Stock Image

Der Nordirlandkonflikt: Ursachenanalyse Der Auseinandersetzung in Den Jahren 1968-1972

Raphaela Tkotzyk

ISBN 10: 3656275181 / ISBN 13: 9783656275183
Published by Grin Verlag
New Condition: New Paperback
From BuySomeBooks (Las Vegas, NV, U.S.A.)

AbeBooks Seller Since May 21, 2012

Seller Rating 5-star rating

Quantity Available: 20

Buy New
List Price: US$
Price: US$ 52.96 Convert Currency
Shipping: US$ 3.95 Within U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

30 Day Return Policy

About this Item

Paperback. 84 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.2in.Magisterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Lnder - Neueste Geschichte, Europische Einigung, Universitt Siegen, Sprache: Deutsch, Abstract: Kaum ein Land auf der Welt kann von sich behaupten, es htte noch nie in der Geschichte seines Bestehens unter inneren Auseinandersetzungen, seien sie ethnisch-religiser oder politischer Art, gelitten. Die Medien sind voll davon. Doch es kann mit Bestimmtheit gesagt werden, dass sich in keinem Land der Welt die Konfliktursachen derart weit zurckverfolgen lassen wie in Nordirland. Seit nunmehr 840 Jahren kmpfen zwei Bevlkerungsgruppen um die Vorherrschaft auf der grnen Insel am uersten Rand Europas, von wenigen und vor allem kurzlebigen Friedenszeiten abgesehen. Lange Zeit hat Europa wenig Interesse an dieser Auseinandersetzung gezeigt. Dafr kommen vielerlei verschiedene Grnde in Betracht, wie eigene innere Konflikte, eigene territoriale Eroberungen, die Weltkriege, aber auch der Glauben, dies sei Sache Grobritanniens. Mitunter war es sicherlich auch die fehlende Mglichkeit via Medien die Menschheit auerhalb Europas auf die Geschehnisse in Irland aufmerksam zu machen, die erst ab dem 20. Jahrhundert weitlufig gegeben sind. Doch erst mit dem gewaltttigen Ausbruch des Konfliktgeschehens im Jahre 1968, der nur die Spitze einer scheinbar ewig whrenden Auseinandersetzung darstellte, erreichte den Nordirlandkonflikt ein bis dato unbekanntes Interesse. Denn als friedliche Protestler im Oktober 1968 von einer rasenden Meute mit Steinen beworfen und geschlagen wurden, waren auch erstmals Kameras dabei, die die unglaublichen Bilder von Angst, Wut und in Hass umschlagende Verzweiflung um die Welt schickten. Von nun an vermehrte sich das Interesse am Phnomen des Nordirlandkonfliktes, der von den Briten verharmlosend als Troubles bezeichnet wird, nicht nur von journalistischer Seite, sondern auch von wissenschaftlicher. Pltzlich war er nicht mehr das unliebsame Problem Grobritanniens, sond This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Bookseller Inventory # 9783656275183

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Der Nordirlandkonflikt: Ursachenanalyse Der ...

Publisher: Grin Verlag

Binding: Paperback

Book Condition:New

Book Type: Paperback

About this title

Synopsis:

Magisterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neueste Geschichte, Europäische Einigung, Universität Siegen, Sprache: Deutsch, Abstract: Kaum ein Land auf der Welt kann von sich behaupten, es hätte noch nie in der Geschichte seines Bestehens unter inneren Auseinandersetzungen, seien sie ethnisch-religiöser oder politischer Art, gelitten. Die Medien sind voll davon. Doch es kann mit Bestimmtheit gesagt werden, dass sich in keinem Land der Welt die Konfliktursachen derart weit zurückverfolgen lassen wie in Nordirland. Seit nunmehr 840 Jahren kämpfen zwei Bevölkerungsgruppen um die Vorherrschaft auf der grünen Insel am äußersten Rand Europas, von wenigen und vor allem kurzlebigen Friedenszeiten abgesehen. Lange Zeit hat Europa wenig Interesse an dieser Auseinandersetzung gezeigt. Dafür kommen vielerlei verschiedene Gründe in Betracht, wie eigene innere Konflikte, eigene territoriale Eroberungen, die Weltkriege, aber auch der Glauben, dies sei Sache Großbritanniens. Mitunter war es sicherlich auch die fehlende Möglichkeit via Medien die Menschheit außerhalb Europas auf die Geschehnisse in Irland aufmerksam zu machen, die erst ab dem 20. Jahrhundert weitläufig gegeben sind. Doch erst mit dem gewalttätigen Ausbruch des Konfliktgeschehens im Jahre 1968, der nur die Spitze einer scheinbar ewig währenden Auseinandersetzung darstellte, erreichte den Nordirlandkonflikt ein bis dato unbekanntes Interesse. Denn als friedliche Protestler im Oktober 1968 von einer rasenden Meute mit Steinen beworfen und geschlagen wurden, waren auch erstmals Kameras dabei, die die unglaublichen Bilder von Angst, Wut und in Hass umschlagende Verzweiflung um die Welt schickten. Von nun an vermehrte sich das Interesse am Phänomen des Nordirlandkonfliktes, der von den Briten verharmlosend als ?Troubles" bezeichnet wird, nicht nur von journalistischer Seite, sondern auch von wissenschaftlicher. Plötzlich war er nicht mehr das unliebsame Problem Großbritanniens, sond

About the Author:

Raphaela Tkotzyk, M.A., ist derzeitig Promovendin der Neueren deutschen Literaturwissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum. Sie studierte an den Universitäten zu Köln, Bonn sowie Siegen und schloss im Jahre 2008 ihr Studium mit dem akademischen Grad der Magistra Artium sowohl in Germanistik als auch in Geschichte ab. Nach mehreren Jahren als Lehrerin für Geschichte in der gymnasialen Unter- und Oberstufe beschloss sie, einen einjährigen Lehrauftrag an der University of Virginia, USA anzunehmen. Neben der Arbeit an ihrer Dissertation setzte sie sich dort eingehend mit der europäischen Geschichte auseinander.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

BuySomeBooks is great place to get your books online. With over eight million titles available we're sure to have what you're looking for. Despite having a large selection of new books available for immediate shipment and excellent customer service, people still tell us they prefer us because of our prices.

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

We guarantee the condition of every book as it's described on the Abebooks web
sites. If you're dissatisfied with your purchase (Incorrect Book/Not as
Described/Damaged) or if the order hasn't arrived, you're eligible for a refund
within 30 days of the estimated delivery date. If you've changed your mind about a book that you've ordered, please use the Ask bookseller a question link to contact us and we'll respond within 2 business days.

BuySomeBooks is operated by Drive-On-In, Inc., a Nevada co...

More Information
Shipping Terms:

Orders usually ship within 1-2 business days. Books are shipped from multiple locations so your order may arrive from Las Vegas,NV, Roseburg,OR, La Vergne,TN, Momence,IL, or Commerce,GA.

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express