Stock Image

Neues Im Osten Und Im Westen Nichts Neues Charakteristiken Des Krieges an Der Ostfront Im Vergleich Zu Der Deutschen Westfront

Jana Nelaimischkies

ISBN 10: 3656214115 / ISBN 13: 9783656214113
Published by Grin Verlag
New Condition: New Soft cover
From BuySomeBooks (Las Vegas, NV, U.S.A.)

AbeBooks Seller Since May 21, 2012

Quantity Available: > 20

Buy New
List Price: US$ 15.50
Price: US$ 19.96 Convert Currency
Shipping: US$ 0.00 Within U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

30 Day Return Policy

About this Item

Paperback. 32 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, Note: 1, 3, Carl von Ossietzky Universitt Oldenburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Erste Weltkrieg wird von Keegan als tragischer und unntiger Konflikt charakterisiert. Unntig vor allem deshalb, weil er bis zu seinem Ausbruch durch eine Deeskalationspolitik der fhrenden Lnder vermieden htte werden knnen. Weiterhin ist sein Ausbruch ohnehin erstaunlich, da die damaligen Wirtschaftsleistungen vor allem auf den internationalen Warenaustausch angewiesen waren. 2 Tragisch deshalb, da durch den Einsatz von modernen Waffen ein neues Level an Grausamkeit erreicht wurde. Dies gilt vor allem fr die Westfront. Zu erwhnen ist jedoch, dass der Krieg die Zivilbevlkerung im weitesten Sinne vor der bewussten Zerstrung verschonte. 3 Die nachstehende Hausarbeit soll das Thema der Ost- und Westfront Problematik auf ihre Differenzen hin untersuchen und analysieren. Der Schwerpunkt soll hierbei auf dem Krieg an der Ostfront liegen. Die Unterschiede werden bereits im Kleinen sichtbar. Ein gewhnlicher deutscher Soldat wusste nicht, worauf er sich einstellen musste, es erwartete ihn eine fremde Welt mit fremden Menschen. Der sptere Soziologe Norbert Elias erinnert sich hierzu wie folgt: Der Zar und die Kosaken - alles Barbaren. Der barbarische Osten - das berstieg unser Vorstellungsvermgen. 4 Spter wird der Krieg im Osten von den Soldaten als Krieg gegen die Unkultur bzw. gegen ein Volk mit dem fr sie kleinsten Bildungsstand beschrieben. In der Geschichtsschreibung wird dem Krieg im Osten bis zum heutigen Zeitpunkt nur wenig Bedeutung zugemessen. Aus diesem Grund wird er auch oftmals als Unbekannter Krieg bezeichnet. 5 Dies hatte mehrere Grnde. Zum einen bestand das russische Heer zu 80 aus Bauern und damit zu knapp 80 aus Analphabeten. Eine berlieferung der Kriegsgeschehnisse durch die Soldaten war an der Ostfront somit kaum mglich. 6 Zum anderen kann fr das deutsche Heer konstituiert werden, d This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Bookseller Inventory # 9783656214113

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Neues Im Osten Und Im Westen Nichts Neues ...

Publisher: Grin Verlag

Binding: Paperback

Book Condition:New

Book Type: Paperback

About this title

Synopsis:

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, Note: 1,3, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Erste Weltkrieg wird von Keegan als tragischer und unnötiger Konflikt charakterisiert. Unnötig vor allem deshalb, weil er bis zu seinem Ausbruch durch eine Deeskalationspolitik der führenden Länder vermieden hätte werden können. Weiterhin ist sein Ausbruch ohnehin erstaunlich, da die damaligen Wirtschaftsleistungen vor allem auf den internationalen Warenaustausch angewiesen waren.2 Tragisch deshalb, da durch den Einsatz von modernen Waffen ein neues Level an Grausamkeit erreicht wurde. Dies gilt vor allem für die Westfront. Zu erwähnen ist jedoch, dass der Krieg die Zivilbevölkerung im weitesten Sinne vor der bewussten Zerstörung verschonte.3 Die nachstehende Hausarbeit soll das Thema der Ost- und Westfront Problematik auf ihre Differenzen hin untersuchen und analysieren. Der Schwerpunkt soll hierbei auf dem Krieg an der Ostfront liegen. Die Unterschiede werden bereits im Kleinen sichtbar. Ein gewöhnlicher deutscher Soldat wusste nicht, worauf er sich einstellen musste, es erwartete ihn eine fremde Welt mit fremden Menschen. Der spätere Soziologe Norbert Elias erinnert sich hierzu wie folgt: „Der Zar und die Kosaken - alles Barbaren. Der barbarische Osten - das überstieg unser Vorstellungsvermögen."4 Später wird der Krieg im Osten von den Soldaten als Krieg gegen die „Unkultur" bzw. gegen ein Volk mit dem für sie kleinsten Bildungsstand beschrieben. In der Geschichtsschreibung wird dem Krieg im Osten bis zum heutigen Zeitpunkt nur wenig Bedeutung zugemessen. Aus diesem Grund wird er auch oftmals als „Unbekannter Krieg" bezeichnet.5 Dies hatte mehrere Gründe. Zum einen bestand das russische Heer zu 80% aus Bauern und damit zu knapp 80% aus Analphabeten. Eine Überlieferung der Kriegsgeschehnisse durch die Soldaten war an der Ostfront somit kaum möglich.6 Zum ander

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

BuySomeBooks is great place to get your books online. With over eight million titles available we're sure to have what you're looking for. Despite having a large selection of new books available for immediate shipment and excellent customer service, people still tell us they prefer us because of our prices.

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

We guarantee the condition of every book as it's described on the Abebooks web
sites. If you're dissatisfied with your purchase (Incorrect Book/Not as
Described/Damaged) or if the order hasn't arrived, you're eligible for a refund
within 30 days of the estimated delivery date. If you've changed your mind about a book that you've ordered, please use the Ask bookseller a question link to contact us and we'll respond within 2 business days.

BuySomeBooks is operated by Drive-On-In, Inc., a Nevada co...

More Information
Shipping Terms:

Orders usually ship within 1-2 business days. Books are shipped from multiple locations so your order may arrive from Las Vegas,NV, Roseburg,OR, La Vergne,TN, Momence,IL, or Commerce,GA.

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express