A Picturesque Tour along the Rhine, from Mentz to Cologne: With Illustrations of the Scenes of ... A Picturesque Tour along the Rhine, from Mentz to Cologne: With Illustrations of the Scenes of ... A Picturesque Tour along the Rhine, from Mentz to Cologne: With Illustrations of the Scenes of ... A Picturesque Tour along the Rhine, from Mentz to Cologne: With Illustrations of the Scenes of ...

A Picturesque Tour along the Rhine, from Mentz to Cologne: With Illustrations of the Scenes of Remarkable Events, and of Popular Traditions. Translated from the German by John Black.

Gerning. J.J. Von

Published by Ackermann, 1820
Used / Hardcover / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. Here are our closest matches for A Picturesque Tour along the Rhine, from Mentz to Cologne: With Illustrations of the Scenes of Remarkable Events, and of Popular Traditions. Translated from the German by John Black. by Gerning. J.J. Von.

Description:

Finely bound in the original half burgundy morocco, gilt spine, raised bands, marbled end-papers; cloth boards; pages watermarked 1817 and 1818. Embelished with 24 highly finished, hand-colored engravings and large engraved folding map by W. Bartlett with color highlights depicting the course of the Rhine from Mentz to Cologne. Light offseting. A very good copy without any restoration work done. The binding joints are weak but still intact and the spine is chipped but holding pages tight. The plates are very clean with occasional traces of very light foxing. Some browning to interior but mainly clean. First edition. In this copy the Mentz plate is dated October 1819 while the Cologne plate is dated February 1820. An early issue in original binding with plates unumbered pulled and hand-colored in the Ackermann studio, whose reputation for producing splendid illustrated publications and fine aquatint prints spanned over two centuaries. Size: 14.25" x 11.75" 0.0. Bookseller Inventory #

Bibliographic Details

Title: A Picturesque Tour along the Rhine, from ...
Publisher: Ackermann
Publication Date: 1820
Binding: Hardcover
Illustrator: M. Schuetz
Book Condition: Good
Edition: 1st Edition...

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Gerning, J(ohann) I(saac) von.
Published by London Ackermann (1820)
Used First Edition Signed Quantity Available: 1
Rating
[?]

Book Description London Ackermann, 1820. XIV S., 1 Bl., 178 S. Mit 24 altkolorierten Aquatintatafeln von T. Sutherland und D. Havell nach Christian Georg (II.) Schütz sowie grenzkolorierter gestochener Faltkarte. Gr.-4° (34,5 x 29 cm). Grünes Halbmaroquin um 1900 mit Rückentitel, Rückenvergoldung und dreiseitigem Goldschnitt (signiert: "Sangorski & Sutcliffe"). Erste englische Ausgabe, das deutsche Original war 1819 in Wiesbaden ohne Illustrationen erschienen. Für die englische Ausgabe entwarf Schütz prachtvolle Aquatintaansichten von Bacharach, Bingen, Boppard, Braubach, Johannisberg, Koblenz, Köln, Mainz, Oberwesel, St. Goar etc., im vorliegenden Exemplar in Abdrucken vor der Numerierung auf Papier "Whatman 1818" und "1819". P. O. Rave gelten sie als "schönste Folge englischer Rheinstiche [.] Sie zeichnen sich durch eine köstliche Weichheit der plastischen Formung aus mit zart behandelten Übergängen der Tonwerte, wodurch eine gepflegte Einheitlichkeit des Bildganzen erzielt wird" (Rheinbilder der Romantik, in: Wallraff-Richartz-Jahrbuch, 1924). - Der Frankfurter Diplomat und Schriftsteller Gerning (1767-1837) war unter anderem Bundestagsbevollmächtigter von Hessen-Homburg und Direktor des Vereins für nassauische Altertumskunde. Seine langjährige Freundschaft mit Goethe zerbrach auch am Vorwurf der Undankbarkeit des großen Dichters: "So geschah mir's mit meinem deutschen Rheinwerk, und ich bin nun kein Narr, ihm noch die englischen Prachtkupfer obendrein zu spenden" (aus einem Brief Gernings an Karl Ludwig von Knebel, zitiert nach Bode, Johann Ludwig Christ, S. 436). - Vorderes Innengelenk aufgeplatzt, Buchblock aber fest eingehängt. Wie stets etwas gebräunt und stockfleckig, acht Tafeln mit deutlicher Bräunung, die Ansicht von Mainz lose. Der elegante Einband minimal berieben, die Leinwandbezüge der Deckel mit schwachem Lichtrand. - Eines der schönsten Rheinbücher in sehr guter Erhaltung. *Abbey, Travel, 217. Schmitt, Rheinbeschreibungen, 84. Tooley 234. Bookseller Inventory # 3969

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
US$ 3,225.20
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 13.42
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Gerning, J[ohann] I[saak Frh. von].
Published by London, Ackermann 1820. (1820)
Used First Edition Quantity Available: 1
Seller
Antiquariat Löcker
(Wien, Austria)
Rating
[?]

Book Description London, Ackermann 1820., 1820. Abbey, Travel 217; Graesse III, 59; Thieme/Becker 30/31. Erste englische Ausgabe, zugleich erste illustrierte Ausgabe des 1819 in Wiesbaden erschienenen Werkes. Die prachtvollen Aquatintas mit romantischen Rheinansichten für Reisende aus dem englischen Hochadel schmücken "das wohl berühmteste Prachtwerk der beginnenden Rheinromantik" (vgl. Schmitt, Die illustr. Rhein-Beschreibungen). Die Tafeln zeigen Mainz, Biberich, Johannesberg, Bingen, Boppard, Braubach, Fürstenberg, Bacharach, Oberwesel, Koblenz, Liebenstein, Hammerstein, Köln, u. a. - Christian Georg Schütz d. J. (1758-1823), Neffe des berühmten Malers Christian Georg Schütz d. Ä. Anfangs orientierte er sich nach dem Vorbild seines Onkels an der idealisierten Rheinlandschaft, entwickelte seinen Stil aber weiter zur Darstellung der romantischen Landschaft des 19. Jahrhunderts. Berühmt wurde er als Maler, Radierer und Zeichner von Landschaftsmotiven und Stadtansichten. Er hatte großen Einfluss auf die Anfang des 19. Jahrhunderts stark anwachsende, englische illustrierte Reiseliteratur. Viele seiner Arbeiten wurden in illustrierten Reisebeschreibungen abgebildet. Er selbst bereiste den Rhein mehrmals, 1818-1819 enstanden im Auftrag des Diplomaten u. Verlegers Johann Isaak Frhr. v. Gerning (1767-1837) die 24 Aquarelle als Illustrationsvorlagen zu dessen Rheinwerk. Fol., XOV, 178 S., mit 24 altkolor. Aquatintaradierungen nach Aquarellen von Christian Georg SCHÜTZ d. J., gestochen v. T. Sutherland u. D. Havell sowie zweifach gefalt., grenzkolor. Kupferstich-Karte, zeitgenöss. Lederbd. m. Rückenvergldg. u. Blindpräg., goldgepr. Bordüre sowie Kantenvergoldg., dreiseitig marmor. Schnitt, Ecken u. Kanten berieben, vord. Außengelenk eingerissen, der Buchblock vollkommen stabil, Papier wie stets leicht gebr., unser Expl. nur vereinzelt an den Rändern stockfleckig. Bookseller Inventory # STLD0065

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
US$ 3,916.31
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 17.89
From Austria to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds