Stock Image
Buy New
List Price: US$
Price: US$ 57.68 Convert Currency
Shipping: US$ 3.95 Within U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

30 Day Returns Policy

Photovoltaische Und Solarthermische Energienutzung in Den Landlichen Gebieten Der Sahara-Sahel-Region

Ahmed M. Djombana

0 ratings by GoodReads
ISBN 10: 3838600304 / ISBN 13: 9783838600307
Published by Diplom.de
New Condition New Paperback
From BuySomeBooks (Las Vegas, NV, U.S.A.) Quantity Available: 20
Available From More sellers View all  copies of this book

Paperback. 122 pages. Dimensions: 10.4in. x 7.4in. x 0.3in.Diplomarbeit, die am 01. 07. 1996 erfolgreich an einer Universitt in Deutschland eingereicht wurde. Problemstellung: Die zentrale Fragestellung der vorgelegten Diplomarbeit ist: kann die photovoltaische und solarthermische Energienutzung eine sinnvolle Alternative der Energieversorgung in den lndlichen Gebieten der Sahara-Sahel-Region sein, deren einzige vorhandene herkmmliche Energiequelle Holz ist. Das Problem ist bekanntlich akut: Der Baubestand wird rapide verbraucht - mit weitreichenden kologischen und sozialen Folgen - , und die Mglichkeit der Substitution von Holz durch importierte Energietrger ist uerst begrenzt. Deshalb wird seit geraumer Zeit in Form von Projekten versucht, durch neue Technologien die Energiequelle nutzbar zu machen, die in der Region reichlich vorhanden ist, nmlich Licht und Wrme der Sonne. Der Verfasser der vorgelegten Diplomarbeit hat die technischen, wirtschaftlichen, entwicklungspolitischen und sozio-konomischen Aspekte des Themas sehr grndlich und zutreffend untersucht. Er bringt zwar - erwartungsgem - inhaltlich nichts wesentlich Neues, aber es ist ihm gelungen, verstreut publiziertes Bekanntes zusammenzufhren, auf das wesentliche zu reduzieren und kritisch zu wrdigen. Das Ergebnis drfte fr Solarglubige desillusionierend sein, trifft aber genau die derzeitige Expertenmeinung: kurz- und mittelfristig ist die kapitalintensive photovoltaische und solarthermische Energie noch keine Alternative fr Holz und Holzkohle. Die Form der Arbeit ist mustergltig: sie ist mit sinnvollen Tabellen und erhellenden Abbildungen im Text und im Anhang reich ausgestattet; das respektabel umfangreiche Literaturverzeichnis ist in der Form fehlerfrei; und es fehlt auch nicht eine Liste der Abkrzungen. Der Text ist gut lesbar, und da Deutsch nicht die Muttersprache des Verfassers ist, sollte hervorgehoben werden, da der Stil trotz einiger kleiner Unebenheiten berdurchschnittlich gut ist. Inhaltsverzeichnis: 1. Einleitung. . . This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Bookseller Inventory # 9783838600307

About this title:

Synopsis:

Diplomarbeit, die am 01.07.1996 erfolgreich an einer Universität in Deutschland eingereicht wurde. Problemstellung: Die zentrale Fragestellung der vorgelegten Diplomarbeit ist: kann die photovoltaische und solarthermische Energienutzung eine sinnvolle Alternative der Energieversorgung in den ländlichen Gebieten der Sahara-Sahel-Region sein, deren einzige vorhandene herkömmliche Energiequelle Holz ist. Das Problem ist bekanntlich akut: Der Baubestand wird rapide verbraucht - mit weitreichenden ökologischen und sozialen Folgen - , und die Möglichkeit der Substitution von Holz durch importierte Energieträger ist äußerst begrenzt. Deshalb wird seit geraumer Zeit in Form von Projekten versucht, durch neue Technologien die Energiequelle nutzbar zu machen, die in der Region reichlich vorhanden ist, nämlich Licht und Wärme der Sonne. Der Verfasser der vorgelegten Diplomarbeit hat die technischen, wirtschaftlichen, entwicklungspolitischen und sozio-ökonomischen Aspekte des Themas sehr gründlich und zutreffend untersucht. Er bringt zwar - erwartungsgemäß - inhaltlich nichts wesentlich Neues, aber es ist ihm gelungen, verstreut publiziertes Bekanntes zusammenzuführen, auf das wesentliche zu reduzieren und kritisch zu würdigen. Das Ergebnis dürfte für Solargläubige desillusionierend sein, trifft aber genau die derzeitige Expertenmeinung: kurz- und mittelfristig ist die kapitalintensive photovoltaische und solarthermische Energie noch keine Alternative für Holz und Holzkohle. Die Form der Arbeit ist mustergültig: sie ist mit sinnvollen Tabellen und erhellenden Abbildungen im Text und im Anhang reich ausgestattet; das respektabel umfangreiche Literaturverzeichnis ist in der Form fehlerfrei; und es fehlt auch nicht eine Liste der Abkürzungen. Der Text ist gut lesbar, und da Deutsch nicht die Muttersprache des Verfassers ist, sollte hervorgehoben werden, daß der Stil trotz einiger kleiner Unebenheiten überdurchschnittlich gut ist. Inhaltsverzeichnis: 1.|Einleitung|...
"About this title" may belong to another edition of this title.

Bibliographic Details

Title: Photovoltaische Und Solarthermische ...

Publisher: Diplom.de

Binding: Paperback

Book Condition: New

Book Type: Paperback

Payment Methods

Payment Methods Accepted by Seller

Visa Mastercard American Express


Seller BuySomeBooks
Address: Las Vegas, NV, U.S.A.

AbeBooks Seller Since May 21, 2012
Seller Rating 5-star rating


Terms of Sale:

We guarantee the condition of every book as it's described on the Abebooks web
sites. If you're dissatisfied with your purchase (Incorrect Book/Not as
Described/Damaged) or if the order hasn't arrived, you're eligible for a refund
within 30 days of the estimated delivery date. If you've changed your mind about a book that you've ordered, please use the Ask bookseller a question link to contact us and we'll respond within 2 business days.

BuySomeBooks is operated by Drive-On-In, Inc., a Nevada co...

[More Information]

Shipping Terms:

Orders usually ship within 1-2 business days. Books are shipped from multiple locations so your order may arrive from Las Vegas,NV, Roseburg,OR, La Vergne,TN, Momence,IL, or Commerce,GA.


Store Description: BuySomeBooks is great place to get your books online. With over eight million titles available we're sure to have what you're looking for. Despite having a large selection of new books available for immediate shipment and excellent customer service, people still tell us they prefer us because of our prices.