Marktverhalten Deutscher Unternehmen Im Kontext Von Industriespionage in China

Thomas Beyer

Published by Grin Verlag
ISBN 10: 3838689445 / ISBN 13: 9783838689449
Used / Paperback / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Paperback. 100 pages. Dimensions: 10.4in. x 7.4in. x 0.2in.Diplomarbeit, die am 20. 07. 2005 erfolgreich an einer Fachhochschule fr Wirtschaft und Technik in Deutschland im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften I - Fachbereich 3, Betriebswirtschaft eingereicht wurde. Problemstellung: Der Globalisierung der Mrkte und der damit einhergehende steigende Wettbewerbsdruck in allen Branchen macht auch vor deutschen Unternehmen nicht halt. Moderne Produktionsprozesse sind international fragmentiert, Firmen mit Sitz in unterschiedlichen Lndern beteiligen sich gemeinsam an der Produktion eines Gutes, an unterschiedlichen Stellen der Wertschpfungskette. Aufgrund der hohen Produktionskosten in Deutschland sind viele Unternehmen gezwungen, ihre Produktionsaktivitten ins Ausland zu verlagern. Fr viele Unternehmen ist jedoch der Weg ins Ausland nicht nur eine Lsung, um Kosten zu sparen. Vielmehr sieht man auch die Chance, neue Absatzmrkte zu bedienen und Gewinne zu erwirtschaften. In vielen wissenschaftlichen Publikationen der letzen Jahre wird China als ein besonders erfolgsversprechendes Land fr ein Auslandsengagement von Unternehmen hervorgehoben. China befindet sich seit der wirtschaftlichen ffnung 1979 in einem rasanten Wirtschaftsaufschwung. Seit dem Beitritt Chinas zur WTO hat diese Entwicklung weiter zugenommen und das Interesse von auslndischen Investoren ist drastisch gestiegen. Im Laufe der Jahre hat sich die Bedeutung Chinas fr multinationale Unternehmen deutlich verndert. China gilt nicht mehr als Spezialfall internationaler Aktivitten, sondern wird mehr und mehr ein fester Bestandteil vieler Unternehmensstrategien. Chinas wirtschaftsfreundliche Handelspolitik und die Reduktion von Importzllen fhrte in den letzten Jahren zu hohen auslndischen Investitionen, insbesondere von exportorientierten Nationen wie Deutschland. Die WTO-Auflagen zwingen China dazu, die Zlle weiter zu senken und Zugangsbeschrnkungen zu den Inlandmrkten bis 2006 aufzuheben. Damit erm This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Bookseller Inventory #

Bibliographic Details

Title: Marktverhalten Deutscher Unternehmen Im ...
Publisher: Grin Verlag

Binding: Paperback
Book Condition: New

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Beyer, Thomas
Published by Diplom.De (2005)
ISBN 10: 3838689445 ISBN 13: 9783838689449
New Softcover Quantity Available: 15
Print on Demand
Seller
Rating
[?]

Book Description Diplom.De, 2005. Book Condition: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Bookseller Inventory # LP9783838689449

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 162.63
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.27
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Thomas Beyer
Published by Diplom.De Aug 2005 (2005)
ISBN 10: 3838689445 ISBN 13: 9783838689449
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Diplom.De Aug 2005, 2005. Taschenbuch. Book Condition: Neu. 210x148x7 mm. This item is printed on demand - Print on Demand Titel. Neuware - Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, Note: 2,7, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (Wirtschaftswissenschaften I - Fachbereich 3, Betriebswirtschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Problemstellung: Der Globalisierung der Märkte und der damit einhergehende steigende Wettbewerbsdruck in allen Branchen macht auch vor deutschen Unternehmen nicht halt. Moderne Produktionsprozesse sind international fragmentiert, Firmen mit Sitz in unterschiedlichen Ländern beteiligen sich gemeinsam an der Produktion eines Gutes, an unterschiedlichen Stellen der Wertschöpfungskette. Aufgrund der hohen Produktionskosten in Deutschland sind viele Unternehmen gezwungen, ihre Produktionsaktivitäten ins Ausland zu verlagern. Für viele Unternehmen ist jedoch der Weg ins Ausland nicht nur eine Lösung, um Kosten zu sparen. Vielmehr sieht man auch die Chance, neue Absatzmärkte zu bedienen und Gewinne zu erwirtschaften. In vielen wissenschaftlichen Publikationen der letzen Jahre wird China als ein besonders erfolgsversprechendes Land für ein Auslandsengagement von Unternehmen hervorgehoben. China befindet sich seit der wirtschaftlichen Öffnung 1979 in einem rasanten Wirtschaftsaufschwung. Seit dem Beitritt Chinas zur WTO hat diese Entwicklung weiter zugenommen und das Interesse von ausländischen Investoren ist drastisch gestiegen. Im Laufe der Jahre hat sich die Bedeutung Chinas für multinationale Unternehmen deutlich verändert. China gilt nicht mehr als Spezialfall internationaler Aktivitäten, sondern wird mehr und mehr ein fester Bestandteil vieler Unternehmensstrategien. Chinas wirtschaftsfreundliche Handelspolitik und die Reduktion von Importzöllen führte in den letzten Jahren zu hohen ausländischen Investitionen, insbesondere von exportorientierten Nationen wie Deutschland. Die WTO-Auflagen zwingen China dazu, die Zölle weiter zu senken und Zugangsbeschränkungen zu den Inlandmärkten bis 2006 aufzuheben. Damit ermöglicht der WTO-Beitritt auf lokaler Ebene Wettbewerb in nahezu allen Bereichen. Internationale Unternehmen sehen die Wirkungen der niedrigen Produktionskosten auf ihre Wettbewerbsfähigkeit und forcieren mehr und mehr ihr China-Engagement. Die relativ guten Produktionsbedingungen wie niedrige Kosten in Verbindung mit einer relativ gut ausgebildeten und disziplinierten Arbeiterschaft machen das Land zur verlockenden Basis, um von dort aus in die ganze Welt zu exportieren. Die steigende Kaufkraft der Verbraucher und das anhaltende Wirtschaftswachstum von etwa 8-9 % pro Jahr machen China auch für kleine und mittelständische Unternehmen interessant. Bei all diesen günstigen Vorraussetzungen für ausländische Unternehmen darf man nicht übersehen, dass Chinas Wirtschaftspolitik sich deutlich von der in anderen Staaten im asiatischen Raum unterscheidet. China hat erkannt, dass die wirtschaftliche Entwicklung eines Landes auch von der eigenen Fähigkeit abhängt, moderne Technologien zu entwickeln. 1986 entwickelte China ein Programm, das sich speziell auf Hochtechnologien wie Informations- und Biotechnologie, neue Materialien und die Entwicklung von high new technology industry development zones (Hi-New zones) konzentriert. Dieses so genannte The Torch Program hat zum Ziel, den Anschluss an Hochtechnologie- Segmente einzuleiten. Zur Zeit generiert China vor allem Know-how durch ausländische Direktinvestitionen. Es wird immer offensichtlicher, dass China längst nicht mehr nur die Werkstatt der Welt ist. Mehr und mehr Firmen verlagern ihre Forschung- und Entwicklungsarbeit nach China. Grosse Unternehmen der Informationstechnologie und Elektronik bauen ganze Zentren für das Design und die Entwicklung zukünftiger Produkte auf. Die Zulieferer solcher Unternehmen sind dadurch ebenfalls gezwungen, ihre Produktionsstandorte nach China zu verlagern. Zusammenfassung: In Kapitel 2 wurden. 104 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783838689449

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 162.63
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 31.47
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Thomas Beyer
Published by Diplom.de (2005)
ISBN 10: 3838689445 ISBN 13: 9783838689449
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Diplom.de, 2005. PAP. Book Condition: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 3 to 5 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bookseller Inventory # LQ-9783838689449

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 168.47
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.45
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Beyer, Thomas
Published by diplom.de (2016)
ISBN 10: 3838689445 ISBN 13: 9783838689449
New Paperback Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description diplom.de, 2016. Paperback. Book Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Bookseller Inventory # ria9783838689449_lsuk

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 195.43
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.63
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Thomas Beyer
Published by Diplom.de (2005)
ISBN 10: 3838689445 ISBN 13: 9783838689449
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller
PBShop
(Secaucus, NJ, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Diplom.de, 2005. PAP. Book Condition: New. New Book.Shipped from US within 10 to 14 business days.THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bookseller Inventory # IP-9783838689449

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 195.13
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Thomas Beyer
Published by Diplomarbeiten Agentur diplom.de
ISBN 10: 3838689445 ISBN 13: 9783838689449
New Paperback Quantity Available: 1
Seller
Revaluation Books
(Exeter, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Diplomarbeiten Agentur diplom.de. Paperback. Book Condition: Brand New. In Stock. Bookseller Inventory # __3838689445

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 293.31
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 7.64
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Thomas Beyer
Published by diplom.de, United States (2005)
ISBN 10: 3838689445 ISBN 13: 9783838689449
New Paperback Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description diplom.de, United States, 2005. Paperback. Book Condition: New. 264 x 187 mm. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, Note: 2,7, Hochschule fur Technik und Wirtschaft Berlin (Wirtschaftswissenschaften I - Fachbereich 3, Betriebswirtschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe: Problemstellung: Der Globalisierung der Markte und der damit einhergehende steigende Wettbewerbsdruck in allen Branchen macht auch vor deutschen Unternehmen nicht halt. Moderne Produktionsprozesse sind international fragmentiert, Firmen mit Sitz in unterschiedlichen Landern beteiligen sich gemeinsam an der Produktion eines Gutes, an unterschiedlichen Stellen der Wertschopfungskette. Aufgrund der hohen Produktionskosten in Deutschland sind viele Unternehmen gezwungen, ihre Produktionsaktivitaten ins Ausland zu verlagern. Fur viele Unternehmen ist jedoch der Weg ins Ausland nicht nur eine Losung, um Kosten zu sparen. Vielmehr sieht man auch die Chance, neue Absatzmarkte zu bedienen und Gewinne zu erwirtschaften. In vielen wissenschaftlichen Publikationen der letzen Jahre wird China als ein besonders erfolgsversprechendes Land fur ein Auslandsengagement von Unternehmen hervorgehoben. China befindet sich seit der wirtschaftlichen Offnung 1979 in einem rasanten Wirtschaftsaufschwung. Seit dem Beitritt Chinas zur WTO hat diese Entwicklung weiter zugenommen und das Interesse von auslandischen Investoren ist drastisch gestiegen. Im Laufe der Jahre hat sich die Bedeutung Chinas fur multinationale Unternehmen deutlich verandert. China gilt nicht mehr als Spezialfall internationaler Aktivitaten, sondern wird mehr und mehr ein fester Bestandteil vieler Unternehmensstrategien. Chinas wirtschaftsfreundliche Handelspolitik und die Reduktion von Importzollen fuhrte in den letzten Jahren zu hohen auslandischen Investitionen, insbesondere von exportorientierten Nationen wie Deutschland. Die WTO-Auflagen zwingen China dazu, die Zolle weiter zu senken und Zugangsbeschrankungen zu den Inlandmarkten bis 2006 aufzuheben. Damit ermoglicht der WTO-Beit. Bookseller Inventory # AAV9783838689449

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 303.54
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.82
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds