Stock Image

Wie) Nutzen Diplomsozialarbeiterinnen, Die in Der Offentlichen Jugendwohlfahrt Arbeiten, Ihre Mediationsausbildung?

Martin Kutej

ISBN 10: 3640576500 / ISBN 13: 9783640576500
Published by Grin Verlag
New Condition: New Soft cover
From BuySomeBooks (Las Vegas, NV, U.S.A.)

AbeBooks Seller Since May 21, 2012

Quantity Available: > 20

Buy New
List Price: US$ 27.90
Price: US$ 31.96 Convert Currency
Shipping: Free Within U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

30 Day Return Policy

About this Item

130 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.9in. x 0.4in.Masterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sozialpdagogik Sozialarbeit, Note: 2, 0, ARGE Bildungsmanagement Wien, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Sozialarbeit beschftigt sich im Rahmen der Jugendwohlfahrt in vielen Bereichen mit Konflikten. Oft entscheiden Gerichte fr die Konfliktparteien (Obsorge, Besuchsrecht). Diese Bereiche sind emotional stark besetzt, kmpfen doch hier Eltern um das Wohl ihrer Kinder. Deshalb bietet sich der Einsatz der Mediation in der Jugendwohlfahrt als Konfliktlsung an. Einige JugendamtssozialarbeiterInnen sind MediatorInnen. Mit qualitativen Interviews wird errtert, ob und wie sehr sie diese Ausbildung in ihre tgliche Arbeit einflieen lassen. , Abstract: Sozialarbeit beschftigt sich im Rahmen der Jugendwohlfahrt in vielen Bereichen mit Konflikten. In manchen dieser Bereiche entscheiden letztendlich Gerichte fr die Konfliktparteien, z. B. in Fragen der Obsorge und des Besuchsrechtes. Gerade diese Bereiche sind emotional stark besetzt, kmpfen doch hier Eltern um das Wohl ihrer Kinder. Deshalb bietet sich der Einsatz der Mediation in der Jugendwohlfahrt als Konfliktlsung an, wenn die Rahmenbedingungen dafr gegeben sind. Einige JugendamtssozialarbeiterInnen in sterreich haben Mediationslehrgnge absolviert. Mit qualitativen Interviews wird errtert, ob und wie sehr sie diese Ausbildung in ihre tgliche Arbeit einflieen lassen. Die 9 Interviewten meinen, mediative Elemente in ihr Konfliktverhalten zu integrieren, die Rahmenbedingungen am Jugendamt aber die Durchfhrung abgeschlossener Mediationen erschweren. Die Interviewten schildern den Umgang mit AllparteilichkeitParteilichkeit bei Mediationen am Jugendamt unterschiedlich. In many areas of youth welfare social work is often confronted with conflicts. Too often courts make the final decisions for the disputing parties, for example in questions concerning the permission to visit the child or guardianship in general. Especially these areas involve high emotional confl This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Bookseller Inventory # 9783640576500

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Wie) Nutzen Diplomsozialarbeiterinnen, Die ...

Publisher: Grin Verlag

Binding: Paperback

Book Condition:New

Book Type: Paperback

About this title

Synopsis:

Masterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2,0, ARGE Bildungsmanagement Wien, Sprache: Deutsch, Abstract: Sozialarbeit beschäftigt sich im Rahmen der Jugendwohlfahrt in vielen Bereichen mit Konflikten. In manchen dieser Bereiche entscheiden letztendlich Gerichte für die Konfliktparteien, z.B. in Fragen der Obsorge und des Besuchsrechtes. Gerade diese Bereiche sind emotional stark besetzt, „kämpfen" doch hier Eltern um das Wohl ihrer Kinder. Deshalb bietet sich der Einsatz der Mediation in der Jugendwohlfahrt als Konfliktlösung an, wenn die Rahmenbedingungen dafür gegeben sind. Einige JugendamtssozialarbeiterInnen in Österreich haben Mediationslehrgänge absolviert. Mit qualitativen Interviews wird erörtert, ob und wie sehr sie diese Ausbildung in ihre tägliche Arbeit einfließen lassen. Die 9 Interviewten meinen, mediative Elemente in ihr Konfliktverhalten zu integrieren, die Rahmenbedingungen am Jugendamt aber die Durchführung abgeschlossener Mediationen erschweren. Die Interviewten schildern den Umgang mit Allparteilichkeit/Parteilichkeit bei Mediationen am Jugendamt unterschiedlich. In many areas of youth welfare social work is often confronted with conflicts. Too often courts make the final decisions for the disputing parties, for example in questions concerning the permission to visit the child or guardianship in general. Especially these areas involve high emotional conflicts, as parents show commitment for the welfare and wellbeing of their children. Are the basic conditions given, the use of mediation would therefore provide a solution. Some public employees of the youth welfare department in Austria completed studies for mediation. The aim of this paper is to discuss the possibility of using the studies in their daily work by analyzing several interviews with social workers. The nine interview partners believe in integrating aspects of mediation in their work to solve everyday conflicts. But within the situation in

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

BuySomeBooks is great place to get your books online. With over eight million titles available we're sure to have what you're looking for. Despite having a large selection of new books available for immediate shipment and excellent customer service, people still tell us they prefer us because of our prices.

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

We guarantee the condition of every book as it's described on the Abebooks web
sites. If you're dissatisfied with your purchase (Incorrect Book/Not as
Described/Damaged) or if the order hasn't arrived, you're eligible for a refund
within 30 days of the estimated delivery date. If you've changed your mind about a book that you've ordered, please use the Ask bookseller a question link to contact us and we'll respond within 2 business days.

BuySomeBooks is operated by Drive-On-In, Inc., a Nevada co...

More Information
Shipping Terms:

Orders usually ship within 1-2 business days. Books are shipped from multiple locations so your order may arrive from Las Vegas,NV, Roseburg,OR, La Vergne,TN, Momence,IL, or Commerce,GA.

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express