Stock Image

Noctes Vergilianae, Ricerche di filologia e critica letteraria sull'Eneide.

Scafoglio, Giampiero

ISBN 10: 3487144654 / ISBN 13: 9783487144658
Published by Olms Verlag, ., 2010
New Condition: Neubuch Soft cover
From Georg Olms Verlagsbuchhandlung (Hildesheim, Germany)

AbeBooks Seller Since November 13, 2003 Seller Rating 5-star rating

Quantity Available: 20

Buy New
Price: US$ 35.32 Convert Currency
Shipping: US$ 11.45 From Germany to U.S.A. Destination, rates & speeds
Add to basket

30 Day Return Policy

About this Item

II/172 S. SPUDASMATA , Band 135 "Scafoglios gut lesbares Buch stellt einen wichtigen und anregenden Beitrag zur Aeneis-Forschung dar und beweist, wie fruchtbar die Beschäftigung mit dem 'mosaico composto da Virgilio" noch immer sein kann." (Johannes Breuer, Gymnasium, Bd. 119, Heft 4/2012) Il volume è bipartito. Nella prima parte, dedicata alla "Filologia e critica testuale", sono affrontate, alla luce di un’approfondita ricognizione bibliografica, due tra le questioni più controverse della filologia virgiliana: l’incipit alternativo dell’Eneide (ille ego qui quondam) e la scena di Elena; di quest’ultima è svolta anche una revisione testuale, accompagnata da una discussione puntuale. Alla critica letteraria è improntata la seconda parte, il cui tema sono "I rapporti con i modelli", la loro incidenza sulla concezione ideologica e morale dell’Eneide: in questa ottica sono condotte due ricerche, rispettivamente sulla presenza di Euripide nel libro II e sull’intreccio dei modelli, con particolare riguardo all’Inno omerico ad Afrodite, in un episodio sensibile del libro I (l’incontro di Enea con Venere sulla costa libica). Der Band hat zwei Teile. Im ersten, der „Philologie und Textkritik" gewidmeten Teil werden – im Lichte einer gründlichen bibliographischen Recherche – zwei der umstrittensten Fragen der Vergil-Philologie erörtert: der alternative Beginn der Aeneis (ille ego qui quondam) und die Helena-Szene; der Text dieser Szene wird auch kritisch überprüft und durch eine detaillierte Diskussion erläutert. Mit der literarischen Kritik beschäftigt sich der zweite Teil, dessen Thema „Die Beziehungen zu den literarischen Modellen" sind, sowie deren Einfluss auf die ideologische und moralische Konzeption der Aeneis: mit dieser Perspektive werden zwei Themen behandelt, und zwar die Präsenz des Euripides in Buch II und die Verflechtung der literarischen Modelle - mit besonderem Augenmerk auf dem Homerischen Aphrodite-Hymnus - in einer empfindsamen Episode in Buch I (die Begegnung zwischen Aeneas und Venus an der libyschen Küste). Bookseller Inventory # 2003517

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Noctes Vergilianae, Ricerche di filologia e ...

Publisher: Olms Verlag, .

Publication Date: 2010

Binding: Englische Broschur

Book Condition:Neubuch

Book Type: Buch

Store Description

Die Georg Olms Verlagsbuchhandlung pflegen über 30 Fachgebiete in ständiger Zusammenarbeit mit etwa 500 Gelehrten und Bibliothekaren. Rund 30 Mitarbeiter, darunter 6 Doktoren und 7 Magister in Management und Lektorat, betreuen im Hildesheimer Verlagshaus die Werke für internationale Autoren und Herausgeber. Die monatliche Fertigung der Erstveröffentlichungen beträgt zurzeit 20 bis 25 Titel. Mit seinen insgesamt 12.000 lieferbaren Bänden bietet Olms unter anderem auch eines der international größten Reprintprogramme sowie unter den Namen Olms Online auch Datenbanken und E-Books. Hinzu kommen die Mikrofiche (neben den alterungsbeständigen Bücher das langlebigste Medium).

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Georg Olms Verlagsbuchhandlung
Hagentorwall 7
31134 Hildesheim

Postfach 10 11 54
31111 Hildesheim

Tel.: +49 (0)5121-150 10
Fax: +49 (0)5121-150 150
info@olms.de
Geschäftsführer: Dr. h. c. mult. W. Georg Olms

Inhaltlich Verantwortlicher: Dietrich Olms
Kundenservice: Bruno Vogel

Geschäftszeiten: Montag bis Freitag 8.00 Uhr -17.00 Uhr

Buchhandlung HRA 314, Hildesheim
Umsatzsteuer ID DE 115 939 388

Sparkasse Hildesheim
BLZ 259 501 30
Kontonummer 200 0132
IBAN DE 55 259 5013 0000 200 0132
SWIFT NOLAD...

More Information
Shipping Terms:

Die Lieferung unserer Waren erfolgt weltweit per Standardversand. Unsere Lieferzeiten sind:

Lieferzeit von Büchern:
Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt bis zu 7 Werktage.
Die Lieferzeit ins Ausland ist abweichend und kann je nach Zielort bis zu 14 Werktage in Anspruch nehmen.

Lieferzeit von Print on Demand Titeln:
Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands für Print on Demand Titel beträgt 7 bis 14 Werktage
Die Lieferzeit von Print on Demand Titeln ins Ausland beträgt 14 bis 21 Werktage.

Lieferzeit von DVDs und Mikrofichen:
Die Lieferzeit innerhalb Deutschland für DVDs beträgt bis zu 21 Werktage.
Die Lieferzeit von DVDs ins Ausland beträgt bis zu 28 Werktage.

Lieferzeit von Spielen:
Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt bis zu 7 Werktage.
Die Lieferzeit ins Ausland ist abweichend und kann je nach Zielort bis zu 14 Werktage in Anspruch nehmen.

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check