Stock Image

Ein Neues Reis Im . Stamm Des Dramas?

Carola Katharina Bauer

ISBN 10: 3656185158 / ISBN 13: 9783656185154
Published by Grin Verlag
New Condition: New Soft cover
From BuySomeBooks (Las Vegas, NV, U.S.A.)

AbeBooks Seller Since May 21, 2012

Quantity Available: 20

Buy New
List Price: US$ 15.50
Price: US$ 22.68 Convert Currency
Shipping: US$ 3.95 Within U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

30 Day Return Policy

About this Item

Paperback. 40 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, Note: 1, 00, Universitt Bayreuth, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit diesen Worten beschreibt der evangelische Theologe und Kirchenhistoriker Bernd Moeller die anhaltende Bedeutung Martin Luthers im kollektiven Gedchtnis der Deutschen. Konzentriert wird die Wichtigkeit des Reformators im klassischen Mythos von Luther als der Reformation in Person3, dessen Entstehung Moeller auf die Selbststilisierung und den Massenerfolg Luthers bereits zu Lebzeiten zurckfhrt. 4 In der Tat beginnt die Verehrung des Reformators schon im spten 16. Jahrhundert, als Luther, u. a. aus Grnden der Bewahrung seiner Lehre, nicht nur als heilige und vorbildliche Mittler- und Trgergestalt der christlichen Botschaft, sondern . . . auch als ihr autoritativer . . . Lehrer und Interpret5 erinnert wird: Eine Tendenz zur Mythisierung Luthers taucht zudem frh in der protestantischen Volksfrmmigkeit auf, die beginnt mit Luther assoziierte Gegenstnde analog zur katholischen Heiligenverehrung zu Reliquien mit Wunderkrften zu stilisieren. 6 Doch Hhepunkt des kollektiven Luthergedenkens ist ohne Frage das 19. Jahrhundert, das mit seinem Personalisierungsprogramm eine auf Verinnerlichung des protestantischen Glaubens abzielende Form der Memoria zugunsten eines veritablen Personenkultes um den nationalen Heros Luther verdrngt: 7 Nicht umsonst liegt der Fokus eines Groteils der geschichtswissenschaftlichen Forschung zur Lutherrezeption auf dieser Zeitspanne. . . . 3 Burkhardt, Johannes. Zitiert nach: Medick, Hans; Schmidt, Peer: Einleitung. Von der Lutherverehrung zur konfessionellen Lutherforschung und darber hinaus. In: Medick, Hans; Schmidt, Peer (Hg. ): Luther zwischen den Kulturen. Zeitgenossenschaft - Weltwirkung. Gttingen 2004, S. 16. 4 Moeller: Luthers Erfolge, S. 271. 5 Brockmann, Thomas: Vorbild, Lehrer und Prophet der letzten Zeit. Luthermemoria und Lutherrezeption 1546-1617. In: Historisches Jahrbuch (2009), S. 63. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Bookseller Inventory # 9783656185154

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Ein Neues Reis Im . Stamm Des Dramas?

Publisher: Grin Verlag

Binding: Paperback

Book Condition:New

Book Type: Paperback

About this title

Synopsis:

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, Note: 1,00, Universität Bayreuth, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit diesen Worten beschreibt der evangelische Theologe und Kirchenhistoriker Bernd Moeller die anhaltende Bedeutung Martin Luthers im kollektiven Gedächtnis der Deutschen. Konzentriert wird die Wichtigkeit des Reformators im „klassischen Mythos von [Luther als] der Reformation in Person"3, dessen Entstehung Moeller auf die Selbststilisierung und den „Massenerfolg" Luthers bereits zu Lebzeiten zurückführt.4 In der Tat beginnt die Verehrung des Reformators schon im späten 16. Jahrhundert, als Luther, u.a. aus Gründen der Bewahrung seiner Lehre, nicht nur als „heilige und vorbildliche Mittler- und Trägergestalt der christlichen Botschaft, sondern [...] auch als ihr autoritativer [...] Lehrer und Interpret"5 erinnert wird: Eine Tendenz zur Mythisierung Luthers taucht zudem früh in der protestantischen Volksfrömmigkeit auf, die beginnt mit Luther assoziierte Gegenstände analog zur katholischen Heiligenverehrung zu Reliquien mit Wunderkräften zu stilisieren.6 Doch Höhepunkt des kollektiven Luthergedenkens ist ohne Frage das 19. Jahrhundert, das mit seinem „Personalisierungsprogramm" eine auf Verinnerlichung des protestantischen Glaubens abzielende Form der Memoria zugunsten eines veritablen Personenkultes um den ‚nationalen Heros' Luther verdrängt:7 Nicht umsonst liegt der Fokus eines Großteils der geschichtswissenschaftlichen Forschung zur Lutherrezeption auf dieser Zeitspanne. [...] 3 Burkhardt, Johannes. Zitiert nach: Medick, Hans; Schmidt, Peer: Einleitung. Von der Lutherverehrung zur konfessionellen Lutherforschung und darüber hinaus. In: Medick, Hans; Schmidt, Peer (Hg.): Luther zwischen den Kulturen. Zeitgenossenschaft - Weltwirkung. Göttingen 2004, S.16. 4 Moeller: Luthers Erfolge, S.271. 5 Brockmann, Thomas: Vorbild, Lehrer und Prophet der letzten Zeit. Luthermemoria und Lutherrezeption 1546-1617. In: Historisches Jahrbuch (2009), S.63.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

BuySomeBooks is great place to get your books online. With over eight million titles available we're sure to have what you're looking for. Despite having a large selection of new books available for immediate shipment and excellent customer service, people still tell us they prefer us because of our prices.

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

We guarantee the condition of every book as it's described on the Abebooks web
sites. If you're dissatisfied with your purchase (Incorrect Book/Not as
Described/Damaged) or if the order hasn't arrived, you're eligible for a refund
within 30 days of the estimated delivery date. If you've changed your mind about a book that you've ordered, please use the Ask bookseller a question link to contact us and we'll respond within 2 business days.

BuySomeBooks is operated by Drive-On-In, Inc., a Nevada co...

More Information
Shipping Terms:

Orders usually ship within 1-2 business days. Books are shipped from multiple locations so your order may arrive from Las Vegas,NV, Roseburg,OR, La Vergne,TN, Momence,IL, or Commerce,GA.

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express