Stock Image

Die Narrativik Der Okonomie Im Spiegel Ausgewahlter Texte

Wiebke Meeder

ISBN 10: 3640394437 / ISBN 13: 9783640394432
Published by Grin Verlag
New Condition: New Soft cover
From BuySomeBooks (Las Vegas, NV, U.S.A.)

AbeBooks Seller Since May 21, 2012 Seller Rating 5-star rating

Quantity Available: > 20

Buy New
List Price: US$ 10.50
Price: US$ 15.45 Convert Currency
Shipping: Free Within U.S.A. Destination, rates & speeds
Add to basket

30 Day Return Policy

About this Item

40 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.5in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Deutsch - Literatur, Werke, Note: 1, 0, Universitt Erfurt, Sprache: Deutsch, Abstract: In der folgenden Arbeit sollen Elemente einer Narrativik der konomie herausgearbeitet und im Kontext einer soziologischen Betrachtung des Individuums innerhalb einer konomischen Welt gelesen werden. Um einen adquaten Hintergrund fr diese Untersuchungen zu schaffen, werden daher vor der Analyse ausgewhlter Sequenzen aus den Romanen Wir schlafen nicht und Die Schule der Arbeitslosen theoretische Texte zu der Platzierung und Deplatzierung des modernen Menschen in der freien Marktwirtschaft angefhrt und ausgewertet. Der Theorieteil beinhaltet vorrangig das Postscriptum ber die Kontrollgesellschaften von Deleuze, welches durch Passagen aus Foucaults Der Panoptismus ergnzt werden soll, um das Individuum innerhalb des konomischen Netzes auch im Hinblick auf Anstze eines Gefngnisses und Kontrollinstanzen bzw. ihrer Blicke, die nicht identifiziert werden knnen und dennoch existent sind (oder zumindest diesen Anschein vermitteln) in den Mittelpunkt rcken zu knnen. Das daraus resultierende Format des konomischen Menschen soll sodann als Schablone fr die Lesart des Aufsatzes Totale Mobilmachung von Ulrich Brckling stehen, wodurch eine Brcke zur Position des Menschen in der modernen Arbeitswelt geschlagen werden soll. Dieser Punkt bildet ebenfalls die berleitung zu den angefhrten narrativen Texten, in denen nach stilistischen Motiven einer konomie sowie die Verankerung des Menschen als Dienstleister (Wir schlafen nicht) bzw. Dienstleistungsnehmer (Die Schule der Arbeitslosen) in eben dieser gesucht werden soll. Ziel der Untersuchungen ist es, narrative Elemente in Zusammenhang mit der Position des Individuums in der narrativen konomie zu stellen und zu sehen, inwiefern sich die theoretischen Modelle auf dieser Ebene so auch in Romanform wieder finden lassen. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Bookseller Inventory # 9783640394432

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Die Narrativik Der Okonomie Im Spiegel ...

Publisher: Grin Verlag

Binding: Paperback

Book Condition:New

Book Type: Paperback

About this title

Synopsis:

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Deutsch - Literatur, Werke, Note: 1,0, Universität Erfurt, Sprache: Deutsch, Abstract: In der folgenden Arbeit sollen Elemente einer Narrativik der Ökonomie herausgearbeitet und im Kontext einer soziologischen Betrachtung des Individuums innerhalb einer ökonomischen Welt gelesen werden. Um einen adäquaten Hintergrund für diese Untersuchungen zu schaffen, werden daher vor der Analyse ausgewählter Sequenzen aus den Romanen „Wir schlafen nicht" und „Die Schule der Arbeitslosen" theoretische Texte zu der Platzierung und Deplatzierung des modernen Menschen in der freien Marktwirtschaft angeführt und ausgewertet. Der Theorieteil beinhaltet vorrangig das „Postscriptum über die Kontrollgesellschaften" von Deleuze, welches durch Passagen aus Foucaults „Der Panoptismus" ergänzt werden soll, um das Individuum innerhalb des ökonomischen Netzes auch im Hinblick auf Ansätze eines Gefängnisses und Kontrollinstanzen bzw. ihrer Blicke, die nicht identifiziert werden können und dennoch existent sind (oder zumindest diesen Anschein vermitteln) in den Mittelpunkt rücken zu können. Das daraus resultierende Format des ökonomischen Menschen soll sodann als Schablone für die Lesart des Aufsatzes „Totale Mobilmachung" von Ulrich Bröckling stehen, wodurch eine Brücke zur Position des Menschen in der modernen Arbeitswelt geschlagen werden soll. Dieser Punkt bildet ebenfalls die Überleitung zu den angeführten narrativen Texten, in denen nach stilistischen Motiven einer Ökonomie sowie die Verankerung des Menschen als Dienstleister („Wir schlafen nicht") bzw. Dienstleistungsnehmer („Die Schule der Arbeitslosen") in eben dieser gesucht werden soll. Ziel der Untersuchungen ist es, narrative Elemente in Zusammenhang mit der Position des Individuums in der narrativen Ökonomie zu stellen und zu sehen, inwiefern sich die theoretischen Modelle auf dieser Ebene so auch in Romanform wieder finden lassen.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

BuySomeBooks is great place to get your books online. With over eight million titles available we're sure to have what you're looking for. Despite having a large selection of new books available for immediate shipment and excellent customer service, people still tell us they prefer us because of our prices.

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

We guarantee the condition of every book as it's described on the Abebooks web
sites. If you're dissatisfied with your purchase (Incorrect Book/Not as
Described/Damaged) or if the order hasn't arrived, you're eligible for a refund
within 30 days of the estimated delivery date. If you've changed your mind about a book that you've ordered, please use the Ask bookseller a question link to contact us and we'll respond within 2 business days.

BuySomeBooks is operated by Drive-On-In, Inc., a Nevada co...

More Information
Shipping Terms:

Orders usually ship within 1-2 business days. Books are shipped from multiple locations so your order may arrive from Las Vegas,NV, Roseburg,OR, La Vergne,TN, Momence,IL, or Commerce,GA.

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express