Kopierschutz Bei Digitalen Tontragern

Oliver Kremer

Published by Grin Verlag
ISBN 10: 3838694198 / ISBN 13: 9783838694191
Used / Paperback / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Paperback. 78 pages. Dimensions: 10.2in. x 7.2in. x 0.4in.Diplomarbeit, die am 15. 11. 2005 erfolgreich an einer Fachhochschule in Deutschland im Fachbereich Wirtschaft und Recht eingereicht wurde. Einleitung: Die deutsche Musikindustrie muss sich seit dem Jahr 2001 intensiv mit dem Thema Kopierschutz auseinandersetzen. Zum ersten Mal in der Nachkriegsgeschichte hatte 2001 der Markt von digitalen Tontrgern mit minus 10, 8 einen zweistelligen Umsatzverlust zu verzeichnen. 20022003 setzten sich die Rckgnge in zweistelliger Hhe fort. Ende 2004 hatte der Tontrgermarkt gegenber 2000 etwa 40 seines Volumens eingebsst. Tontrgerfirmen haben auf die negative Marktentwicklung in den letzten Jahren bereits mit Reorganisationen, Umstrukturierungen und Stellenabbau reagiert. Es haben so viele Unternehmen im Umfeld des Musikmarktes Konkurs anmelden mssen wie noch nie zuvor in so kurzer Zeit. Dazu gehren Promotionagenturen, Handelsbetriebe, Musikunternehmen und Musiklabels. Die Peripherie des Musikgeschfts mit den Radiostationen, Musikmagazinen, Musikorientierten Fernsehprogrammen, Online- Magazinen und Clubs hat diese Marktentwicklung ebenfalls zu spren bekommen. Die wesentliche Ursache fr diese Entwicklung wurde durch reprsentative Langzeituntersuchungen der GfK (Gesellschaft fr Konsumforschung), der grten Marktforschungsgesellschaft in Deutschland, belegt: es ist das massenhafte digitale Kopieren von Musik- CDs, der massenhafte Missbrauch der Mglichkeit, Musik- CDs ber den PC- Brenner zu klonen. Nur einige Fakten hierzu: Selbstbrennen von Musik- CDs ist zum Volkssport geworden, 21, 2 Millionen Musikkonsumenten haben im Jahr 2004 Musik- CD- Rs gebrannt oder brennen lassen. Das ist ein Drittel aller aktiven Musikhrer berhaupt und mehr als zwei Drittel aller Musikkufer. Der Kopierschutz soll verhindern, dass digitale Tontrger unautorisiert in groem Umfang weiterkopiert werden, was immer hufiger vorkommt. Massenhaftes Kopieren von Musik ist Diebstahl des geistigen Eigentums von Autoren, Komponisten, Musi. . . This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Bookseller Inventory #

Bibliographic Details

Title: Kopierschutz Bei Digitalen Tontragern
Publisher: Grin Verlag

Binding: Paperback
Book Condition: New

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Kremer, Oliver
Published by Diplom.De (2005)
ISBN 10: 3838694198 ISBN 13: 9783838694191
New Softcover Quantity Available: 15
Print on Demand
Seller
Rating
[?]

Book Description Diplom.De, 2005. Book Condition: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Bookseller Inventory # LP9783838694191

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 161.90
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.25
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Oliver Kremer
Published by Diplom.De Mrz 2006 (2006)
ISBN 10: 3838694198 ISBN 13: 9783838694191
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Diplom.De Mrz 2006, 2006. Taschenbuch. Book Condition: Neu. 210x148x5 mm. This item is printed on demand - Print on Demand Titel. Neuware - Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medienökonomie, -management, Note: 1,0, Rheinische Fachhochschule Köln (Wirtschaft und Recht), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung: Die deutsche Musikindustrie muss sich seit dem Jahr 2001 intensiv mit dem Thema Kopierschutz auseinandersetzen. Zum ersten Mal in der Nachkriegsgeschichte hatte 2001 der Markt von digitalen Tonträgern mit minus 10,8 % einen zweistelligen Umsatzverlust zu verzeichnen. 2002/2003 setzten sich die Rückgänge in zweistelliger Höhe fort. Ende 2004 hatte der Tonträgermarkt gegenüber 2000 etwa 40 % seines Volumens eingebüsst. Tonträgerfirmen haben auf die negative Marktentwicklung in den letzten Jahren bereits mit Reorganisationen, Umstrukturierungen und Stellenabbau reagiert. Es haben so viele Unternehmen im Umfeld des Musikmarktes Konkurs anmelden müssen wie noch nie zuvor in so kurzer Zeit. Dazu gehören Promotionagenturen, Handelsbetriebe, Musikunternehmen und Musiklabels. Die Peripherie des Musikgeschäfts mit den Radiostationen, Musikmagazinen, Musikorientierten Fernsehprogrammen, Online-Magazinen und Clubs hat diese Marktentwicklung ebenfalls zu spüren bekommen. Die wesentliche Ursache für diese Entwicklung wurde durch repräsentative Langzeituntersuchungen der GfK (Gesellschaft für Konsumforschung), der größten Marktforschungsgesellschaft in Deutschland, belegt: es ist das massenhafte digitale Kopieren von Musik-CDs, der massenhafte Missbrauch der Möglichkeit, Musik-CDs über den PC-Brenner zu klonen. Nur einige Fakten hierzu: Selbstbrennen von Musik-CDs ist zum Volkssport geworden, 21,2 Millionen Musikkonsumenten haben im Jahr 2004 Musik-CD-Rs gebrannt oder brennen lassen. Das ist ein Drittel aller aktiven Musikhörer überhaupt und mehr als zwei Drittel aller Musikkäufer. Der Kopierschutz soll verhindern, dass digitale Tonträger unautorisiert in großem Umfang weiterkopiert werden, was immer häufiger vorkommt. Massenhaftes Kopieren von Musik ist Diebstahl des geistigen Eigentums von Autoren, Komponisten, Musikern und Tonträgerherstellern. Es entzieht den Urhebern von Musik die Existenzgrundlage. Neue Musiktrends und Newcomerbands kann es nur geben, solange Musik auch gekauft wird und dadurch in die Entwicklung neuer und unbekannter Künstler investiert werden kann. Ansonsten haben neue Talente keine Chance. Nur wenn der illegalen Vervielfältigung von Musik wirksame Maßnahmen entgegengesetzt werden, bleibt die kulturelle Vielfalt der Musikszene erhalten. Dazu trägt der Einsatz von Kopierschutz bei digitalen Tonträgern bei. Um die derzeitige Marktsituation der Musikindustrie positiv zu verändern, bedarf es einer Lösung, die für Industrie wie auch Konsumenten gleichermaßen attraktiv ist. Die immer besseren und sichereren Kopierschutzverfahren werden die Musikkonsumenten hoffentlich vom Brennen digitaler Tonträger abhalten; aber die Frage ist, ob dies die Konsumenten auch wieder zum vermehrten Kauf von Musik-CDs bewegen wird. Gang der Untersuchung: Absicht dieser Diplomarbeit ist es, die Chancen und Risiken für den deutschen Musikmarkt durch den Einsatz von Kopierschutz bei digitalen Tonträgern aufzuzeigen. Dem Einleitungskapitel folgt zunächst die Darstellung des Musikmarktes in Deutschland und dessen aktuelle Marktsituation. Weiterhin stellt die Diplomarbeit das Urheberrecht und speziell die themenrelevanten Änderungen durch die Novellierung des Urheberrechts dar, welche die rechtliche Basis für den Kopierschutz bilden. Im vierten Kapitel wird explizit auf das Thema Kopierschutz eingegangen. Die Analyse der GfK Brenner- und Kopierschutzstudie 2005 schließt sich an, so dass der Autor anhand ihrer aussagekräftigen Daten die Auswirkung des Kopierschutzes sowohl auf das Verbraucherverhalten als auch auf das Musikgeschäft darstellt, um im sechsten Kapitel die strategische Bedeutung des Kopierschutzes hervorz. 80 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783838694191

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 161.90
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 31.33
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Oliver Kremer
Published by Diplom.de (2006)
ISBN 10: 3838694198 ISBN 13: 9783838694191
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Diplom.de, 2006. PAP. Book Condition: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 3 to 5 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bookseller Inventory # LQ-9783838694191

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 166.56
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.32
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Oliver Kremer
ISBN 10: 3838694198 ISBN 13: 9783838694191
New Paperback Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller
CitiRetail
(Lowfield Heath, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Paperback. Book Condition: New. 148mm x 5mm x 210mm. Paperback. Shipping may be from our UK, US or Australian warehouse depending on stock availability. This item is printed on demand. 82 pages. 0.118. Bookseller Inventory # 9783838694191

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 185.95
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 16.36
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Kremer, Oliver
Published by diplom.de (2016)
ISBN 10: 3838694198 ISBN 13: 9783838694191
New Paperback Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description diplom.de, 2016. Paperback. Book Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Bookseller Inventory # ria9783838694191_lsuk

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 194.46
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.60
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Oliver Kremer
Published by Diplom.de (2006)
ISBN 10: 3838694198 ISBN 13: 9783838694191
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller
PBShop
(Secaucus, NJ, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Diplom.de, 2006. PAP. Book Condition: New. New Book.Shipped from US within 10 to 14 business days.THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bookseller Inventory # IP-9783838694191

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 195.10
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Oliver Kremer
Published by Diplomarbeiten Agentur diplom.de
ISBN 10: 3838694198 ISBN 13: 9783838694191
New Paperback Quantity Available: 1
Seller
Revaluation Books
(Exeter, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Diplomarbeiten Agentur diplom.de. Paperback. Book Condition: Brand New. In Stock. Bookseller Inventory # __3838694198

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 292.47
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 7.55
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

8.

Oliver Kremer
Published by diplom.de, United States (2006)
ISBN 10: 3838694198 ISBN 13: 9783838694191
New Paperback Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description diplom.de, United States, 2006. Paperback. Book Condition: New. 260 x 182 mm. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medienokonomie, -management, Note: 1,0, Rheinische Fachhochschule Koln (Wirtschaft und Recht), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe: Einleitung: Die deutsche Musikindustrie muss sich seit dem Jahr 2001 intensiv mit dem Thema Kopierschutz auseinandersetzen. Zum ersten Mal in der Nachkriegsgeschichte hatte 2001 der Markt von digitalen Tontragern mit minus 10,8 einen zweistelligen Umsatzverlust zu verzeichnen. 2002/2003 setzten sich die Ruckgange in zweistelliger Hohe fort. Ende 2004 hatte der Tontragermarkt gegenuber 2000 etwa 40 seines Volumens eingebusst. Tontragerfirmen haben auf die negative Marktentwicklung in den letzten Jahren bereits mit Reorganisationen, Umstrukturierungen und Stellenabbau reagiert. Es haben so viele Unternehmen im Umfeld des Musikmarktes Konkurs anmelden mussen wie noch nie zuvor in so kurzer Zeit. Dazu gehoren Promotionagenturen, Handelsbetriebe, Musikunternehmen und Musiklabels. Die Peripherie des Musikgeschafts mit den Radiostationen, Musikmagazinen, Musikorientierten Fernsehprogrammen, Online-Magazinen und Clubs hat diese Marktentwicklung ebenfalls zu spuren bekommen. Die wesentliche Ursache fur diese Entwicklung wurde durch reprasentative Langzeituntersuchungen der GfK (Gesellschaft fur Konsumforschung), der grossten Marktforschungsgesellschaft in Deutschland, belegt: es ist das massenhafte digitale Kopieren von Musik-CDs, der massenhafte Missbrauch der Moglichkeit, Musik-CDs uber den PC-Brenner zu klonen. Nur einige Fakten hierzu: Selbstbrennen von Musik-CDs ist zum Volkssport geworden, 21,2 Millionen Musikkonsumenten haben im Jahr 2004 Musik-CD-Rs gebrannt oder brennen lassen. Das ist ein Drittel aller aktiven Musikhorer uberhaupt und mehr als zwei Drittel aller Musikkaufer. Der Kopierschutz soll verhindern, dass digitale Tontrager unautorisiert in grossem Umfang weiterkopiert werden, was immer haufiger vorkommt. Massenhaftes Kopieren von Musik ist Diebs. Bookseller Inventory # APC9783838694191

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 300.65
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.77
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds