Stock Image

Plutarchs Denken in Bildern Studien zur literarischen, philosophischen und religià sen Funktion des Bildhaften

Published by Mohr Siebeck
ISBN 10: 3161477529 / ISBN 13: 9783161477522
New / Softcover/Paperback / Quantity Available: 4
From Scholar's Source (Warsaw, IN, U.S.A.)
Available From More Booksellers
View all  copies of this book
Add to basket
List Price: US$
Price: US$ 102.00
Convert Currency
Shipping: US$ 4.95
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

30 Day Return Policy

Save for Later

About the Book

Bibliographic Details


Title: Plutarchs Denken in Bildern Studien zur ...

Publisher: Mohr Siebeck

Binding: Softcover/Paperback

Book Condition: New

Description:

Denken in Bildern? Hatte die überwältigende Fülle von Bildern, von Vergleichen und Gleichnissen aus allen Bereichen des antiken Wissens, noch bis ins 18. Jahrhundert zur Beliebtheit von Plutarchs Schriften beigetragen, so galt sie seit der Aufklärung eher als Zeichen mangelnder Seriosität und gedanklicher Stringenz. Rainer Hirsch-Luipold zeigt demgegenüber, wie Plutarch Bilder und Bildfelder als Teil einer besonderen philosophischen Darstellungsform begreift. Die umfassende Struktur des Bildhaften wird aus seiner Verwendung des griechischen Begriffs eikon deutlich. Unter diesem Begriff verbindet der Mittelplatoniker und delphische Priester Phänomene der darstellenden Kunst (Statue, Gemälde, Siegelabdruck etc.) und der Sprache (Gleichnis, Allegorie, Metapher, Rätselwort etc.) mit einer philosophischen Sicht der Welt als Abbild und Widerschein einer höheren göttlichen Realität. Neben Untersuchungen zur Rezeption von darstellender Kunst und zur Terminologie bildhafter Sprache bietet die Arbeit ausführliche literarische und philosophische Interpretationen der Bildersprache ausgewählter Schriften. Rainer Hirsch-Luipold interpretiert die Bilder als Teil der philosophischen Gedankenführung, eröffnet so den Blick auf die philosophische und religionsgeschichtliche Bedeutung Plutarchs und führt zugleich ein Instrument zur Analyse des Aufbaus und der Struktur seiner Schriften vor. Aufgrund ihrer religiösen Färbung wird die Bildersprache Plutarchs zudem als pagane Parallele zur gleichzeitig entstehenden Gleichnissprache des Neuen Testaments interessant. Bookseller Inventory # HIRPLUTAR

Book ratings provided by GoodReads:
0 avg rating
(0 ratings)

Bookseller & Payment Information

Payment Methods

This bookseller accepts the following methods of payment:

  • American Express
  • MasterCard
  • Visa

[Search this Seller's Books]

[List this Seller's Books]

[Ask Seller a Question]

Bookseller: Scholar's Source
Address: Warsaw, IN, U.S.A.

AbeBooks Bookseller Since: July 25, 2008
Bookseller Rating: 4-star rating

Terms of Sale:

We guarantee the condition of every book as it's described on the Abebooks web sites. If you're
dissatisfied with your purchase (Incorrect Book/Not as Described/Damaged) or if the order hasn't arrived,
you're eligible for a refund within 30 days of the estimated delivery date. If you've changed your mind
about a book that you've ordered, please use the Ask bookseller a question link to contact us and we'll
respond within 2 business days.



Shipping Terms:

Shipping costs are based on books weighing 2.2 LB, or 1 KG. If your book order is heavy or oversized, we may contact you to let you know extra shipping is required.


Store Description: Specializing in the ancient Near East and biblical studies for more than 30 years. The Scholar's Source for all academic books, foreign and domestic, in the ancient Near East and biblical studies