Jesus im Talmud

Published by Mohr Siebeck
ISBN 10: 3161494628 / ISBN 13: 9783161494628
Used / Softcover/Paperback / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Jesus im Talmud gilt vielen Forschern als Oxymoron, kommt doch die Gründerfigur des Christentums wenn überhaupt, so nur in obskuren, zusammenhanglosen und über das Gesamtwerk verstreuten Passagen des Talmuds vor. Peter Schäfer unterzieht diese wenigen Passagen einer neuen Prüfung, indem er durch eingehende Exegese den jeweiligen Kontext aufdeckt, in den sie in die talmudische Diskussion eingebettet sind. Dabei geht es ihm nicht um die Rekonstruktion verschütteter Fakten über Jesus als vielmehr darum, die Einstellung des Talmuds zum Verhältnis zwischen Judentum und dem entstehenden Christentum zu erheben, die sich hinter diesen Passagen verbirgt. Einige immer wiederkehrende Topoi wie Magie, Gotteslästerung, Götzendienst und sexuelle Verfehlungen ziehen sich wie ein roter Faden durch diese Texte und lassen sichâ€"entgegen den bisherigen Erkenntnissenâ€"zu einer Grundstruktur verbinden, entlang der die Rabbinen (wenn auch in verhüllter Form) ihre Gegenerzählung zum Bericht des Neuen Testamentes vortragen. Schäfer sieht hierin die Kampfansage einer bedrohten Religion, die sich am Anfang der ?Trennung der Wege? selbstbewusst gegen ihre Herausforderin, das Christentum, wehrt. Diese Gegenerzählung lässt sich jedoch fast ausschliesslich im babylonischen Talmud nachweisen, da die Juden nur im sassanidischen Herrschaftsbereich relative Freiheit genossen, sie zu formulieren, während in Palästina die aufkommende christliche Herrschaft von Anfang an Freiheit und Gleichheit der Juden einschränkte. Bookseller Inventory #

About this title:

Synopsis: Jesus im Talmud gilt vielen Forschern als Oxymoron, kommt doch die Gründerfigur des Christentums wenn überhaupt, so nur in obskuren, zusammenhanglosen und über das Gesamtwerk verstreuten Passagen des Talmuds vor. Peter Schäfer unterzieht diese wenigen Passagen einer neuen Prüfung, indem er durch eingehende Exegese den jeweiligen Kontext aufdeckt, in den sie in die talmudische Diskussion eingebettet sind. Dabei geht es ihm nicht um die Rekonstruktion verschütteter Fakten über Jesus als vielmehr darum, die Einstellung des Talmuds zum Verhältnis zwischen Judentum und dem entstehenden Christentum zu erheben, die sich hinter diesen Passagen verbirgt. Einige immer wiederkehrende Topoi wie Magie, Gotteslästerung, Götzendienst und sexuelle Verfehlungen ziehen sich wie ein roter Faden durch diese Texte und lassen sich - entgegen den bisherigen Erkenntnissen - zu einer Grundstruktur verbinden, entlang der die Rabbinen (wenn auch in verhüllter Form) ihre Gegenerzählung zum Bericht des Neuen Testamentes vortragen. Schäfer sieht hierin die Kampfansage einer bedrohten Religion, die sich am Anfang der "Trennung der Wege" selbstbewusst gegen ihre Herausforderin, das Christentum, wehrt. Diese Gegenerzählung lässt sich jedoch fast ausschliesslich im babylonischen Talmud nachweisen, da die Juden nur im sassanidischen Herrschaftsbereich relative Freiheit genossen, sie zu formulieren, während in Palästina die aufkommende christliche Herrschaft von Anfang an Freiheit und Gleichheit der Juden einschränkte.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Bibliographic Details

Title: Jesus im Talmud
Publisher: Mohr Siebeck
Binding: Softcover/Paperback
Book Condition: New

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Peter Schäfer
Published by Mohr Siebeck Gmbh & Co. K (2007)
ISBN 10: 3161494628 ISBN 13: 9783161494628
Used Softcover Quantity Available: 1
Seller:
medimops
(Berlin, Germany)
Rating
[?]

Book Description Mohr Siebeck Gmbh & Co. K, 2007. Befriedigend/Good: Durchschnittlich erhaltenes Buch bzw. Schutzumschlag mit Gebrauchsspuren, aber vollständigen Seiten. / Describes the average WORN book or dust jacket that has all the pages present. Seller Inventory # M03161494628-G

More information about this seller | Contact this seller

Buy Used
US$ 32.80
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 9.34
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds