Johannes Vennekamp/ signiert und datiert von Johannes Vennekamp "Kladde No.5" ...

Johannes Vennekamp/ signiert und datiert von Johannes Vennekamp "Kladde No.5" Sammlung Ruländer handsigniert und datiert von Vennekamp

Vorwort von Brigitte Hammer & Johannes Vennekamp

Published by Verlag Roland Bremen, 2001
Condition: Sehr gut Soft cover
From mip (Berlin, Germany)

AbeBooks Seller Since August 25, 2003

Quantity Available: 1

Buy Used
Price: US$ 24.28 Convert Currency
Shipping: US$ 13.00 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

30 Day Return Policy

About this Item

, mJohannes Vennekamp/ signiert und datiert von Johannes Vennekamp "Kladde No.5" mit 15 farbigen Abbildungen: 1. Auflage Jahr2001 / Auflagenhöhe 250 Exemplare, Druckerei Roland Bremen, buchgröße: 21x 14,5 cm Johannes ("Josi") Vennekamp (* 1935 in Istanbul) ist ein deutscher Grafiker und Maler. Vennekamp gründete 1964 zusammen mit Günter Bruno Fuchs (der 1969 ausschied), Uwe Bremer, Albert Schindehütte und Arno Waldschmidt die Werkstatt Rixdorfer Drucke. Er malte viele Musiker-Porträts und erstellte Radierungen auf Notenpapier. Seit 1994 arbeitet er mit Holzdrucken. Er lebt in Berlin und hat einen Landsitz an der Elbe. Vennekamp 1935 in Konstantinopel geboren, 1959 erste Einzelausstellung Buchhandlung R. Dittus, Ravensburg, 1963 Mitbegründer der Werkstatt Rixdorfer Drucke, 1970 Preisträger der Biennale Krakau, 1974 Musiker-Portraits von der Klassik bis zur Moderne, 1976 Oktober bis Dezember Aufenthalt in New York, Gast im Goethe-Institut, 1978 Radierfolge auf Notenpapier, 1981 Paraphrasen zu Wagner, Radierungen, 1984 Beginn eines Jazz-Museums für "Editions Sonet" und "Storyville", 1990 Experimente mit handgeschöpftem Papier, Papierobjekte, 1994 Holzschnitte in der Technik "verlorene Form", lebt in Berlin und Landsatz an der Elbe Ausstellungen: Hilton Collonaden, Berlin Galerie Zinke, Berlin Galerie Centre, Göttingen Reuchlinhaus, Pforzheim Galerie Jesse, Bielefeld Galerie 2000, Berlin Galerie Schmücking, Braunschweig Galerie Atlantis, Duisburg Galerie Wildeshausen, Wildeshausen Galerie Kerlikowsky & Kneiding, München Galerie Die Insel, Worpswede Galerie Niedlich, Stuttgart Galerie Frenzel, Bonn Galerie Walther, Düsseldorf Galerie Apey, Göttingen Galerie Die Insel, Starnberg Galerie Hell, Saarbrücken Galerie Walther, Nürnberg Galerie Schmücking, Dortmund Galerie Merlin Verlag, Gifkendorf Galerie Horst Branstätter, Bodensee Goethe-Institut, New York Krakeslätt Galleri, Schweden, Bromölla Galleri Östermalm, Schweden, Stockholm Galerie Passepartout, Dänemark, Kopenhagen Galerie Sonet, Schweden, Stockholm Ab 1965 Ausstellungen mit der Werkstatt Rixdorfer Drucke: Haus am Lützowplatz, Berlin Overbeck Gesellschaft, Lübeck Galerie Dr. Hauswedell, Baden-Baden Kunsthalle Darmstadt Kunstverein Wuppertal Galerie Nierendorf, Berlin Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf Kunstverein Hamburg Kunstverein Elmshorn Kulturhaus Graz Kunsthalle Wilhelmshaven Gutenberg Museum, Mainz Städtisches Kunstmuseum, Spendhaus Reutlingen Mappenwerke: 1966 World-Cup-Willie, 10 Holzschnitte, Rixdorfer Drucke1971 Die Hundertzwanzig Tage von Sodom des Marquis de Sade, 10 Radierungen, Merlin Verlag1972 Welch ein Epos ist mein Leben, Galerie Die Insel1975 Ostsee konserviert, 10 Radierungen, Galerie SchmückingMagische Tiere, 10 Radierungen1977 alla musica, 10 Radierungen, Editions Sonet1978 aero-mastix, 8 Radierungen, Land-Satz1979 Der Nweton der kleinen Körper, 10 Radierungen, Merlin Verlag1984 Masters of Jazz, 12 Radierungen, 12 Schallplatten, Editions Sonet Bücher: 1964 Der Sperling, Text G.B. Fuchs, Eremitenpresse1965 UImer Brettspiele, Text O. Chotjewitz, Eremitenpresse1967 Tod des Herrn Tarantel, Text K. Neuburger, Rixdorfer Drucke1968 Knopflochgesinnung, Text F. Viebahn, Neue Rabenpresse1969 Der Fischer von Suquet, Text J. Genet, Merlin Verlag1977 Schraffeeren, 64 Radierungen, Rainer Verlag1978 escArt, 32 Radierungen, Rainer Verlag1979 Der Newton der kleinen Körper, Merlin Verlag1991 Die Galeere, Text J. Genet, Merlin VerlagKleurendrouken, Rainer Verlag1995 Der Knabe mit dem Brokat, Text H.C. Artmann, Verlag K. Renner1997 Das Perpetuum Mobile, Text P. Scheerbart, Verlag K. Renner. Bookseller Inventory # ABE-9832455895

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Johannes Vennekamp/ signiert und datiert von...

Publisher: Verlag Roland Bremen

Publication Date: 2001

Binding: Softcover

Book Condition:Sehr gut

Dust Jacket Condition: Ohne Schutzumschlag

Signed: Signatur des Illustrators

Edition: 1. Auflage

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Die Ware wird in der Regel innerhalb von 2 Tagen nach Bestelleingang verschickt. Die Versandkosten betragen bei Inlandssendungen als Buchsendung bis 500 Gramm 1 Euro, bis 1000 Gramm 1,50 Euro. Bücher mit einem Gewicht von mehr als einem Kilogramm werden mit Hermes als versichertes Paket versandt. Kosten 3,90 Euro.
ich bin zwar ein privater anbieter, der teile seiner eigenen buchsammlung auflöst, biete aber bei nichtgefallen oder unzufriedenheit die möglichkeit, die ware wieder zurückzugeben.

Wid...

More Information
Shipping Terms:

Die Ware wird in der Regel innerhalb von 2 Tagen nach Bestelleingang verschickt. Die Versandkosten betragen bei Inlandssendungen als Buchsendung bis 500 Gramm 1 Euro, bis 1000 Gramm 1,50 Euro. Bücher mit einem Gewicht von mehr als einem Kilogramm werden mit Hermes als versichertes Paket versandt. Kosten 4,20 Euro.
ich bin zwar ein privater anbieter, der teile seiner eigenen buch- und kunstsammlung auflöst, biete aber bei nichtgefallen oder unzufriedenheit die möglichkeit, die ware wieder zurückzugeben.

Widerrufsbelehrung/ Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb eines Monats ohne Angaben von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung von Widerruf oder Ware. Der Widerruf ist zu senden an michael posch, mellenseestr. 50, 10319 berlin, mail mmiposma@web.de. Widerrufsbelehrung & Andere Verkäuferinformationen Widerrufsfolgen
Im Falle eines Widerrufs sind die beiderseits erhaltenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie die Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei Sachen gilt dies nicht, wenn deren Verschlechterung ausschließlich auf einer Prüfung beruht, wie Sie z.B. im Ladengeschäft möglich gewesen wäre. Sie können die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Sie müssen die Kosten der Rücksendung tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und deren Preis einen Betrag von EUR 40,00 nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Cash PayPal Bank/Wire Transfer