaubiger essentiell, sondern ist auch Ausfluss volkswirtschaftlicher und allgemein gesellschaftspolitischer Erfordernisse. Das verlangt einerseits nach Haftungsnormen, die einen effektiven Schutz (potentieller) Geschadigter gewahrleisten, andererseits aber auch nach Instrumenten, die diese Haftung sachgemass begrenzen. Die vorliegende Arbeit sucht - aus dem Blickwinkel der Haftungsbeschrankung - nach der ideal austarierten "goldenen Mitte" zwischen zu viel und zu wenig Haftung. Zu diesem Zweck unterzieht Philipp S. Fischinger verschiedene Haftungsbeschrankungsinstrumente (wie z.B. Haftungshochstsummen, die Beschrankung der Erben- und der Arbeitnehmerhaftung oder die Restschuldbefreiung) einer kritischen Wurdigung und ordnet sie unter Einbeziehung ihrer historischen, okonomischen, sozialen und kulturellen Hintergrunde in den juristischen Gesamtrahmen ein. Seller Inventory # LIB9783161535390

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 239.10
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.96
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds