Krishna Vasudeva und die Schlacht auf dem Kuruksetra. Eine text?geschicht?liche Untersuchung zu den B?chern 6-11 des altindischen Epos Mahabharata

Andreas Viethsen

Published by Verlag Dr. Kovac, 2008
ISBN 10: 3830033834 / ISBN 13: 9783830033837
Used / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Former Library book. Shows some signs of wear, and may have some markings on the inside. Bookseller Inventory #

Bibliographic Details

Title: Krishna Vasudeva und die Schlacht auf dem ...
Publisher: Verlag Dr. Kovac
Publication Date: 2008
Book Condition: Good
Edition: 1st Edition.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Andreas Viethsen
Published by Verlag Dr. Kovac (2008)
ISBN 10: 3830033834 ISBN 13: 9783830033837
Used First Edition Quantity Available: 1
Seller:
Better World Books
(Mishawaka, IN, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Verlag Dr. Kovac, 2008. Book Condition: Very Good. 1st Edition. Former Library book. Great condition for a used book! Minimal wear. Bookseller Inventory # GRP96159479

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
US$ 8.97
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Andreas Viethsen
Published by Verlag Dr. Kovac, Hamburg (2008)
ISBN 10: 3830033834 ISBN 13: 9783830033837
New Softcover First Edition Quantity Available: 5
Seller:
Verlag Dr. Kovac GmbH
(Hamburg, Germany)
Rating
[?]

Book Description Verlag Dr. Kovac, Hamburg, 2008. Softcover. Book Condition: neu. 1. Auflage. Schriften zur Kulturgeschichte, Band 7 302 pages. Das altindische Epos MahÄbhÄrata gilt als eine der umfangreichsten Dichtungen der Weltliteratur. Ká á £á a VÄsudeva ist vor allem als Wagenlenker des PÄá á ava-Helden Arjuna und als Berater der PÄá á ava-Brüder an der Handlung dieses Riesengedichts beteiligt. Seine Rolle ist dabei von der indologischen Forschung kontrovers beurteilt worden. Das gilt einerseits für seine Identität mit Viá £á u, die bereits an einigen Stellen des MahÄbhÄrata bezeugt ist. Während eine wichtige Richtung der MahÄbhÄrata-Forschung, die Schule der mythologischen Deutung, diese Identität als originär ansieht, hält sie eine andere, der textgeschichtlich ausgerichtete Zweig, zumeist für sekundär. Andererseits ist aber auch die ursprüngliche Zugehörigkeit Ká á £á as zu dem Epos in Frage gestellt geworden. Der Autor versucht, eine Lösung dieser Probleme durch eine sorgfältige Untersuchung der in den Büchern 6-11 des MahÄbhÄrata berichteten Kriegshandlung zu finden. Dieser Abschnitt ist für die Frage nach der Rolle Ká á £á as in dem Epos von besonderem Interesse, weil die Schilderung eines Krieges zwischen den PÄá á avas und ihren feindlichen Vettern ohne jeden Zweifel von jeher ein fester Bestandteil der BhÄrata-Sage gewesen ist. Die Untersuchung kommt zu dem Ergebnis, dass Ká á £á a in dieser Handlung nur an bestimmten Stellen, bei denen es sich vermutlich um sekundäre Passagen handelt, als der Hochgott Viá £á u auftritt. An anderen Stellen hingegen ist er lediglich ein göttlicher Held und selbstloser Helfer der PÄá á avas. Zudem lässt sich aber eine nur bemerkenswert lose Verbindung Ká á £á as mit der Kernhandlung der Bücher 6-11 feststellen, was als ein Indiz für die Richtigkeit der These, dass er der BhÄrata-Sage ursprünglich nicht angehört haben dürfte, bewertet wird. Bookseller Inventory # x3383

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 103.06
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.72
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds