Stock Image

Personennamen und Religion im Israel untersucht mit besonderer BeruÌłcksichtigung der Namen auf El und Ba'al

0 ratings by GoodReads
ISBN 10: 1575068192 / ISBN 13: 9781575068190
Published by Eisenbrauns
New Condition: New Softcover/Paperback
From Scholar's Source (Warsaw, IN, U.S.A.)

AbeBooks Seller Since July 25, 2008

Seller Rating 4-star rating

Quantity Available: 4

Available from more sellers

View all  copies of this book
Buy New
List Price: US$
Price: US$ 47.02 Convert Currency
Shipping: US$ 4.95 Within U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

30 Day Return Policy

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

About this Item

Ziel dieser Studie ist es, mit Hilfe der theophoren Personennamen auf El und Ba'al die altisraelitische Religion von Anfang bis zur Königszeit und zur persischen Zeit zu beschreiben. Die Untersuchung beschäftigt sich also mit der Beziehung zwischen dem vorisraelitischen Gott El und dem unter den Namen Elohim und Jhwh (Jahwe) bekannten Gott Israels sowie mit der Relation zwischen der Verehrung des Gottes Israels und dem so genannten Ba'alskult. überdies will sie einen Beitrag leisten zum Verständnis der Entstehung des Alten Testaments und der Beziehung zwischen den verschiedenen Bibelbüchern mit ihren verschiedenen Namen für den Gott Israels.Ein Teil der Studie soll deshalb einen überblick bieten über die theophoren Namen, insbesondere über die Namen auf El, Ja(hwe) und Ba'al in auÃčerbiblischem Material aus der Eisenzeit Palästinas. Solches Material, bestehend aus Ostraka, Inschriften und vor allem Siegeln und Siegelabdrücken, ist heute noch in groÃčer Zahl vorhanden.Die Untersuchung ist aber nicht nur quantitativ, sondern auch qualitativ; sie will so weit wie möglich erfassen, um wen es sich bei den Menschen handelte, die in diesem Material erwähnt werden, und welche gesellschaftliche Funktion sie hatten.Besonderes Gewicht wird auf den Begriff Ba'al und den Ba?alskult im alten Israel/Palästina gelegt. Was stellt dieser Gott Ba'al in der Bibel wirklich dar? Gab es einen vorisraelitischen Ba'alskult in Palästina, oder ist der Ba?alskult ein Ausdruck für etwas anderes?SchlieÃčlich werden auch die Personennamen mit verschiedenen theophoren Elementen in der Bibel analysiert.Der Autor ist emeritierter Professor für alttestamentliche Exegese an der Universität Uppsala und veröffentlichte bisher Sein Name allein ist Hoch: Das Jhw-haltige Suffix althebräischer Personennamen untersucht mit besonderer Berücksichtigung der alttestamentlichen Redaktionsgeschichte und zahlreiche Artikel über verwandte Themen. Bookseller Inventory # NORPERSON

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Personennamen und Religion im Israel ...

Publisher: Eisenbrauns

Binding: Softcover/Paperback

Book Condition:New

Store Description

Specializing in the ancient Near East and biblical studies for more than 30 years. The Scholar's Source for all academic books, foreign and domestic, in the ancient Near East and biblical studies

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

We guarantee the condition of every book as it's described on the Abebooks web sites. If you're
dissatisfied with your purchase (Incorrect Book/Not as Described/Damaged) or if the order hasn't arrived,
you're eligible for a refund within 30 days of the estimated delivery date. If you've changed your mind
about a book that you've ordered, please use the Ask bookseller a question link to contact us and we'll
respond within 2 business days.


Shipping Terms:

Shipping costs are based on books weighing 2.2 LB, or 1 KG. If your book order is heavy or oversized, we may contact you to let you know extra shipping is required.

List this Seller's Books