Stock Image

Die Koloristen: Schweizer Landschaftsgraphik von 1766 bis 1848

Tobias Pfeifer-Helke

ISBN 10: 3422070478 / ISBN 13: 9783422070479
Published by Deutscher Kunstverlag, 2011
Used Condition: Good
From Better World Books (Mishawaka, IN, U.S.A.)

AbeBooks Seller Since August 3, 2006 Seller Rating 5-star rating

Quantity Available: 1

Buy Used
Price: US$ 10.24 Convert Currency
Shipping: Free Within U.S.A. Destination, rates & speeds
Add to basket

30 Day Return Policy

About this Item

Former Library book. Shows some signs of wear, and may have some markings on the inside. Bookseller Inventory # GRP87134248

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Die Koloristen: Schweizer Landschaftsgraphik...

Publisher: Deutscher Kunstverlag

Publication Date: 2011

Book Condition:Good

About this title

Synopsis:

Nach dem Siebenjährigen Krieg avancierte die Schweiz neben Italien in der Wahrnehmung der Zeitgenossen zur schönsten Landschaft Europas. Der Stellenwert, den die helvetische Graphik dabei spielte, ist bisher weitestgehend unberücksichtigt geblieben. Sie war Multiplikator und Agens der Schweizbegeisterung. Reisende wie Johann Wolfgang von Goethe schätzten die unmittelbare Naturerfassung in diesen Blättern, deren Kolorierung mit Wasserfarben als Neuheit auf dem europäischen Graphikmarkt galt. Erörtert werden die kunst- und kulturgeschichtliche Bedeutung im internationalen Kontext sowie die sozialgeschichtliche Einbindung der Zeichner, Maler und Koloristen. Die Entwicklung des Genres gehört zur Vorgeschichte des ältesten erhaltenen Landschaftspanorama der Welt in Thun. Der Katalogteil erschließt exemplarisch sechs Künstler und ihre Werke. Viele davon werden hier das erste Mal publiziert.

About the Author:

Dr. Tobias Pfeifer-Helke ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kunstgeschichte in Bern. Er studierte Kunstgeschichte und Geschichte in Halle/Saale, Leipzig und Hamburg, war an der Hamburger Kunsthalle beschäftigt und kuratierte Kunstprojekte. Forschungsthemen sind die Graphikwissenschaft, das Verhältnis von Kunst und Wissenschaft sowie Naturdiskurse.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

100% refunds guaranteed, no questions asked.


Shipping Terms:

We ship daily!

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express